Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Randy

Randy

Blogs

LML Star Deluxe

LML Star Deluxe

Das Dauertesttagebuch /Techniklexikon über den Indischen Nachbau der Vespa PX
Randy Randy
Artikel : 10
Seit : 07/12/2008
Kategorie : Auto & Moto

Artikel zu entdecken

Erste Sichtung, erste Bilder

Erste Sichtung, erste Bilder

28.12.08 Heute wurd der Roller angezahlt. Er steht schon bei meinem Händler und wartet noch auf Papiere. Erste Ínaugenscheinnahme der Verarbeitung und der Farbe sehen sehr erfolgsversprechend aus. Spätestestens Ende Januar wird er dann abgeholt. Hier noch zwei erste Bilder.
Startknopf wurde repariert

Startknopf wurde repariert

Seit Donnerstag habe ich einen neuen Startknopf und alles funktioniert wieder. Mit meinem Händler lief alles reibungslos ab und die Ersatzteilversorgung scheint auch schnell und problemlos abzulaufen KM : 2250

Willkommen welcome

Herzlich Willkommen zum LML Star Deluxe Blog! Dieser Blog ist voll und ganz der LML Star Deluxe gewidmet und soll eine Art Tagebuch über dieses Fahrzeug darstellen. Ich möchte hier sowohl das Fahrzeug vorstellen als auch technische Tips geben und Verbesserungsvorschläge machen. Der Blog beginnt an dem Tag, wenn das Fahrzeug ausgeliefert wird und
Ein kleiner Defekt am Rande

Ein kleiner Defekt am Rande

Heute hatte ich den ersten Defekt an meinem Roller: Auf dem Weg zur Arbeit hat sich irgendwie der Taster des E-Starters selbständig gemacht und liegt nun irgendwo zwischen Bottrop und Duisburg Walsum. Habe meinen Händler angerufen: Er besorgt einen neuen Schalter. So lange ist Kicken angesagt, aber auch hier gibt es keine Beanstandung. der Roller

Es ist soweit

Donnerstag kommt sie zu mir!!! :-) Dann folgen ein erster ausführlicher Bericht über die erste Fahrt und Bilder.
1. Inspektion

1. Inspektion

Der Händler riet mir nach 500 km die erste Inspektion durchzuführen, da sich , gerade in der Einlaufphase, die Bauteile einschleifen und so durchaus etwas Abrieb im Getriebeöl sein könnte. Zuerst habe ich den Roller gewaschen und vom Streusalz befreit. Dann das Getriebeöl abgelassen, nachdem die Motorverkleidung entfernt wurde. Das Öl sah noc
Erste Fahrt zur Arbeit

Erste Fahrt zur Arbeit

Da es nicht mehr unter 0 Grad ist habe ich beschlossen nach Möglichkeit alle Fahrten, auch die zur Arbeit, mit dem Roller zu machen. Gestern noch schnell eine Wind und Wasserdichte Jacke gekauft sowie neue Handschuhe und los ging es heut Morgen. Ich war pünktlich und hab kaum länger gebraucht als mit dem Auto über die Bahn. llerdings fällt auf
Der erste Monat ist rum

Der erste Monat ist rum

Einen Monat ist sie jetzt alt, die gute Inderin und bisher hat sie den doch recht strengen Winter gut überstanden. Springt nach wie vor jeden Morgen um kurz vor sechs gut an und alles funktioniert tadellos. Alles ? naja sagen wir alles bis auf eine Kleinigkeit die mir aufgefallen ist. Fährt man den Tank ziemlich leer (bis an die Reserve heran) ka
Sie ist da!!!

Sie ist da!!!

Heute war der große Tag, nach der Arbeit schnell zum Straßenverkehrsamt und den Roller zulassen. Es geht problemlos mit dem vorhandenen COC-Papier. Man bekommt einen Brief, einen Schein und schön isses. Wo man drauf achten sollte ist das bei Fahrzeugtyp auch KRAFTRAD eingetragen wird, da viele Beamte denken, das Fahrzeug hat unter 11 KW, ist als
1.Tankstopp

1.Tankstopp

Heute nach knapp 200 km bin ich zum ersten mal an die TAnkstelle gefahren. 6,1 L gingen rein. Macht einen verbrauch von 3,29 l. KM : 193