Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Shady_Side

Shady_Side

Assoziierte Tags : gedichte

Blogs

Blog von shady side

Blog von shady side

Gedanken..
Shady_Side Shady_Side
Artikel : 21
Seit : 24/10/2010
Kategorie : Basteln & Heimwerken

Artikel zu entdecken

Wenn Gedanken einen Weg gehen..

Friedlich still und leise triefen wasser massen durch den fluss.. Klein und leise triefen tropfen weil es sein muss.. Leise kommt und geht der regen guss.. Ich steh ihn durch; steh im regen, gesicht brennt bin barfuss.. Diese tage laufen immer geleich an mir vorbei, Bis ich stehn bleib in einer ecke und stumm schrei.. Ein paar stunden noch dann bin

1000-Worte

Du bist da, ich bin traurig, doch du bist da. Die Träne hat sich ihren Weg nach unten gesucht, doch du bist für mich da. Wie kann ich dir danken? Ich habe Ängste, ich habe kein vertrauen mehr in die Welt, doch in dich schon. Du bist die Glut in meinem Herzen, das Feuer in meinen Augen und meine Seele. Du bist der Grund das es mich gibt, du bist

Der Traum deines Herzens

Ein Traum, vergeht schnell und ist verschwunden, vergessen. Er ist wichtig, dem Ziel einen Schritt entgegen zu träumen. Einen Großen Wunsch zu verinnerlichen, sich auszumahlen; ihn für kurze Zeit erfüllt zu haben. Ein Traum vergeht schnell, doch ist er nie verschwunden, in deinem Herzen bleibt er für immer.

dich

Zu viele Tage die uns trennen, die Zeit will gegen mich rennen. Ich will dich sehen, möchte deine süße Stimme verstehen. Du leuchtest wie ein Stern, noch so unerreichbar fern, könnte ich ohne dein Lachen leben? Wie kann ich ohne dich der Zeit vergeben? Du bist neu in meinen Herz eingetreten. Ich habe dich darum gebeten. Lass dich und mich das N

sky

Dort, so weit oben, ist der Stern. Dieses Leben ist einzigartig; sagt man. Warum, liebt man das Leben? Warum, schützt man sein Leben? Warum,schützt man das Leben anderer? Was, ist die Einzigartigkeit daran? Ist es diese Freude, die man immer wieder verspührt? Oder der Schmerz der ihr folgt? Man weiß doch nie, was kommt. Ich habe Wünsche. Ich h

WEG

Langsam, während Gedanken sich verirren, glauben wir die Welt zu verstehen. Langsam, Während Ideen glauben sich zu finden, um gleich wieder zu verwehen. IRGENDWIE GEHÖRT DIESER SCHATTEN ZU MIR. IRGENDWIE FÜHRT KEIN WEG MICH ZU DIR. Zu schnell, viel zu hoch am Horizont, noch bevor die Nacht beginnt, bricht sich das Licht. Zu schnell, für mich i

Sorry

Dieses Gefühl, das alles verändert, bis es verschwindet. Will ich deine Worte hören? Dieser Satz, der alles schöne aufsteigen lässt, zusammen mit Tränen. Will ich diese Entschuldigung? Diese Lüge, nachdenken, verändern - das ist es nicht, was du meinst. Will ich dieses Gefühl von dir beschrieben bekommen? Ich verstehe nichts, aber du redes

Beichte

Verliebt, Die Liebe an Perfektionismus und das Leben. Wir geben alles, und riskieren nichts. Geben nichts und riskieren alles. Dies ist die Geschichte Von mir und einem kleinen teil, Einem teil der immer da ist Welchen ich trotzdem niemals kennen werde. Einem teil meiner selbst welcher mich fliegen und fallen lässt. Ein lächeln Das selbstbewussts

Wir kommen schon irgendwann an

Ein leichter Wind weht, flüstert Geheimnisse in mein Ohr. Dein Wort steht, schwebt leise neben mir empor. Nebel, Dunst verhüllt mich, will mich verstecken. Wird jemand kommen? Wird jemand mich entdecken? Ich sehe dich verschwommen. Es glänzt und glitzert - eigentlich wundervoll, doch mich schmerzt es, es anzusehen. Der Schmerz ist so doll, doch

Die Zeit der Liebe

Du kannst mich lieben, du kannst mich unedlich glücklich machen. Deine Anwesenheit macht mich glücklich. Wenn du etwas zu mir sagst, werde ich krank vor Freude. Ich kann dir helfen glücklich zu sein, ich kann dir helfen mich zu lieben. Sag mir, wenn ich dir helfen soll. Sag mir, wenn ich dich lieben darf. Sag mir, wenn ich dich heilen kann. Sag