Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Claudia Hille

Claudia Hille

Blogs

Tagebuch von Claudia Hille

Tagebuch von Claudia Hille

Aktuelles Tagebuch über mein Training und meine Wettkämpfe
Claudia Hille Claudia Hille
Artikel : 174
Seit : 25/02/2008
Kategorie : Sport

Artikel zu entdecken

Wie zu alten Zeiten...

Wie zu alten Zeiten...

... 2. Wettkämpfe an 2 Tagen. Erst der Hyoplauf in Aschaffenburg, den ich als 3.te Unterfänkin, 1. AK und 10. Gesamtfrau mit einer sehr guten Zeit von 28:29 für 7,9km beenden konnte und dann am Tag darauf einen Triathlon. Hier ein ausführlicher Bericht: Alle 3 Hilles erfolgreich aktiv beim Arnstein-Triathlon Zugegeben: es gibt auch entspannende
Die Fulda-Challenge ist Geschichte...

Die Fulda-Challenge ist Geschichte...

... seit gestern mittag sind wir mit den 10. Events durch. Zuerst war einmal mehr Autofahren angesagt. Über 200km auf der Iceroad zum nördlichsten Dorf Kanadas TUK, wie es netterweise abgekürzt wird. Hier oben ist man nicht am A... der Welt, sondern bereits am Loch D). Es gibt hier bis auf einen Dorfkühlschrank, der sich 10 Meter unter der Erde

Endlich geht's los !!!!

Es ist soweit, die Wettkampfsaison 2011 wird eröffnet !!! Und dieses Jahr mal nicht mit einem Duathlon, sondern gleich mit einer Mitteldistanz dem Thomas Cook IRONMAN 70.3 Mallorca. Bei der Erstauflage werden hier morgen über 1900 Einzelstarter, sowie 40 Staffeln an den Start gehen. Die Strecke ist super schön. Geschwommen wir in der Bucht von A

Ausführlicher Rennbericht..

Nachdem mein dicker Kopf von einer guten Flasche Rotwein nach einer herrlichen 70km Radtour verschwunden ist, will ich schnell vom gestrigen Wettkampftag berichten. Um 6 Uhr bin ich „entspannt“ zum Frühstück und habe versucht wenigstens 2 Honigtoast zu essen. Viel mir aber wie immer sehr schwer, den ich war entsprechend der Situation ordentli

Schneeschuhlauf "lief" supi...

... war das ein Traum, Nebel im Tal, aufgehende Sonne, tiefverschneite Bäume einfach nur geil !!!! Das Rennen war ca. 5km lang, davon 3,6km bergauf und 1,4km bergab. Das komplette Hochlaufen war im roten Bereich, - 40 Grad und sau, sau anstrengend. Lief am Anfang noch lange vorne mit, dann aber drehten Claudia und die Schweizerin auf und ich konnt

Ich bin wieder da, Zivilisation, Internet, Telefon...

.. Luxus !!! Hier eine Zusammenfassung der 4.ten Tages (bereits gestern geschrieben) ! Der 4.te Tag ist vorbei, naja noch nicht ganz, wie haben noch eine lustige Nacht vor uns. Da wir über -30 Grad haben und es einen ordentlichen Wind hat, sind die gefühlten Temperaturen bei über -45 Grad, das ist definitiv für die Gesundheit zu gefährlich. Da

Qinzee-Nacht überlebt...

... gestern durften wir unser eigenes Quinzee bauen. Im Gegensatz zu einem Iglu wird hier erst ein riesen Schneehaufen gebaut (dies hatte der Veranstalter bereits für uns getan) und dann muss ein Schneeloch gebaut werden. Unsere Aufgabe war es die Größe für ein "Doppelbett" herzustellen mit einer Höhe von etwa 1m. Wir budelten wie die beklppte

Back to the roots oder was diesen Sport so ausmacht…

… nachdem ich in den letzten Wochen noch sehr erfolgreich 2 10km-Läufe absolviert habe (jeweils 1. Platz / Niedernberg amtlich vermessen 38:44 und Obernburg eine hohe 40) habe ich mir mehr und mehr die Sinnfrage für den Ironman Frankfurt gestellt. Jedes lange Training welches ich in Angriff nehmen wollte kürzte ich mit Ausreden ab. Als ich dan
Auf geht’s nach LAS VEGAS – Rückblick auf Wiesbaden

Auf geht’s nach LAS VEGAS – Rückblick auf Wiesbaden

Knapp 2 Wochen ist es her, dass ich in Wiesbaden am Start war. Zeit um endlich einen Rennbericht zu schreiben und einen Ausblick auf die nächsten 2 Wochen. Zwei Wochen zuvor war ich beim Heidelbergman am Start um zu testen, wie ich aktuell mit den Bergen zurechtkomme. Dort waren 1,7km im Neckar zu schwimmen, 36km um den Kaiserstuhl mit 850Hm auf d
Es ist geschafft !!!

Es ist geschafft !!!

Nur ein kurzer Eintrag, da in 30 Minuten die Siegerehrung anfängt. 4 Platz aller AK-Athleten und 1. Platz in meiner AK, d.h. ich gehe nach La Vega zur Triathlon 70.3 WM. Geiler Wettkampf, hölle gelaufen !!!! Alles weitere später oder morgen !