Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
Anorak

Anorak

Blogs

Neues aus Sibirien

Neues aus Sibirien

Dieser Blog ist abgeschlossen und wird nicht mehr aktualisiert. 08/2009
Anorak Anorak
Artikel : 35
Seit : 21/08/2008

Artikel zu entdecken

Wer weiß es? IV

Wer weiß es? IV

Entgegen meinen Erwartungen sind die Autos, mit denen die Russen hier unterwegs sind weitgehend nicht mehr made in UdSSR, sondern eigentlich recht modern. Große Geländewagen und japanische Mittelklasseschlitten bestimmen das Straßenbild. Okay, die Fahrzeuge der öffentlichen Einrichtungen, wie Krankenwagen, Müllabfuhr, Polizei oder ein Teil der
Verspäteter Osterspaziergang

Verspäteter Osterspaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche schon lange, aber der Frühling fasst trotzdem erst zögerlich Fuß in Kemerowo. Als wir Ende April in Düsseldorf landeten, kamen wir uns wie im falschen Film vor – in einem Farbfilm, um genau zu gehen. Der blaue Himmel, die bunten Reklametafeln und die schrillen Kleidungsstücke unserer sibirischen Mitbür
Kitchen Stories

Kitchen Stories

Ist Blogschreiben ein Phänomen einer Welt 2.0 – voll von Einzelgängern, Selbstdarstellern und Menschen ohne Hobbys oder sozialen Kontakten? Kann schon sein. Fakt ist, dass ich seit einiger Zeit nicht mehr ganz so schreibselig bin. Manche vermuten dahinter meine Selbstzensur. Natürlich, ich will nicht mehr über das sibirische Wetter schreiben,
Grand Theft Auto - Krasnojarsk

Grand Theft Auto - Krasnojarsk

In der Nachbarstadt Krasnojarsk hatten sich zwei DJs angekündigt, die man so in Deutschland nicht ohne weiteres zu sehen bekommt. Aus diesem Grund habe auch ich die 11 Stunden Busfahrt nicht gescheut, um auch dabei zu sein, wenn DJ Mettigel und das Butterschaf das sibirische Tanzparkett zum kochen bringen würden. Wie Szenekenner wissen, sind die
Wer weiß es? III

Wer weiß es? III

Ich habe mal wieder eine Frage, die ich mit meinen bescheidenen Landeskenntnissen nicht beantworten kann. Vielleicht kann sie mir auch jemand beantworten, der sich etwas besser mit Elektrodynamik auskennt: Egal ob ich jemandem hier die Hand geben will, zur Tastatur greife oder mir einen Stuhl zurechtrücke, ständig knistert und knackt es. Es passi

Keine Artikel über das Wetter!

Seit Wochen es ist kalt. Nein, es ist sehr kalt, obwohl man alles jenseits der minus 25°C als extrem wahrnimmt. Auf einer Skala zwischen heiß, warm und kalt fehlt eigentlich ein Adjektiv um das Wetter hier zu beschreiben. Ich weiß, dass ich das Klima oft thematisiere und ich verspreche, dass ich in Zukunft über andere Themen und Ereignisse schr
Der Handwerker

Der Handwerker

Eigentlich wollte ich nur ein Schränkchen oder Tischchen für mein kleines Zimmerchen. Ich brauchte einfach mehr Ablagefläche. Was macht man in so einem Fall also in einem russischen Wohnheim? Genau, man geht zur Wohnheimkommandantin und trägt dort seinen bescheidenen Wunsch vor. Um mich mit ihr gut zu stellen, stecke ich noch eine kleine Schach
Von der Kälte in die Kälte

Von der Kälte in die Kälte

Ich bin zurück. Die "Ferien" sind vorbei und in Kemerowo hat sich in der Zwischenzeit nicht nur der Schnee zu Bergen gehäuft, sondern auch meine Arbeit. Die neue Winterjacke, die mir der Weihnachtsmann gebracht hat, musste dann auch gleich ausgetestet werden. Da sie für die arktische Kälte gemacht wurde, kann ich im Tshirt rumlaufen, ohne zu fr
...und Tschüss!

...und Tschüss!

Mein Jahr in Sibirien war rückblickend doch sehr schnell vorbei - voller Überaschungen, Herausforderungen und Erfahrungen. Sibirien ist toll, herzlich, furchtbar, wunderschön, hässlich, reich, arm, langweilig, spannend, öde, aufregend, und nur nicht so, wie man es sich vorher ausmalt. Kemerowo Ade - Salut Moskva!