Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

martina.schoeggl

martina.schoeggl

Assoziierte Tags : adventskalender, ma vie

Blogs

martina en france

martina en france

martina als aupair in frankreich. alle erlebnisse, eindrücke und erfahrungen ungeschönt und unzensiert on demand.
martina.schoeggl martina.schoeggl
Artikel : 40
Seit : 29/08/2009

Artikel zu entdecken

Mein Parisdomizil

Mein Parisdomizil

Seit heute hängt ein orangenes Schild auf meinem Postkasten auf dem in dicken, fetten Buchstaben "SCHÖGGL" steht. Mittlerweile kenn ich auch schon ein paar Nachbarn, den Straßenmusiker vor meiner Türe, die beste Boulangerie in meiner Gegend, die netteste Bar, den billigsten Supermarkt, ... Schön ist das. Und so siehts aus, wenn man von meinem
Ab jetzt fahr ich CLIO

Ab jetzt fahr ich CLIO

Da ist's Freitag und in Gedanken ist man schon im Wochenende. Achja, Baguette sollte noch gekauft werden. In der Wochenend-Vorfreude ganz darauf vergessen. Aber kein Problem, schnell beim Rückweg aus der Schule an der "boulangerie" vorbeigeschaut. Erledigt. Jetzt kann das Wochenende dann wirklich beginnen. Doch was ist das? Da ist doch nicht etwa
Zweitausendundneun! Der Versuch eines Rückblicks

Zweitausendundneun! Der Versuch eines Rückblicks

Gestern wollte ich das Jahr 2009 in Blogform Revue passieren lassen. Es ist ja schließlich viel passiert. Angefangen mit Führerschein über Matura bis Paris. Fad wars nicht, zweitausendundneun. Einige Stunden habe ich damit verbracht mein Facebookprofil umzudrehen, alte Postings zu lesen, mich über äußerst tiefgehende Pinnwandkommentare tot zu
Audrey Tautou en scène

Audrey Tautou en scène

La merveilleuse Audrey Tautou (Die fabelhafte Welt der Amelie Poulain, etc.) en scène au theatre de la Madeleine. Gestern abend hats uns ins Theater verschlagen. Genauer gesagt ins Theatre de la Madeleine, wo niemand anders als die fabelhafte Audrey Tautou auf der Bühne standt und uns als Nora in "Maison de Poupée" (Nora oder ein Puppenheim) von
Meinen Zauberkräften sei Dank!

Meinen Zauberkräften sei Dank!

Meine Gastfamilie hat sich gerade für einen Monat in den Urlaub verabschiedet. Das heißt nicht nur, einen Monat Paris genießen und außer einzelnen Babysittings nicht mehr arbeiten zu müssen, sondern auch, dass ich zehn Monate "AU PAIR" überlebt habe. Und das, ohne: - einmal ins Krankenhaus fahren gemusst zu haben. - den Doktor anrufen gemusst

Von Scheidungen und anderen Grausamkeiten

So. Jetzt ist es raus. Offiziell. Die ganze Welt kann es lesen. Meine Familie und ich haben uns am 12.02.2010 mehr oder wenig einvernehmlich getrennt. Was hier jetzt vielleicht wie ein blöder, unlustiger Faschingsscherz oder eine neue, lustige Anekdote aus meinem Leben klingt, ist leider bitterböser Ernst: Wir gehen jetzt getrennte Wege. Jaja, di
projekt liptub 2010

projekt liptub 2010

aupair-productions proudly presents: credits: desi borsky, lorna griffiths, justin hall, carli poulson, martina schöggl, daniel thilen lena stegmann special thanks to beverly burris
LIFEUPDATE

LIFEUPDATE

Wenn ich was in diesem Jahr gelernt habe, dann dass Bloggen nicht unbedingt meine größte Stärke ist. Wieder sind sehr, sehr viel Tage, Wochen, Monate ohne Post vergangen und mein Blog wirkt irgendwie ein bisschen traurig. ABER das soll sich ab heute wieder ändern. Da es seit heute ein Rückflugticket gibt, läuft der Countdown: noch 83 Tage to
martinaenfrance.over-blog.de goes AMERICA

martinaenfrance.over-blog.de goes AMERICA

------------------------------------------------------------------ GERMAN TEXT ------------------------------------------------------------------ Gestern ging ich ins "theatre du châtelet" um mir das Musical "The Sound of Music" anzusehen. (Anmerkung der Redaktion: amerikanischer Film über die österreichische Familie Trapp (wikipedia). Der Film