Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

henninggoesaustralia

henninggoesaustralia

Hey die meißten die diesem Blog folgen kennen mich ja bereits :D aber für alle die übers Internet auf ihn gestoßen sind folgendes: Ich bin Henning und verbringe 10 Monate in Australien. Dort werde ich reisen, arbeiten und schaun was sich so ergibt!
Assoziierte Tags : berichte, reisen, tagebuch

Blogs

Henning goes Australia

Henning goes Australia

Hier kommen Infos, Bericht und Fotos von meinem Abenteuer in Australien rein ;)
henninggoesaustralia henninggoesaustralia
Artikel : 145
Seit : 05/09/2011

Artikel zu entdecken

Osterupdate

Osterupdate

Das laaaaange und wenn man hier is noch längere Osterwochenende ist nun auch vergangen. Gina die unglaublich nette Frau, der das hier gehört, hatte schon ab Mittwoch keine Arbeit mehr für mich und daher habe ich ab da schon mein Wochenende gestartet. Naja richtig starten kann man hier ja irgendwie nichts aber man kann wenigstens mal ausschlafen,
Back in civilisation!

Back in civilisation!

Na gut Frauke und Ela habens während der Nachtbusse zwar nicht so mitbekommen, aber wir sind schon ganz schön durch die Pampa gefahren.... Auch wenn die Ostküste Australiens der besiedelte Ort dieses Kontinents ist, gibts auch hier ziemlich einsame Orte. Da merkt man erst, wie überfüllt Europa ist! Also es ging in die Hauptstadt Queenslands. D
Weiter gehts.... die Whitsundays!

Weiter gehts.... die Whitsundays!

Also nach dem sehr gelungenen Start in Cairns haben wir uns dazu entschieden die Reise nach Surfers Paradise in einem Paket zu buchen, da man so um einiges billiger davonkommt und man dann auch schon alles sicher hat. Das selber organisieren ist zwar lustig und macht auch auf gewisse weise Spaß, aber gegen ein 10 Tage rundum sorglos Paket hatten a
Sydney

Sydney

So meine Lieben!!! Es ist zwar schon ein wenig mehr als einen Monat her, aber damit alles komplett ist, dürfen die letzten Tage in Sydney mit Frauke und Ela auch nich fehlen!! Am 8.ten Mai abends im Anflug von der Gold Coast auf den Flughafen die Stadt von oben genießen und sofort auch gleich weiter mitm Shuttlebus zum Elephants, was wir schon vo
Böttchers Reisen Teil II

Böttchers Reisen Teil II

Weiter gehts!! Mittlerweile sind alle Fotos hochgladen und mit irgendwas um die 150 Fotos ist das auch mein größtes Album! Aber es sind ja auch sooo viele schöne Sachen passiert ;) Vom Gold into the Green heißt auf den Werbeschildern und da sind wir angekommen!!!!! Im Regenwald des Springbrook National Parks. Und hier wars wortwörtlich Regenwa
Zwei Verlorene Posts!!

Zwei Verlorene Posts!!

Nach nun sehr geraumer Zeit habe ich mich entschlossen, mal wieder hier einen Eintrag zu schreiben!!! Grund dafür sind zwei Tagebucheinträge, die ich damals bei Word vorgeschrieben habe um sie bei nächster Internetverbindung hochzuladen. Irgendwie bin ich nicht wieder dazu gekommen.... Und ab da habe ich ja auch nicht mehr täglich hier was gesc
In Cairns bei Cairns und rundherum

In Cairns bei Cairns und rundherum

Also am 23. April sind die beiden Mädels noch in Cairns gelandet und ich habe nun ersteinmal die Fotos von den Sachen hochgeladen, die wir da so erlebt haben! Ersteimal wurde an der Lagune in Cairns, von der ich ja schon intensivst berichtet habe von der Reise erholt und die kommenden Tage müssen ja auch gut geplant sein! Deshalb gings dann noch
Cairns abchecken....

Cairns abchecken....

Nun gut.... Die couch ist reserviert, und ich bin auf der einen Seite froh, dass ich die Frau aus der Lodge nie wiedersehen muss und auf der anderen Seite traurig, dass die im Nachhinein doch noch coolen drei Wochen rum sind. Cairns steht auf dem Plan, damit ich in einer Woche Frauke und Ela hier n bisschen rumführen kann. Und die Lagune an der Es
Zu Besuch bei den Dingos

Zu Besuch bei den Dingos

Teil drei der Reise startete am Abend des 01. Mais.... Schnell noch beim Nomads Hostel illegal duschen und bei Subway etwas zu Essen für die diesmal 14-stündige Fahrt in Richtung Rainbow Beach holen! Eine Nacht in dem Chaos oben links gepennt und dann gings zu 8t auf die self drive Safari nach Fraser Island. Den ersten Tag das erste ma ein wenig
Auf Reisen Teil III

Auf Reisen Teil III

Wie gesagt in 1770 lohnt sich schon und da uns die nette Frau aus dem IPunkt uns noch mit Prospekten und Informationen zugebombt hatte, wussten wir auch was wir am nächsten Tag bevor wir dann weiter nach Yeppoon aufbrechen machen. Man kann noch vom Örtchen/Siedlung keine Ahnung wie man 1770 beschreiben kann :) ein wenig die Landzunge bis zur Spit