Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

marlen

marlen

Assoziierte Tags : handball

Blogs

Marlen Goldberg

Marlen Goldberg

Im Handball gewinnt immer die Mannschaft, die in der Summe von sportlicher und unsportlicher Leistung die beste Performance abliefert.
marlen marlen
Artikel : 40
Seit : 13/09/2011
Kategorie : Sport

Artikel zu entdecken

Überfordert, Überhastet, Überrollt

Diese 3 Ü`s zeigen ganz einfach die Rolle, die die Mannen von Predrag Borkovic gestern im Heimspiel gegen Wacker Thun eingenommen haben. Die Abwehr und der Angriff, sowie eigentlich auch alle Spieler wirkten extrem überfordert. Die Chancen, die sich trotzdem boten, da Wacker keinesfalls fehlerfrei spielte, wurden meist überhastet abgeschlossen u

Der Endspurt läuft...

Es sind nur noch 4 Spiele in der Rückrunde der diesjährigen Saison zu bestreiten, jedoch muss Forti davon mindestens die Hälfte gewinnen, um sich aus der miserablen Tabellenlage ein Stück weit zu befreien. Da die letzten beiden Plätze diese Saison den direkten Abstieg in die Zweitklassigkeit bedeuten, muss die Mannschaft alles menschenmöglich

Leider gibt ein ehrenvoller Auftritt keine Punkte

Wenn man gestern um 19 Uhr auf die Anzeigentafel der Buechenwaldhalle geschaut hat, hätte man denken können, dass es sich um ein Spiel auf Augenhöhe gehandelt hätte, mit Mannschaften aus einer Tabellenregion, denn dort blinkte ein 34:35 aus Sicht der Gossauer. Aber das Gästeteam hieß gestern Abend Kadetten Schaffhausen, ist Tabellenführer un

Forti vergibt den möglichen Sieg in der Offensive

Gestern Abend hatten die Mannen von Predrag Borkovic über 40 Minuten eine gute Chance 2 Punkte aus Basel zu entführen und den Baslern um Nationalgoalie Pascal Stauber die Chance auf das Erreichen der Finalrunde zu vermasseln. Doch leider kam es wieder einmal anders. Die Abwehr stand sehr gut und beweglich und ermöglichte Holger Hug im Tor eine s

Harziger Start, glückliches, aber verdientes Ende

Das erste Pflichtspiel im Jahr 2012 stand für die Mannschaft von Predrag Borkovic unter keinem guten Stern, über die gesamte Trainingswoche hatte er nie mehr als 10 fitte Spieler im Training. Krankheiten , Militärabszenzen und Verletzungen machte n ein geplantes Mannschaftstraining fast unmöglich. Aber es hilft kein Jammern, also wurde das Best

Vorbericht zum Spiel gegen die Kadetten Schaffhausen

Am morgigen Samstag gilt es für unsere Jungs, das sprichwörtlich einfachste Spiel der Saison zu bestreiten. Im Heimspiel gegen den amtierenden und designierten neuen Handballmeister der Schweiz die Kadetten aus Schaffhausen. Die Schaffhauser reisen mit einer weissen Weste nach Gossau und werden sicher auch mit derselben wieder den Heimweg antrete

1.Halbzeit pfui, 2. Halbzeit hui

Das Spiel am vergangenen Samstag in Kriens war wieder einmal typisch für die Mannschaft von Predrag Borkovic. Die erste Halbzeit begann gut, die Deckung arbeitete aggressiv und zwang die favorisierte Mannschaft von Thorben Winter zu Fehlern. So ging es bis zum Zwischenstand von 3:3. Dann aber häuften sich im Gossauer Angriff die Fehler und zusät

Der Winterschlaf hat ein Ende....

Marlen Goldberg meldet sich zurück aus ihrer wohlverdienten Winterpause, nach einer turbulenten Hinrunde der NLA Saison 2011/2012, geprägt von Licht und Schatten. Zwischenzeitlich konnte ja auch die Trainerfrage geklärt werden, die „Reise nach Jerusalem“ hat ihren Höhepunkt erreicht, Trainer Predrag Borkovic, noch auf der Suche nach einem f

Stahl 2 Endingen 0

Gestern war in der Sporthalle Buechenwald wieder einmal Grund zum Jubeln angeagt, denn die Fürstenländer gewannen ihr Heimspiel gegen die bisher punktlosen Endinger mit 28:24. Aber es ist wieder einmal nicht alles Gold was glänzt, denn wie in der Vorwoche in Basel trat das Team von Predrag Borkovic unkonzentriert und nervös auf. 100%ige Einwurf

Handballwochenende in Gossau

Morgen ist es wieder soweit, Heimspiel in der Buechenwaldhalle in Gossau, Anpfiff ist um 19.30 Uhr gegen den TV Endingen, den Tabellenletzten der diesjährigen Saison, 2 Punkte sind also Pflicht. Schon das Hinspiel in Endingen konnte gewonnen werden, um sich nun aus der Misere des direkten Abstiegs in die NLB zu befreien, ist ein Sieg morgen unabdi