Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
imagine-nord-sued

imagine-nord-sued

Assoziierte Tags : album

Blogs

unsere kleine Schule im Senegal

Der Verein Imagine Nord-Süd e.V. gründet ein Sozial- und Bildungszentrum in Kaolack, Senegal
imagine-nord-sued imagine-nord-sued
Artikel : 39
Seit : 03/02/2011
Kategorie : Vereine & NGOs

Artikel zu entdecken

wir haben drauf gewartet

wir haben drauf gewartet

Es war höchste Zeit für unsere Schüler! Mit der Perspektive auf genügend Schulbänke bei Ankunft des Containers aus Deutschland hatten wir dieses Jahr in Kaolack keine neuen bestellt. Wir hofften auf Ankunft unserer Materialsendung bei - oder kurz nach - dem Schulanfang, dieses Jahr erst am 15. November. Leider hatte sich das Ganze aber schon a
Ein Jahr später.... aber welch ein Jahr!

Ein Jahr später.... aber welch ein Jahr!

Teil I Teilweise so verschwommen wie das durchlöcherte Strohdach meines von heftigen Regenfällen lädierten Lehmhauses auf dem Foto: meine Erinnerungen an den Anfang des vergangenen Schuljahrs. Die Fotos - erst vor ein paar Tagen, 11 Monate danach, habe ich sie wieder angeschaut-, sie helfen mir, die Ereignisse mit etwas Abstand zu betrachten. Vi
update - Gedanken

update - Gedanken

Hier soll sie entstehen! Drei Tage lang musste ich mich mit meinen ersten Einträgen - vom Bau und den Anfängen unserer kleinen Schule - beschäftigen, denn ihre Konfiguration behinderte die empfohlene Umstellung auf https-Format. Letztendlich blieb mir nichts anderes übrig, als die beanstandeten Posts zu löschen... aber nicht ohne sie vorher zu
und das Wichtigste: unsere Schueler

und das Wichtigste: unsere Schueler

In diesem Schuljahr ist wieder eine neue 1.Klasse hinzugekommen: 28 kleine Schüler, etwas mehr Jungen als Mädchen dieses Jahr. Lesen lernen sie wie die vorigen Klassen zuerst in Wolof, allerdings mit einer neuen Methode, die jetzt in den meisten öffentlichen Schulen Senegals benützt wird. Unser Unterschied immer noch: auch die anderen Fächer w
Imagine Nord-Sued e.V.     Jahresbericht 2020

Imagine Nord-Sued e.V. Jahresbericht 2020

Imagine Nord-Süd e.V., Ehrenkirchen Jahresbericht 2020 Dieses weltweit denkwürdige Jahr hat – im Senegal wie auch hier – ganz «normal» begonnen. Der neue stellvertretende Direktor hatte viel Wert auf die interne Weiterbildung der Lehrer gelegt und damit eine gute Dynamik in Gang gebracht. Die Abberufung einer unserer Lehrerinnen in den staa
Ausbildung und Einkommen für behinderte Menschen im Zentrum von Kaolack

Ausbildung und Einkommen für behinderte Menschen im Zentrum von Kaolack

Etwas detailliertere Beschreibung unseres Projekts außerhalb des Sozial- und Bildungszentrums, mit dringendem Spendeaufruf Näh- und Kunsthandwerkerausbildung für behinderte Menschen in Kaolack in einer Werkstatt zur Herstellung von Verkaufsobjekten, die im eigenen Kiosk angeboten werden Seit Beginn unserer Aktivitäten in Kaolack, vor allem seit
Schulbau 2018

Schulbau 2018

Hier noch ein paar Bilder von den Bauarbeiten für die nächsten Klassenzimmer, die von der Deutschen Botschaft bezuschusst wurden, nachdem Herr Klein uns besucht und wir auf seinen Rat hin den entsprechenden Antrag eingereicht hatten. Ende Mai 2018 war die Zustimmung offiziell, wir konnten beginnen. Zum besseren Verständnis zuerst eine Kopie des
Baufortschritte im Kunsthandwerkerdorf

Baufortschritte im Kunsthandwerkerdorf

Das Kunsthandwerkerdorf von Kaolack liegt in der Stadtmitte, direkt gegenüber dem großen Krankenhaus. Wie in Dakar oder Mbour zum Beispiel, ist es hauptsächlich als Attraktion für Touristen gedacht, die hier Souvenirs kaufen können. Leider ist nun Kaolack für Touristen nicht sehr anziehend, so scheint das "Dorf" auch etwas vernachlässigt, au
Sie sind fertig!

Sie sind fertig!

Unser Kiosk sticht von Weitem ins Auge, attraktiv von drei Seiten (... nach ein paar zusätzlichen Pinselstrichen und einer kleinen Säuberungsaktion im Umfeld) Jetzt sind sie beide fertig: der Kiosk und das Atelier. Sie haben schon Aufsehen erregt und andere Kioskbetreiber zu neuer Dekoration angeregt. So gibt es Hoffnung auf neue Belebung der Akt
Adieu Léo

Adieu Léo

Mais qu'est-ce qui t'a pris de nous quitter comme ça, à quelques semaines de la rentrée?! Bien-sûr, nous savons bien que tu as lutté, que tu ne voulais quitter ni ta famille ni tes élèves, ni cette école où tu as fait de petits miracles. Enseignant de "la vieille école", tu as fait plus que mettre en oeuvre ton savoir-faire. Tu as relevé