Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

John doe

John doe

Blogs

Nordling

Nordling

Der nordling unterwegs im.. Norden.
John doe John doe
Artikel : 20
Seit : 26/09/2015

Artikel zu entdecken

Woche Zeit-immer-noch-nicht-gefunden

Woche Zeit-immer-noch-nicht-gefunden

Es ist schon wieder viel zu viel Zeit viel zu schnell vergangen. Ich vermute, dass da die kurzen Tage, aber vor allem die Abwechslung und das Umfeld da grossen Einfluss haben. Erstmal möchte ich etwas zu den kurzen Tagen erzählen. Bevor ich nach Kanada da kam, war ich unter anderem daran interessiert, wie sich die kurzen Tage und langen Nächte a
Woche 5

Woche 5

Nun sind also alle Freiwilligen zurück nach Yellowknife verfrachtet worden, was uns naturlich dazu gebracht hat Abend erstmal eine Bar aufzusuchen. Mit Camille, Yuki und Jason im Cellar und haben uns leckeres Essen und Bier gegoennt. Am nächsten Tag hat mich Norma abgeholt und mit raus zum Prosperous Lake gefahren wo ihre Hütte steht. Ausserdem
Woche 10

Woche 10

Moinmoin, die Zeit mit den Goertzens ist sehr schön. Ich kann jeden Tag ausschlafen, was in rund 10 Stunden Schlaf resultiert, abzüglich der Male die der kleine Enkelsohn in der Nacht über mir aufwacht. Er ist bald ein Jahr alt und ihm wachsen grad die Zähne, also ist hier niemandem ein Vorwurf zu machen. Und der Kleine ist der Hammer, er redet
Woche 4

Woche 4

es geht mir ausgezeichnet, hier noch ein paar bilder Malte mit geflochtenem haar Malte mit offenem haar Schöner Sonnenaufgang Camille und mein letzter badespaß vor dem abflug
Woche 7-8

Woche 7-8

Moin! Die Zeit läuft, sie rennt gefühlt. Schon wieder geht ein kleines Kapitel zu Ende. Die letzten beiden Woche bei Mike und Tessa waren voll entspannt und trotzdem stressig. Ich kanns nicht genau benennen. Auf jeden Fall komisch, weil wir jeden Tag in den Tag hinein gelebt haben und am erst am morgen die Agenda klar wurde. Das sollte mir eigent
Woche ich-hab-die-Zeit-verloren

Woche ich-hab-die-Zeit-verloren

Hallo zusammen, es wird mal wieder Zeit euch auf den neuesten Stand bringen. Hoffentlich haben alle ein schönes besinnliches Weihnachtsfest verbracht und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Hier ist so viel passiert, ich versuche mal chronologisch anzufangen. Die Vorweihnachtszeit: Den ganzen Dezember stand die Frage im Raum, wann endlich "Twin Otte
Woche 11

Woche 11

Moin! Es hat sich einiges sehr kurzfristig ereignet. Daher bringe ich euch mal wieder auf den neuesten Stand: Die krasseste Neuigkeit ist wohl, dass ich nun schon seit dem 4. in Blachford stecke, entgegen des eigentlichen Plans am 9. her zu fliegen. Die ganze Geschichte ist etwas konfus, aber es lief ungefähr so ab, dass ich am 2. erfuhr, dass es
Woche 4.2

Woche 4.2

Moin zusammen, es wird zeit ein ausführlicheres Update. Ich sitze grad im Blue Raven Bed and Breakfast an nem Laptop, der den ganzen Spass hier sehr viel einfacher gestaltet. Aber lasst mich genauer ausholen, die Berichterstattung hat ja vor zwei Wochen bereits erheblich nachgelassen. Es sind also die Touri-Gaeste von der Lodge für die Sommersais
Woche 9

Woche 9

Hallo! Wie versprochen geht es heute um Schneemobile, kanadische Gottesdienste und Schlittenhunde. Erst aber noch ein paar Worte zu den Goertzens: Sie wohnen in einem wunderschönen Loghouse eine halbe Stunde ausserhalb von Yellowknife am Prelude Lake, an der selben Strasse wo Norma ihr Häuschen hat. Ihr könnt das bei Google Maps ansehen, dort wo
Woche 6

Woche 6

Moin, nun bin ich also im Bed and Breakfast von Tessa angekommen. Mein erster Tag ging gleich mit einer Holzaktion los, dazu aber später mehr. Zunächst zur allgemeinen Lage. Die kommenden zweieinhalb Wochen, bis zum 14.11. werde ich hier unterkommen und mich im und um den Haushalt nützlich machen. Der Laden gehört Tessa und wird von ihr auch be