Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
goneaussie09

goneaussie09

Blogs

Blog von goneaussie09

Blog von goneaussie09

2dukesturnaustraliaupsidedown.over-blog.de
goneaussie09 goneaussie09
Artikel : 23
Seit : 11/08/2009

Artikel zu entdecken

Zurueck aus dem Exil auf Kangaroo Island

Zurueck aus dem Exil auf Kangaroo Island

Vielleicht haben sich sicher schon einige gewundert wo ich eigentlich abgeblieben bin.... Nach der gemeinsamen Tour durch Barossa Valley entschied auch ich mich eine woofing experience auf Kangaroo Island zu unternehmen. Geplant waren max. 2 Wochen, woraus dann 4 1/2 Wochen wurden...Da Martin nur Bestes uber sein Woofingplatz bei Dennis berichtete,
Weiterreise...

Weiterreise...

Meine Reise ging weiter nach Berri ins Working Hostel, wo ich mit 2 verrueckten Englaendern, Tom und John, meinen Geburtstag gefeiert hab. Das Hostel vermittelt Arbeit, da es aber nix fuer mich gab und sich die Jobsituation in den naechsten Wochen wohl nicht verbessern wird, bin ich dann nach einer Woche weiter nach Melbourne (zum zweiten Mal nach
Kim: Great Ocean Road

Kim: Great Ocean Road

Am 3. Januar ging ich zusammen mit 2 weiteren Deutschen mit einer Tagestour auf die Great Ocean Road um die besonders beeindruckende Kuestenlandschlaft zu besuchen. Sie ist eine endlos scheinende Strasse entlang der Sudkueste des Staates Victoria. Sehenswertes: Bells Beach bei Torquay(Austragungs Ort der Rip Curl Pro Surf Weltmeisterschaft), Loch A
Outback Tour - Darwin to Alice Springs-

Outback Tour - Darwin to Alice Springs-

Am 4.12 haben wir die Ostkueste nach 4 Monaten mit dem Flugzeug von Cairns nach Darwin, die noerdlichste Stadt Australiens, verlassen. Nach kurzem 2 stuendigem Flug sind wir in der Mega- Hitze angekommen (ca. 35 Grad , aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit erschien es aber viel heisser). Am 6. Dezember ging dann endlich die lang ersehnte 9 Tages -
Martin: 2 Wochen wwoofen in Adelaide

Martin: 2 Wochen wwoofen in Adelaide

Die letzten zwei Wochen hab ich in Plympton, einem Stadtteil von Adelaide, verbracht. Hier habe ich bei einer 62-jaehrigen Frau namens Lynn gewwooft (gearbeitet fuer Unterkunft und Essen). Die Arbeit bestand hauptsaechlich aus: - Erde umgraben und Loecher buddeln (warum auch immer...) - Blumen einpflanzen - Gartenstuehle bestreichen - anderer Schni
Barossa Valley

Barossa Valley

Nachdem wir uns am Freitag in Adelaide wieder getroffen haben, haben wir gestern eine Tour ins Barossa Valley gemacht. Das Barossa Valley ist die bekannteste und groesste Weinregion in Australien. Hier werden 40 - 45 % aller Weine in Australien hergestellt, 80 % davon werden ins Ausland exportiert. Nach einem Stop beim groessten Spielplatzpferd der
Roadtrip Tasmania

Roadtrip Tasmania

Am Donnerstag, den 25. Februar sind wir nach einer unbequemen Nacht am Melbourne Tullamarine Airport zusammen nach Hobart, die Haupstadt vom Bundesstaat Tasmanien, geflogen.auHaupstH Haaa Da wir keine Lust auf eine teure organisierte Tour hatten, haben wir uns gleich auf die Suche nach Leuten gemacht, die 21+ sind (wir sind ja leider noch zu jung),
Great Barrier Reef und Regenwald

Great Barrier Reef und Regenwald

Zwei weitere Highlights letzte Woche.... Am Dienstag ging es mit "Ocean Freedom" von Cairns aus auf das Great Barrier Reef. Nach den Whitsundays also die zweite Moeglichkeit zum Schnorcheln! Dieses Mal haben wir auch eine Unterwasserkamera gemietet und ordentlich Bilder geschossen: Am Tag danach haben wir den Regenwald besichtigt. Mit der "Uncle Br
MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR!!!!

MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR!!!!

Wir wuenschen euch allen eine Frohe Weihnacht und einen grandiosen Start ins Jahr 2010!!!!! PS: Diese Aufnahme entstand in in Melbourne am St. Kilda Beach. Schneefall und bittere Kaelte faellt fuer uns beide dieses Weihnachten wohl aus....
Martin: 2 Wochen Wwoofen auf Kangaroo Island

Martin: 2 Wochen Wwoofen auf Kangaroo Island

Am 1. Januar bin ich abends in Richtung Adelaide / Kangaroo Island losgefahren, um bei Dennis Shearing "wwoofen" zu gehen. Wwoofen bedeutet, 4-6 Stunden taeglich auf einer Farm zu arbeiten, dafuer bekommt man vom Farmer Unterkunft und Essen. Voellig uebermuedet nach 14 Stunden Busfahrt und Schiff bin ich dann bei Dennis am 2. Januar angekommen. Sei