Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

schweizerkas

schweizerkas

Wer A sagt, muss nicht immer B sagen, wenn er A als falsch erkannt hat! (B. Brecht)
Assoziierte Tags : ausflug, familie, hunde, spiel, tiere, wandern

Blogs

Yago - Ein Hund hält uns auf Trab!

Yago - Ein Hund hält uns auf Trab!

Yago - Ein erstaunlicher Hund!
schweizerkas schweizerkas
Artikel : 131
Seit : 22/10/2015
Kategorie : Familie & Kinder

Artikel zu entdecken

Ich dreh' mich um...

Ich dreh' mich um...

...und nehme zur Kenntnis, weit und breit kein Yago! Soeben war er doch noch während des raschen Laufes vom Gipfel knapp hinter mir und befolgte den Befehl "Hinten" zuverlässig! Nach wenigen Versuchen stelle ich das Rufen ein und entschließe mich für "warten"! Als nach geraumer Zeit von meinem Hündchen immer noch nichts zu sehen ist, muss ich
Abenteuer im Gasteinertal

Abenteuer im Gasteinertal

Vom 18. bis 22. Mai 2018 zu Besuch im Gasteinertal! Nun, eine Autofahrt von 4 bis 5 Stunden ist für Yago nichts Außergewöhnliches, da wir jeweils nach fünf Viertelstunden Fahrt eine Pause einlegen. Yago springt dann gerne wieder in seine "Höhle" im Subaru Forester und weiter geht's! Am 18. Mai 2018 erkläre ich dem kleinen Kerl: "Yago! Wir wol
Nun, einmal ganz ehrlich!

Nun, einmal ganz ehrlich!

Ich habe es schon einmal erwähnt! Das Zusammenleben von Mensch und Hund ist nicht immer eitel Wonne! Das braucht es ja auch nicht sein! Jedoch ist es von Zeit zu Zeit nötig, dass sich Jutta und ich im Hinblick auf das Verhalten Yagos zusammensetzen um zu beraten. Yago ist ein kluger Kerl, fasst schnell auf und weiß meist augenblicklich, was wir
Illspitz

Illspitz

Diese Gegend ist für unseren "Butzemann" völlig unbekannt. Wir freuen uns über die von der Stadt Feldkirch eingerichtete "Flaniermeile" mit Hundetreff! Ganz anders in einem Salzburger Prominentenort, wo "im gesamten Gemeindegebiet Leinenzwang für Hunde" angeordnet ist. Wie soll da ein Hund vernünftiges Sozialverhalten lernen? Hundetreff, vorbi
Schade!

Schade!

Hundeverbot Ja, schade! Es war eines unserer beliebtesten Ziele, etwa 3 Stunden hin und zurück, eine tolle und freundliche Einkehrmöglichkeit! Seit uns vor Monaten eine Tafel lehrte, dass Hunde keinen Zutritt mehr haben, sehen wir natürlich auch keine Möglichkeit mehr, im Berghof einzukehren. Leider! So manches Familienfest bzw. Kässpätzleess
Dialog

Dialog

Winterwanderung Hund: "Heute ist Herrchen wieder einmal langsam wie eine Schnecke! Andauernd muss ich mich umsehen, ober er mir überhaupt noch folgt!" Herrchen: "Wir begegnen jetzt einem einsamen Wanderer! Dass du dich ja höflich und ordentlich benimmst! So wie du es gelernt hast, Hund! Klaro?" Winterwanderung ob Bludenz Yago kennt die Wege im Bu
Stella

Stella

Trau meinen Augen nicht! Der Besuch bringt einen Hund mit! War ganz aufgeregt, denn mit der nur wenig älteren Hundedame beginnen aufregende Tage! Erst einmal gründlich beschnuppern, mag sie mich? Oder ist sie eine abweisende Kratzbürste? Nun, der erste Eindruck ist freundlich, nur als ich mich ihrer Knabberei nähere, lässt sich ein warnendes K
Selbständiger Hund oder doch Sturkopf?

Selbständiger Hund oder doch Sturkopf?

Unzählige Stunden verbrachten wir schon in der herrlichen Natur rund um unseren Wohnort! Häufig wandern wir zur Bergparzelle Laz Um 8 Uhr morgens geht es heute los. Yago ist voller Tatendrang! Abstieg ins Dorf Kapelle in Laz ist heute der höchste Punkt unserer Wanderung. Hierher brauchen Yago und sein Herrchen eine Dreiviertelstunde. Dann steig
Traditionelle Wanderung am Silvestertag

Traditionelle Wanderung am Silvestertag

Kenne ich schon vom vergangenen Jahr, die Silvesterwanderung mit meinen Chefs! So ganz nach meinem Geschmack! Vier bis fünf Stunden unterwegs, inklusive Einkehr im früheren Braugasthaus "Fohrenburg"! Und fast alles ohne Leine! Yago - immer und überall dabei! Woher nimmt er nur diese Energie? Die heurige Wanderung am letzten Tag des Jahres führt
Hohe Berge - tiefe Täler!

Hohe Berge - tiefe Täler!

Es meinte jemand kürzlich, dass meinem Burschen zum echten Naturburschen noch einiges fehle, hat er doch beim Holzfischen im eisigen, schmelzwasserführenden Alfenzfluss die nötige Vorsicht walten lassen! Es bleibt dahingestellt, ob die Zweiflerin selbst schon einmal wie mein Hund die felsige Gipfelregion um die 3000 m erreicht hat oder sich selb