Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

SchliLoup

SchliLoup

Junger Student, 21 Jahre alt und vielseitig interessiert. Interessengebiete vor allem Geschichte, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Ansonsten an Philosophie interessiert, sport-, musik- und reisebegeistert.

Blogs

Liberalpragmatische Stellungnahmen

Liberalpragmatische Stellungnahmen

Ich schreibe aus einer liberalen Perspektive über gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Themen. Dabei genießt die Freiheit und die mit ihr einhergehende Verantwortung einen besonderen Stellenwert.
SchliLoup SchliLoup
Artikel : 44
Seit : 02/02/2011
Kategorie : Politik

Artikel zu entdecken

Die Zukunft der Außenpolitik

Die Zukunft der Außenpolitik

Vor ein paar Tagen ist eine Kampagne "Israel: Iranians, We Will Never Bomb Your Country. We Love You." gestartet worden. Dort bekennen sich mehrere Israeli der Solidarität mit Iranern und wollen zum Ausdruck bringen, dass Regierungsvertreter, die von einem möglichen Krieg sprechen, nicht jeden Israeli repräsentieren. Als Antwort haben auch Irane
Zum Weltwassertag

Zum Weltwassertag

Es braucht also dringend ein Fach, welches unseren Nachwuchs auf ein Leben als mündiger und verantwortungsbewusster Bürger vorbereitet. Ganz vergessen habe ich dabei im letzten Artikel die "Ernährungskunde". Wie schon im Artikel Henne oder Ei? Eine Sicht auf den Dioxinskandal geäußert, fängt unsere Verantwortung an der Supermarktkasse an. Pas

Austerity vs. spending revisited

Why is the central discussion in Europe still about austerity versus spending? The debate finally has to change towards spending on what and how and on how to save. Crude measures and ideological debates will not solve the European problems, but only polarize the political systems within and between member states. Now, it is really about combining

Wieder einmal die Medien

http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-03/fotografie-journalismus-ruben-salvadori/komplettansicht#comments Wir sollten tatsächlich darüber nachdenken, in unsere Lehrpläne ein Fach "Lebensschulung und unsere Verantwortung als Bürger" einzuführen. Dieses Fach würde u.a. unseren Umgang mit den Medien, persönliche Finanzplanung und kritisches H

...und noch eine gute Rede!

http://www.welt.de/politik/deutschland/article13929116/Lammert-Wulffs-Affaere-und-Enthemmung-im-Internet.html

Geschichtswissen für mündige Staatsbürger

"Junge Leute, sollen sie denn mündige Staatsbürger sein, brauchen fassbares historisches, ja kanonisches Wissen - Wissen als Bollwerk gegen den „Triumph der Gesinnung über die Urteilskraft“ (Hermann Lübbe). Das Fach Geschichte sollte in diesem Sinn ein unbequemes und ein auch durchaus anstrengendes Fach sein dürfen." „Das Leben wird zwar

Verantwortung der Medien

http://www.welt.de/politik/deutschland/article13925010/Koehler-kritisiert-Sensatioenchen-und-Skandaelchen.html Mit seiner Kritik liegt unser Bundespräsident a.D. zu 100% richtig. Wollen wir weiterhin erfolgreich demokratisch leben, so ist dies eine der wichtigsten Herausforderungen, die wir meistern müssen!

Shake & Fold

Kleiner Tipp mit potenziell großer Wirkung: http://www.ted.com/talks/joe_smith_how_to_use_a_paper_towel.html Immer mal wieder bei TED-Talks vorbeischauen!

Aufgabe für die Liberalen

Lesenswerter Artikel in der FAZ über die Ideengeschichte des Liberalismus und die eigentliche Aufgabe der Liberalen nach und vor der Wirtschaftskrise. Die Liberalen haben die vollständige Durchsetzung des Haftungsprinzip vernachlässigt, sodass die letzendliche Konsequenz war, dass der Staat eingreifen musste, so der Autor. Die Frage bleibt, ob s

Staaten Europas, erledigt Eure Aufgaben!

Rettungsschirme werden erhöht, sobald sie erhöht sind, sollen sie noch weiter erhöht werden. Wo ist die Vision? Wo sind die Ideen, wohin es gehen soll? Wenn mein Haus brennt, dann muss ich erst einmal löschen. Es wird gelöscht und es werden Brandschutzmauern errichtet. Doch was nützen Brandschutzmauern, wenn die Brandquellen von innen kommen