Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Gardasee

Gardasee

Blogs

Blog von Gardasee

Blog von Gardasee

GardaWorld, der Online-Wegweiser des Gardasees. Auskunft über Hotels, B&B, Ferienhäuser, Campings, und Ferienwohnungen
Gardasee Gardasee
Artikel : 14
Seit : 21/02/2010

Artikel zu entdecken

Wasserpark Cavour

Wasserpark Cavour

Der grünste…Wasserpark Italiens Der familienfreundliche Wasserpark Cavour ist in eine wahre Naturoase eingebettet. In unmittelbarer Nähe des Gardasees gelegen, bietet er Erfrischung, Entspannung, Sport sowie Spaß und Vergnügen. Der Wasserpark Cavour befindet sich im Valle del Mincio, wo er eine Oberfläche von 200.000 m2 einnimmt. Er verfügt
Segeln am Gardasee

Segeln am Gardasee

Der Gardasee weist eine lange und fundierte Segeltradition auf, und die verschiedenen Clubs haben in den vergangenen 50 Jahren einige der besten Skipper der Olympischen Klassen hervorgebracht. Die Windverhältnisse am Gardasee variieren je nach der Gegend: Leichte Brisen im unteren Teil, frischere Winde im Norden, in der Gegend oberhalb von Gargnan
Radweg von Mazzano bis zu Desenzano

Radweg von Mazzano bis zu Desenzano

Eine Radtour die für jeden geeignet ist, von Mazzano bis zu Desenzano duech Felder, Hügeln und Panorama Aussichten auf der Bucht von Padenghe. Länge : Km 19 Fahrzeitberechnung: ungefähr anderthalb Stunden Gang: offen Boden: Asphalt und Schotter Fahrradtypen: Citybike, Strassenrad, Hybridrad, Mountainbike Schwierigkeitsgrad: für alle. Die Strec
Palio delle Bisse

Palio delle Bisse

Gardasee, Sommer 2010 Ruderregatta um die Flagge des Sees. An dem Wettbewerb nehmen einige Dörfer am Ufer des Gardasees teil. Ruderregatta um die Flagge des Sees. An dem Wettbewerb nehmen einige Dörfer am Ufer des Gardasees teil. Die Bisse, wie gesagt venezianischen Ursprungs, sind 10 Meter lang und 65 Zentimeter breit. Sie wiegen 110 Kilos und h
Isola di Trimelone

Isola di Trimelone

Eine kleine eindrucksvolle Insel die zu besuchen ist... Die kleine Insel befindet sich vor den Gemeindekreis von Cassone, auf der linken Uferseite des Gardasees und sie ist nach dem zweiten Weltkrieg von den Deutschen Truppen während deren Rückzug genutzt worden. Die Isola di Trimelone befindet sich gegenüber den Gemeindekreis von Cassone, auf d
Gasparo da Salò

Gasparo da Salò

Salò 20 Mai 1540 - Brescia 14 April 1609 Gasparo Bertolotti da Salò besagt, war einer der Erfinder der Modernen Geige. Gasparo da Salò ist Sohn und Neffe zweier Musikspielern und Musikern, sowie Komponisten, Profis aus höchstem Niveau, so spezialisiert das Sie “I violì” oder im erweiterten Sinn so das es keine Zweifel geben kann, “violin
Die Scaligerburg von Sirmione

Die Scaligerburg von Sirmione

Der von Sirmione ist der vollständigste und meist erhaltene Schloss Italiens Die Scaligerburg von Sirmione ist aus Scaligerzeit (Dreizehntes Jahrhundert), mit Türmen und Zinnenmauern ausgestattet, sie war eine Strategischer Stützpunkt zur Kontrolle des Sees bis zum sechzehnten Jahrhundert wo sein Platz von Peschiera übernommen wurde. Eine mäch
Reitsport am Gardasee

Reitsport am Gardasee

Die Gegend des Gardasees zu Pferde erkunden gehört zur neusten Mode an den Ufern des Benaco Naturfreunde, die erholsamen Aktivitäten nachgehen möchten, haben dank der zahlreichen, auf dem Gebiet verteilten Reitzentren die Möglichkeit, die Umgebung des Sees auf Pferderücken zu entdecken. Ein Pferdeausritt bietet zu jeder Jahreszeit die Gelegenh
Arboretum von Arco

Arboretum von Arco

Der Arboretum von Arco bildet ein Landstreifen des antiken Parks der von dem Erzherzog Albrecht VII. von Österreich der ihn um 1872 erschaffen ließ. Dieses lebende Botanische Museum dehnt sich heute über einen Hektar aus und zählt mehr als 200 Pflanzenarten die von jeden Kontinent stammen, mit vielen Exotischen Pflanzen und einige Jahrhundertea
Geburtshaus von Daniele Comboni

Geburtshaus von Daniele Comboni

Ein Sohn eines armen Gärtners und Bauern der der erste Katholische Bischof Zentralafrikas wurde Limone sul Garda, 15 März 1831 - Khartoum, Sudan, 10 Oktober 1881 Limone war die Geburtsstadt von Daniele Comboni , der Gründer der Ordensgemeinschaften der Comboniani. Währen seiner Kindheit beschloss er sich Priester zu werden und im 1849 schwörte