Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

kindskoepfe

kindskoepfe

Assoziierte Tags : familie

Blogs

Kindskoepfe

Kindskoepfe

Im Kindskoepfe-Blog gibt's alles rund ums Thema Kind und Familie. Vor allem die Ernährung von Kleinkindern steht im Vordergrund und es gibt tolle Rezepte, die ohne Ei, Milch und Weizen funktionieren.
kindskoepfe kindskoepfe
Artikel : 23
Seit : 22/02/2012
Kategorie : Familie & Kinder

Artikel zu entdecken

Spiel mit Steinen

Wer unterwegs feststellt, dass das Spielzeug zuhause vergessen wurde, muss sich nicht unbedingt wieder auf den Rückweg machen. Fast überall, wo man ist, sei es im Park, auf dem Spielplatz oder am Strand, finden sich Steine, mit denen sich viele verschiedene Spiele spielen lassen. Stehen viele Steine zur Verfügung, macht es gerade Babies und Klei

Passende Kleidung in der Übergangszeit

Immer wieder stehen Eltern vor dem Rätsel, was sie ihren Kindern anziehen können. Gerade im Frühling oder im Herbst ist das Wetter sehr wechselhaft. Regen und Sonne wechseln sich ab und die Temperaturen schwanken mitunter bis zu zehn Grad an zwei verschiedenen Tagen. Mit ein paar Tipps und Tricks jedoch findet sich die passende Kleidung für jed
Reis mit Paprikasauce

Reis mit Paprikasauce

Wie angekündigt, gibt es heute das erste Rezept für ein Mittagessen ohne Ei, Milch und Fleisch - Reis mit Paprikasauce. Es ist eines der Lieblingsrezepte meines Sohnes, sehr einfach und suuuuper lecker! Ich nehme immer den Naturreis, als der Kleine noch nicht so gut kauen konnte und wir gerade auf feste Kost umgestellt haben, hatten wir immer Ris

Leckerer Nudeleintopf für die ganze Familie

In ganz Europa liebt man Nudeln. Warum sie nicht im Eintopf genießen? Ein Bund Suppengrün putzen, die Möhren und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Porree halbieren, gründlich waschen und ebenfalls fein würfeln. Eine Zwiebel putzen, klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Raps- oder Olivenöl andünsten. Sind

Die Bedeutung von Regeln und Normen im Alltag

Heutzutage werden Kinder lockerer und freizügiger erzogen, als früher. Diese Äußerung hört man immer wieder. Es gilt, Kindern Freiraum für ihre individuelle Entwicklung zu gewähren, ihnen das Probieren zu ermöglichen und selbstständiges Handeln anzuregen. Regeln und Normen, die nicht erstellt werden, um es den Erziehungsberechtigten mögli

Leben mit Asthma - Ernährungsumstellung

Seit nunmehr zwei Jahren leben wir mit der Diagnose Asthma. Unser Sohn ist knapp drei Jahre alt und es hat eine Ewigkeit gedauert, bis wir endlich wussten, was er hat. Der Leidensweg war lang - doch darüber mehr an anderer Stelle. Nun sind wir gerade aus einer 4-wöchigen Reha zurück und hoffen endlich auf Besserung. Was mich jedoch eigentlich be
Ostern - sinnvolle Alternativen zu Süßgkeiten

Ostern - sinnvolle Alternativen zu Süßgkeiten

Ostern, Nikolaus, Weihnachten - wer seine Klein- und Kleinstkinder von Schokolade & Co fernhalten will, muss diese Festlichkeiten schon fast fürchten. Dabei gibt es tolle Möglichkeiten, den Osterkorb auch ohne Süßigkeiten zu füllen. Eine tolle Idee, ist ein Osterkörbchen gefüllt mit bunten Wachsstiften, der ersten Knete und Fingerfarben. Ein
Malen mit Kleinkindern

Malen mit Kleinkindern

Kleinkinder sind zwar noch nicht in der Lage, Menschen, Tiere, Pflanzen oder Gegenstände bildlich darzustellen, aber das Spiel mit Farben macht auch ihnen schon Spaß. Das Malen mit Wachsstiften Für Kleinkinder gibt es spezielle Wachsstifte in Tropfenform, die sich den anatomischen Gegebenheiten anpassen. Außerdem sollten sie auswaschbar sein un
Sinnvolles Spielzeug für Kleinkinder

Sinnvolles Spielzeug für Kleinkinder

Babies lassen sich von allen möglichen Alltagsgegenständen begeistern. Das Wehen von Fahnen oder Blumen im Wind, das leise Klingeln von Glöckchen, das Klappern von Töpfen und das Öffnen von Plastikboxen können sie immer wieder begeistern, wenn meistens auch nur für wenige Minuten. Kleinkinder können sich schon länger auf etwas konzentriere
Geeignete Zwischenmahlzeiten für Kinder

Geeignete Zwischenmahlzeiten für Kinder

Wer kennt das nicht - kaum hat man das Kind aus Krippe oder Kindergarten abgeholt, schon heißt es: "Ich habe Hunger!" oder "Hast du was zum Naschen?" Wer den Griff in die Gummibärchentüte vermeiden möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten, auf geeignete, gesunde Zwischenmahlzeiten zurückzugreifen. Am einfachsten ist es, dem Kind eine Scheibe Brot