Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

alice

alice

Tochter von Alice Einzige der Familie, der immer begeistert den Geschichten über die Altvorderen lauschte und sich merkte

Blogs

Blog von alice

Blog von alice

angeregt von Maria Furtwängler´s Rollen der Nachkriegsfrauen, möchte ich hier mit Hilfe meiner Schwester eine soweit wie möglich wahrheitsgetreue Biographie unserer schönen Mutter Alice und ihren und unseren Vorfahren erstellen- soweit wir es wissen!! Grund: es soll nicht in Vergessenheit geraten und unseren heutigen Nachkommen zeigen: wie schwer das Leben früher war und wie stark trotzdem wir Frauen
alice alice
Artikel : 14
Seit : 03/03/2011
Kategorie : Familie & Kinder

Artikel zu entdecken

Die Hochzeit von Alice 1923 , und August 1911 in Schmalkalden

Die Hochzeit von Alice 1923 , und August 1911 in Schmalkalden

Das Heiraten war ja früher eine ernste Angelegenheit und sollte für immer sein. Aber aller Anfang ist schwer... Jetzt erstmal die Hochzeit. Die Feier wurde wahrscheinlich im Quelle-Saal veranstaltet. Doch wie schon vorhin erwähnt - die Trauung in der Schlosskapelle in Schmalkalden- sollte romantisch sein. Doch der Bräutigam-Vater und sein Brude
an1949 bis 1953 bei Werner´s in der Zietenstraße,

an1949 bis 1953 bei Werner´s in der Zietenstraße,

habe ich eigentlich, soweit mein Gedächtnis reicht nur nette Erinnerungen. Ich erinnere mich an viel Schnee und Schlittenfahren mit vielen Kindern in der Zietenstrasse, Viel spass mit meiner Kusine Hannelore, sie war 9 Jahre älter und spielte mit uns , nach eigenen Angaben, Verkleiden und wahrscheinlich hat sie uns auch vorgelesen. Kindergarten i
Alice´s Geschichte geht weiter ...nach dem 2. Weltkrieg

Alice´s Geschichte geht weiter ...nach dem 2. Weltkrieg

Die Lebensgeschichte meiner Mutter geht weiter- es fehlen ja noch 47 Jahre. Nach dem Krieg gab es viele Soldatenheimkehrer- meine Mutter und und Freundin Emma sc hrieben sich mit diesen einsamen Seelen. Vor allem Emma, Muttis Freundin von gegenüber, des Großbauers Franz einzige Tochter. Sie schrieb sich mit Papas Freund von Kühndorf mehrere Brie

Unsere Jahre in der Bachstrasse 1954 bis 1957

Da gibt eine Menge zu erzählen schöne Muttibilder und eine Menge Spielkameraden.Die Welt nachnach dem Krieg beschwerten der Bach Strasse viele Haus Ruinen.Wir spielten in ihnen, obwohl es verboten war, kindlicher Forschungsdrang lässt sich halt nicht bremsen. wir waren zwar ganz normal aber. damals galten andere Gesetze. Rollschuhlaufen war in,

Alice 1923 Springstille und 1937 Landjahr in Tönning

Das Leben der Alice war geprägt vom Stolz auf ihr schönes Elternhaus und die Liebe zum Garten. Pflanzen pflegen und ernten, das Gemüse einkochen und aus den Früchten des großen Kirschenbaum Saft machen lernte sie dort für ihr leben lang schätzen. Diese Arbeit im Haus machte ihr so viel Spaß, so daß sie nach der Schule 1937 ein Landjahr mac

Alice 1923 -1993, Mutter von Irmgard und Marianne Folge 10

In den späteren 30. Jahren war das Leben in Deutschland überschattet von der Politik und Arbeitslosigkeit.Seit 1930 herrschte in Deutschland eine hohe Arbeitslosigkeit, die Menschen waren unzufrieden. Die Deutschen mussten zuschauen, das sie irgendwo arbeiten konnten. Hatte man einen Beruf gelernt- so wie mein Vater Zimmermann- war man gezwungen