Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

bYYr

bYYr

stefan.byyr@googlemail.com

Blogs

bYYr - China

bYYr - China

für alles weitere: stefan.byyr@googlemail.com
bYYr bYYr
Artikel : 13
Seit : 25/06/2009

Artikel zu entdecken

Reisen...

Reisen...

Wie zu erwarten war es in Shenyang bitterst kalt. -17°C war der Höhepunkt! Für mich war das innerhalb von 6 Tagen ein Temperaturunterschied von 45°C. Zum Glück gab es nicht allzu viele Dinge zum Besichtigen oder Unternehmen. Schließlich konnte man es etwa eine Stunde im Freiien aushalten, bevor einfach nur noch alles weh tat bzw. nicht mehr z
Grüße aus Nordkorea...

Grüße aus Nordkorea...

...zumindest fast. Den geplanten Trip nach Shenyang haben wir wegen der Schweinegrippe abgeblasen und sind dafür nach Dandong gefahren. Ist die Grenze nach Nordkorea und aus Dalian gut mit dem Bus zu erreichen. Zwischen 4 und 6 Stunden haben wir für einen Weg gebraucht. Die Reise hat sich definitiv gelohnt! Unglaublich, wie dreckig es den Leuten
Lesung im Kempinski Hotel Dalian

Lesung im Kempinski Hotel Dalian

Nachdem ich mich nun fast ne Woche lang mit einer 40-minütigen Präsentation zum Fach "Foreign Trade" beschäftigt habe, hab ich das schöne Wetter von immernoch etwas über 20°C genutzt und bin auf zwei Hügel "geklettert" um mal n Blick von oben auf die Stadt und Uni zu bekommen. Zuerst mal der Blick über die Uni. Is nicht ganz klein. Vor alle

Chinese Nighlife and University...

Dat Wochenende ist um und wir konnten so nun das erste mal das chinesische Nachtleben erkunden. Würde mal sagen: gewöhnungsbedürftig !! Freitag sind wir abends wie üblich mit 20 Leuten essen gegangen. Die Gruppe verkleinerte sich auf 8 Leute als es hieß wir gehen noch nen Kaffee trinken. Zu acht gings ins Café, wo die Chinesen wohl auch schon
Das harte Studentenleben...

Das harte Studentenleben...

So, nachdem ich gestern (Montag) an meinem freien Tag fünf - in Zahlen: 5!!!! - Stunden!!!! an meiner Hausarbeit gesessen habe, hatte ich mir heute wenigstens meinen nächsten freien Tag verdient. Muss ganz ehrlich sagen, dass uns die Uni hier tierisch auf die Eier geht. Das hatten wir uns wirklich einfacher und gelassener vorgestellt. Lediglich d
Ende Peking - weiter nach Dalian

Ende Peking - weiter nach Dalian

So, eine mehr als anstrengende Woche Peking is um. Gin echt fix. Krasse Stadt. Gibt so viel zu sehen und machen, echt beeindruckend. Damit man mal weiß, wie man sich eine der unglaublich tollen "Public Toilets" vorstellen muss, ein kleines Beweisfoto. Ich würde behaupten, dass es eine Durchschnittliche ist. Es gab einige bessere, andere waren abe
Krankenhaus und Urlaub

Krankenhaus und Urlaub

Zuerst noch mal ein kleiner Nachtrag zum letzten Eintrag. Der Gunther is schon ein super Typ... Nun ja, nach diesem Event sind wir mit unserer Klasse in eine sogenannte "Developing Zone" gefahren. War eine große Insel, auf die nun einige der größten Schiffswerften der Welt ihre Produktion hinverlagert haben. Haben uns die ganze Geschichte angese

ein kulinarisches Highlight...

Soa, man hat mir vor meiner Abreise mit auf den Weg gegeben die eher ungewöhnlichen Speisen hier kurz aufzuzählen. Also eben in aller Schnelle. Nachdem wir heute auf dem Tian'anmen-Platz und in der Verbotenen Stadt waren, ging es grade Wegs auf den Nachtmarkt. Dort gibt es viele verschiedene Dinge zu essen. Das Ganze reicht vom einfachen Hühners
Happy Birthday

Happy Birthday

Ich möchte an dieser Stelle der Volksrepublik China allet Jute zum 60. Geburtstag wünschen!!! Bin zur Zeit wieder in Peking, da mich meine Eltern besuchen. Finde es faszinierend, wie die Stadt sich innerhalb von 4 Wochen verändert hat. Zum 60. Geburtstag ist hier alles sauber, die Straßen sind festlich geschmückt und zum Jahrestag ist selbst d
Vorbereitung auf Uni :(

Vorbereitung auf Uni :(

Also, ab Montag endet hier schon wieder die vorlesungsfreie Zeit für mich... :( In den letzte Tagen hat man uns nun den Campus und alles weitere gezeigt, so dass wir am Montag gleich volles Programm haben. Stundenplan is ne Frechheit. 5 Tage die Woche Vorlesung. Für mich schonmal ein Schock...weiß noch gar nich wie ich das durchstehen will. Die