Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Hubert Kehrer

Hubert Kehrer

Blogs

www.hlutx.at - Berichte von den EHLTF-Sportspielen in Vichy 2008
Artikel : 30
Seit : 25/05/2008
Kategorie : Sport

Artikel zu entdecken

Medaillenregen am Schlusstag

Medaillenregen am Schlusstag

Das Duell des Tages Ulf Ederer freut sich über die Goldmedaille Der Schlusstag der 12. Sommerspiele in Vichy stand ganz im Zeichen der Leichtathletik. Unser Team wuchs über sich hinaus und zeigte trotz schwieriger Bedingungen (große Hitze) hervorragende Leistungen. Die stolze Bilanz des gestrigen Tages: 8x Gold, 2x Silber und 1x Bronze Medaillen
Schwimmbewerbe - sportliches Highlight für unser Team

Schwimmbewerbe - sportliches Highlight für unser Team

Waltraud Moro (Kärnten) dominiert die Brustbewerbe Der 3. Tag der Europäischen Spiele in Vichy war aus sportlicher Sicht das bisherige Highlight aus österreichischer Sicht. Nicht weniger als 7 mal standen unsere beiden Schwimmer auf dem Siegerpodest. Allein Waltraud Moro - unser Goldfisch vom Wörthersee - verließ 3x das Schwimbecken als Sieger
Ulf Ederer beeindruckt von Vichy

Ulf Ederer beeindruckt von Vichy

Ein beeindruckender Chansonabend... ..... in der Oper von Vichy .. Der Kurort Vichy – Treffpunkt der High Society im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert – beeindruckt durch großartige Parks und Thermalanlagen im klassizistischen Stil. Die Bausubstanz der Altstadt ist beachtlich. Seit der Jet-Set sich andere Betätigungsfelder gesucht hat,
Fotos von Tag 4

Fotos von Tag 4

Ulf Ederer (OÖ) freut sich über Gold Das Duell des Tages beim 4.000m - Lauf .. Golf: erfolgreiches Debüt von Rudolf Hauer (OÖ) Große Weiten gab es beim Ball-Wurfbewerb

Schlusstag im Zeichen der Leichtathletik

Höher, weiter, schneller heißt die Devise am Schlusstag der 12. Sommerspiele in Vichy, denn der morgige Tag steht ganz im Zeichen der Leichtathletik. Österreichs Team ist mit 6 Athleten am Start und hat bestimmt die Chance, am letzten Tag noch die eine oder andere Medaille zu gewinnen. Nach 3 Tagen hält Österreichs Team bei 14 Medaillen. Viell
Fotos von Tag 2 und 3

Fotos von Tag 2 und 3

Waltraud Moro: 2x Gold über 50m + 100m Brust Knappe Niederlagen über 50m + 100m Rücken .. Günter Berlesreiter holt trotz Verletzung 2x Gold Ein französischer Arzt leistet Erste Hilfe bei Günter
Vichy ist Geschichte

Vichy ist Geschichte

Die 12.Europäischen Spiele der Herz- und Lungentransplantierten in Vichy sind für Österreichs Team sehr erfogreich verlaufen. Unser Team ist wieder gut in Österreich gelandet. Für alle Teilnehmer waren die Tage von Vichy sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Die Franzosen haben sich wirklich sehr bemüht und ihr Bestes gegeben. Die Veransta
Resümee von EHLTF-Vizepräsident Arnulf Pohl

Resümee von EHLTF-Vizepräsident Arnulf Pohl

Teamchef Arnulf Pohl Nach Neapel 2006 hat die Europäische Vereinigung der Herz- und Lungentransplantierten (EHLTF) mit den 12. Sportspielen in Vichy die neuerliche Herausforderung glänzend bestanden. 235 herz- und lungentransplantierte Sportlerinnen und Sportler aus 16 Ländern, begleitet von fast ebensovielen Familienmitgliedern und Förderern h
Arnulf Pohl neuer Vizepräsident der EHLTF

Arnulf Pohl neuer Vizepräsident der EHLTF

EHLTF-Vizepräsident Arnulf Pohl Am Montag, 23.Juni 2008 fand in Vichy die Generalversammlung der EHLTF statt. Dabei gab es zwei für den österreichischen Verband wichtige Punkte: Unser Teammanager DI Arnulf Pohl, schon bisher im Vorstand, wurde zum Vizepräsidenten der EHLTF gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Jutta Ludwig brachte im Namen des ös
Impressionen von Vichy

Impressionen von Vichy

Ulf Ederer bedankt sich bei Teamchef Arbulf Pohl Die Österreichischen Fans Ulf Ederer bei seinem Siegessprung Gedenktafel für die Spender Tanzeinlage bei der Eröffnung Festzug durch Vichy Österr. Delegation vor dem Kongresspalast Team Austria vor dem Rathaus von Vichy Sie freuen sich über Gold: Jutta Ludwig (Kärnten) ..... und Martin Krimbach