Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Petruschka

Petruschka

Ich bin ein Kind der Liebe. Sowas wie mich macht man nicht aus Vernunft!

Blogs

WIRRSING alias Petruschka

WIRRSING alias Petruschka

Wirrsinn , Nonsens, Unsinn Quatsch, Blödsinn und alles, was den Kohl auch nun wieder nicht fett macht... Krimskrams, eben.
Petruschka Petruschka
Artikel : 30
Seit : 09/01/2010
Kategorie : People

Artikel zu entdecken

Katzenkunst

Katzenkunst

Guter Rat für alle, die ihren Katzen Malunterricht geben möchten : Katzenmalatelier und Bügeltag nicht synchron legen ! Water Effect by Crazyprofile.com
Laierkasten

Laierkasten

Bei Deezer kann mann anscheinend nur noch 5 Stunden pro Monat gratis hören. Unerhört ! Da kann man dann nur noch mogeln. Hier also mein erster Mogelversuch : Playlisten einfach in den Blog setzen und ausprobieren ob das länger als 5 Stunden dudelt... PS : Es geht so gaaanz langsam wieder aufwärts, aber zum echtbloggen reicht es noch nicht. Lieb
Kuhle Literatur

Kuhle Literatur

Die Kuh (Aufsatz vom kl. Karli) Die Kuh ist ein Wiederkäuer, was sehr sparsam ist, weil sie alles zweimal frisst. Die weibliche Kuh heißt Kuh, die sächliche Kuh heißt Rind. Die männliche Kuh heißt Stier und wird in Spanien bekämpft. Wenn der Stier alles überlebt, kommt er als Ochse zurück. Das Kind von der Kuh heißt Kalb und wird mit der
Elefantenkunst

Elefantenkunst

Als ich noch klein war, sangen meine Brüder oft das Elefantenlied mit mir. Das ging etwa so : Der Elefant aus Hagen, der hat nicht viel zu sagen. Fideralala, fideralala, fideralalalala Der Elefant aus Dortmund, der bellt, denn das ist sehr gesund. Fideralala, fideralala, fideralalalala Der Elefant aus Obersdorf, der scheisst den allerbesten Torf.
Biberratten

Biberratten

Nur ein paar Biberratten, eine Stinknormalratte und eine Stadtmaus die sich den Wams vollmümmeln :
Die Zeitgeistbewegung

Die Zeitgeistbewegung

Zeitgeist Movement Aktivisten Orientierungs Präsentation EINFÜHRUNG 0:36 Geldwirtschaft: Mechanismus 1:36 (1) Zyklischer Konsum 03:33 (2) Überfluss an Knappheit 08:14 (3) Vorrang von Profit 10:56 (4) Finanzpolitische Manipulation 19:24 Geldwirtschaft: Das endgültige Versagen 26:25 (1) Jenseits der Verantwortungslosigkeit 26:26 (2) Ultimatives O
sieben schrecklich sexy sauerländer schwimmer

sieben schrecklich sexy sauerländer schwimmer

stellen sich selbstsicher am schleddenhofer schwimmbad zur schau: trief end tropfnasse tüllbedeckte triathletische teutonische tritonen treten tüchtig trainierend tückische trampelpfade um tannenbesäumte tiefe tümpelteiche
Sie war ein Blümlein von Wilhelm Busch

Sie war ein Blümlein von Wilhelm Busch

Sie war ein Blümlein hübsch und fein, Hell aufgeblüht im Sonnenschein. Er war ein junger Schmetterling, Der selig an der Blume hing. Oft kam ein Bienlein mit Gebrumm Und nascht und säuselt da herum. Oft kroch ein Käfer kribbelkrab Am hübschen Blümlein auf und ab. Ach Gott, wie das dem Schmetterling So schmerzlich durch die Seele ging. Doch w
Radtour in Bordeaux

Radtour in Bordeaux

Nein, es handelt sich nicht um die "Tour de France" der Sportradler, die ab morgen hier zwei Tage lang durch die Stadt sausen. Zwei Tage lang?! Sind die aber lahm! Das schaffe ich doch locker in einer dreiviertel Stunde! Nee, nee, hier geht es um meine tägliche Radtour zum See. Ersteinmal die olle Karte 'rausklamüsern, damit man den Norden nicht
Frohe Ostern !

Frohe Ostern !

Zur Feier des Tages habe ich einen Siamosterhasen gezüchtet, zwei Eier von Marco Braun geklaut. Ich hoffe er kann mir verzeihen, falls er bemerken sollte, dass ihm nun zwei copyrightgeschützte Eier fehlen. Geklaute Eier schmecken eben besser. Dazu fällt mir ein, dass meine beiden älteren Brüder zu Ostern die Eier im Wald verstecken mussten, da