Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

dieschwinnerocker

dieschwinnerocker

Blogs

Die Schwinnerocker

Die Schwinnerocker

Hier erfahrt ihr alles rund um das Treiben der "Schwinnerocker". Ob Neuigkeiten aus dem Proberaum oder anstehende Gigs, hier erfahrt ihr was läuft.
dieschwinnerocker dieschwinnerocker
Artikel : 20
Seit : 18/02/2012
Kategorie : Musik & Unterhaltung

Artikel zu entdecken

Sommerloch

Still ist es geworden um die Schwinnerocker, das stimmt wohl. Aber keine Angst, wir sind alle wohlauf. Irgendwie hat uns dieser plötzliche Sommereinbruch mit diesen tropischen Temperaturen völlig geschafft. Zu unserer Entschuldigung: Sommerzeit ist Urlaubszeit und selbst die Schwinnerocker müssen mal ausspannen. Nächste Woche sind wir aber wied

Songmaterial erweitern

Nachdem es eine Weile ziemlich ruhig hier auf unserer Webside war, möchten wir euch heute einmal mit Neuigkeiten versorgen. Direkt nachdem Otti frisch erholt aus dem Urlaub kam, haben wir uns im Probraum getroffen, um wieder in die Seiten zu hauen. Zunächst einmal müssen noch ein paar ältere Songs mit Klaus einstudiert werden, die hierdurch ein

Jam Jam anders als geplant

Wir müssen uns noch im Nachhinein bei Allen entschuldigen, dass wir nicht wie versprochen beim Jam Jam auftreten konnten. Leider haben zwei unschöne Ereignisse dazu geführt, dass Otti und Susi nicht an der Session teilnehmen konnten. Aber Klaus und Paddy haben uns trotzdem prima repräsentiert. Zusammen mit Jay, dem Schlagzeuger von "Scarlet Mac

Ein Wiedersehen mit vergangenen Tagen

Vor ungefähr zwölf Jahren hat genau hier alles angefangen. Die ersten gemeinsamen Proben wurden gemacht, die ersten Songs geschrieben und das erste Konzert gemacht. Am 18. August kommen "Die Schwinnerocker" zurück zu ihrer alten Wirkungsstätte um dort gemeinsam mit zwei fantastischen Bands die Wände wackeln zu lassen. Kurz vor Ende der diesjä

Kleine Info zum nächsten Gig

Zunächst einmal dürfen wir ankündigen, dass sich zu den drei bereits betzten Bands am 18.08 noch eine weitere hinzu gekommen ist. Und zwar "Adept or Perish" aus Göttingen; aber dazu gleich mehr. Wir möchten euch heute und hier einfach mal ein paar Worte zu den Bands verlieren, die mit uns den Abend gestalten werden. Als da wären die eben vorg

Rocknacht "guitar inferno"

So..... Es ist vollbracht. Der Gig ist geplant und in trockenen Tüchern. Wir werden also am 31. Mai 2013 im Panoptikum spielen. Mit von der Partie: Unsere guten Freunde und Proberaumnachbarn "Trashpark" (Alernativ Rock),sowie eine recht frische Band Namens "Antigone" (Progressive/Sludgmetal) und als Headliner "Adept or perish" aus Göttingen (Alte

Das "guitar inferno" hat mächtig gerockt

Hallo liebe Fangemeinde, nachdem ich nun nach mehr als einer Woche endlich wieder auf unsere Website zugreifen kann, möchte ich euch mal ein Feedback von dem Super gelungenen Abend des 31.Mai geben. Treffen im Panoptikum bereits um 18 Uhr, zum Aufbau und Soundcheck. Alles läuft bisher perfekt und reibungslos. Es ist 19.00 Uhr - die ersten Gäste

Eingefroren?

Sicherlich müsst ihr denken, "die Schwinnerocker" wären in der Zwischenzeit eingefroren, weil ihr so lange nichts von uns gehört habt. Fast wäre dies auch den Fall gewesen - bei diesen Temperaturen im Proberaum, ohne Heizung ist nicht wirklich angenehm. Aber wir sind ja schließlich Rocker und hart im nehmen, und deshalb haben wir die Zähne zu

Neue Songs

Neben den neuen Fotos, unter anderem mit der freundlichen Unterstützung von "Blumenstein Gestaltung | Grafik und Webdesign" die ihr hier bewundern dürft, gibt es nun auch auf unserer Myspace Seite sage und schreibe drei neue Songs, die ihr euch anhören könnt. Für diejenigen, die uns schon lange kennen, sind die Songs sicherlich nicht fremd. Al
Sorge um Bassist Klaus

Sorge um Bassist Klaus

Klaus 2 von dieschwinnerocker Müssen wir uns jetzt ernsthaft um unseren Bassisten sorgen? Offenbar wurde dieser nämlich bei der letzten Probe von der heimtückischen Krankheit "Flux-Dementia" heimgesucht. Opfer dieser überaus seltenenen Erscheinung sind zumeist ahnungslose, biertrinkende Musiker, die sich meist in Rudel zusammenfinden, um gemein