Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Radar Warner

Radar Warner

Assoziierte Tags : auto

Blogs

Legalen Radarwarner STIG

Legalen Radarwarner STIG

Der STIG ist der einzige legalen Radarwarner in Europa
Radar Warner Radar Warner
Artikel : 16
Seit : 20/07/2015
Kategorie : Auto & Moto

Artikel zu entdecken

Österreichische Polizei überprüft mit anonymem Fahrzeuge

Österreichische Polizei überprüft mit anonymem Fahrzeuge

Was Zeit einige Jahre schon in mehreren Europäischen Ländern stattfindet, ist jetzt auch in Österreich eingesetzt, fahrendes Mobile Geschwindigkeitskontrolle mit anonymen Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge sehen wirklich aus wie ein ganz normale PKW, nicht schnell, nicht auffallend, nichts besonders. Aber sie sind völlig modifizierte und ausgestattet m
Schweizer Polizei überprüft mit anonymem Fahrzeuge

Schweizer Polizei überprüft mit anonymem Fahrzeuge

Was Zeit einige Jahre schon in mehreren Europäischen Ländern stattfindet, ist jetzt auch in die Schweiz eingesetzt, fahrendes Mobile Geschwindigkeitskontrolle mit anonymen Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge sehen wirklich aus wie ein ganz normale PKW, nicht schnell, nicht auffallend, nichts besonders. Aber sie sind völlig modifizierte und ausgestattet m
Geschwindigkeitsüberschreitung wegen Notstands

Geschwindigkeitsüberschreitung wegen Notstands

Weil einem Fahrgast übel wurde, fuhr er zu schnell und verlor seinen Führerschein. Nur weil ein Fahrgast sich übergeben muß, darf der Taxifahrer nicht rasen. Das Oberlandesgericht Nürnberg wies die Klage des Fahrers ab und erklärte die Geldstrafe über 440 Euro und ein zweimonatiges Fahrverbot für rechtmäßig. In sichte der Der Taxifahrer w
STIG auch im Jahr 2014 die beste legalen Radarwarner

STIG auch im Jahr 2014 die beste legalen Radarwarner

Die Vereinigung von Europäischen Berufskraftfahrer hat einstimmig zum Schluß des Jahrs 2014 wieder vereinbart daß der STIG auch dieses Jahr der beste legale Radarwarner von Europa ist. VEB hat die Ergebnisse bewertet und aus allen Ländern kommen die gleichen Nachrichten. Bei Schreuder Solutions versteht man nicht daß die Konkurrenz noch immer
Österreich sperrt linke Autobahnspur für Laster

Österreich sperrt linke Autobahnspur für Laster

Ab dem 1. Juni 2014 gilt in Österreich für Laster von der ganz linken Autobahnspur ein Verbot. Auf drei- und vierspurigen Autobahnen dürfen Brummis nicht mehr auf der linken Fahrbahn fahren. Denn auf der dritten und vierten Spur von Autobahnen sei zuletzt die Zahl der Unfälle mit Beteiligung des Schwerverkehrs stark angestiegen. Außerdem soll
Polizei muß 119 Bescheide in Deutschland zurückziehen

Polizei muß 119 Bescheide in Deutschland zurückziehen

Nach Fehler bei eine Kontrollstelle an der A8 sind 119 der insgesamt 637 Bußgeldbescheide zurückgenommen. Die Fehler entstand wehrend eine Kontrolle über drei Spuren und zwar von einem modernen Meßgerät. Mit dem modernen Meßgerät wurde auf der A8 erstmals über alle drei Fahrspuren hinweg geblitzt. Die Strafe – mehrere hundert Euro und zwe
Radarwarner Verbot, es gibt eine Lösung!

Radarwarner Verbot, es gibt eine Lösung!

Seit Zeiten gibt es Debatten in Österreich darüber, ob ein vollständiges Radarwarner und / oder Blitzerwarner Verbot geben muss. Viele verschiedene Argumente und Prinzipien werden angesprochen und genutzt. Es ist mit die Verwendung solcher Geräte für viele Raser eine Lizenz noch schneller zu fahren und damit wird der Verkehr noch gefährlicher
Radarwarner standard einbauen

Radarwarner standard einbauen

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, dann sollte Sie tatsächlich in der Lage sein, um legalen eingebautem Radarwarner zu bestellen. Diese kann dann in das Navigationssystem integriert werden. Nicht direkt um viel zu schnell fahren, aber zur Vermeidung von Strafen. Das Problem ist, daß es nur ein wirklicher legaler Radarwarner verfügbar ist. Es ist ei
Es regt sich zunehmend Widerstand gegen das "Blitzer-Geschäft"

Es regt sich zunehmend Widerstand gegen das "Blitzer-Geschäft"

Bundesweit werden monatlich etwa 40 Millionen Euro aus Buß- und Verwarngeldern eingenommen – ein hochlukratives Geschäft für die Kommunen. Zunehmend komme ich in Kontakt mit Menschen die Langsam an fahren immer teuer er finden. Der Kauf von einen Auto ist eine Menge Geld, Versicherungen sind sehr teuer, Benzin und Diesel werden immer teurer un

Es regt sich zunehmend Widerstand gegen das "Blitzer-Geschäft" Bundesweit werden monatlich etwa 40 Millionen Euro aus Buß- und Verwarngeldern eingenommen – ein hochlukratives Geschäft für die Kommunen. Zunehmend komme ich in Kontakt mit Menschen die Langsam an fahren immer teuer er finden. Der Kauf von einen Auto ist eine Menge Geld, Versiche