Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

ky.kyde

ky.kyde

Aktuelles über mich findet ihr unter www.kykyde.de.tl
Assoziierte Tags : news

Blogs

Blog von Ky Alain

Blog von Ky Alain

wellen begleiten uns, wie amplituden unseres daseins, die ausschlagen, je nachdem wie wir denken, empfinden, reden und tun.
ky.kyde ky.kyde
Artikel : 123
Seit : 03/04/2008

Artikel zu entdecken

So ein Glück.

Glück sorgt für ein intaktes gesundes Gehirn. Glück ist immer neu in uns, denn unser Gehirn formiert sich bis ins hohe Alter immer wieder neu. Unser Gehirn ist veränderlich, will sich also ständig verbessern lassen. Schmerzen werden als Reize gelernt - wie man auch Glück erlernt und als Reize gewinnt. Emotionen kann man steuern und durch Glü

Du siehst das richtig.

Was wir für uns sind, das sind wir mehr als alles sonst. Du bist mehr als das, was du sehen willst und andere sehen könnten. Es gibt keine klare Sicht der Dinge, es gibt nur Sichtungen. Man sieht nicht, was man sehen will, man wird von der richtigen Sicht stets eingeholt. Deine Sicht ist nur ein Teil von deinem Gesicht. Das Wissen zur Macht, ist

Eine Wolke Wahrheit.

Wie die Menschen wirklich ticken, wird man selten ganz durchblicken. & Man kann dich nur so sehr nerven wie du es selbst zulässt. & Ein Traum ist nur ein Blubb in den Gedanken der Nacht. & Die Wahrheit ist eine Wolke am Himmel der Wirklichkeit. & Die andere als windig bezeichnen halten sich gerne im Windschatten auf. Zitate von Ky Kyde in: Apropos

Der Sinn ist der Weg.

Kein Tier fragte sich jemals nach dem Sinn seines Lebens. ! Wir treffen den Sinn des Lebens nicht, wenn wir vor ihm flüchten. ! Gesetze verlangen nicht nach Vorurteilen. ! Das kommende Ende verkündet nur Luzifer. ! Wer Wärme hat, geht dem aus dem Weg, der Wärme sucht. . Aus: Aproposen, Buch 21 von Ky Alain . .

Sei dir treu!

Es ist davon auszugehen und anzunehmen, dass wir uns nicht besonders gut kennen. Denn, wie sonst sollten wir uns ständig irren, uns aufführen, wie wir uns zeigen und immerzu zeigen wollen. Wir bilden uns ein besonders toll zu sein und gebaren uns oft, wie langweilig und gelangweilt. Aber nur die geringste Kleinigkeit an sich zu verändern, zu bes

Du bist in deiner Zeit.

Die Zeit ist nur ein Bach an den ich angeln gehe. Henry D. Thoreau Wem Zeit ist wie Ewigkeit und Ewigkeit wie Zeit, der ist befreit von allem Leid. Jakob Böhme Du findest, die Zeiten sind schlecht? Wohlan, du bist da, sie besser zu machen. Thomas Carlyle Alle verbrauchen die Zeit, nur die Liebe benutzt sie. Paul Claudel Vergeudete Zeit findest du

Absolut.

Der Geist, den wir begreifen, ist nicht alles. Um alles zu begreifen müssen wir über die Grenzen unseres Geistes gelangen. "nach Goethes Faustdialog mit seinem Geist Wenn wir genau wissen wollten was sich in der Sonne verbirgt, erblindeten wir. Die Ewigkeit ist wie der Horizont, sie zeigt eine Begrenzung, die es nicht gibt. Gedanken sind schon et

Vermutungen sind Irrungen.

Natur und Erziehung sind sich sehr ähnlich: Erziehung formt den Menschen um und schafft dadurch wieder Natur. / Besser eine gescheite Begründung finden als tausend Vermutungen. / Richtiges Denken handelt, Wissen wandelt. / Der Verfehlung Ursache ist die Unkenntnis des besseren Weges. / Für einen Weisen ist überall Heimat. / Mehr Menschen werden

Future Cut.

Am 29. Februar 2084 stirbt überraschend Logan Leroy Quick, der berühmte TV-Moderator, einsam, verbittert und verlassen in seiner Einöde, weil er es nicht verkraftete, die Zukunft nicht gefunden zu haben. Dabei lebte er unschwer in ihr, wie wir leicht am Datum feststellen können. Was ihn offenbar so traurig machte, war, dass er nicht mehr aus ih

Zukunft

Jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist. Ambrose Bierce Vorhersagen sind schwierig, vor allem, wenn es sich um die Zukunft handelt. Jacques Chirac Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft. Salvador Dalì Der erste Schritt in die Zukunft ist die Gegenwart. ky kyde Die Zukunft durchdr