By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Tonia

Blogs

Damn gravity I want to fly ∞

Damn gravity I want to fly ∞

Ein kleiner Einblick in meine Chaoten Welt.
Tonia Tonia
Artikel : 469
Seit : 14/05/2011
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Picknick rezepte - mini wraps & quark keksies - pt. 1

Picknick rezepte - mini wraps & quark keksies - pt. 1

Huhu ihr Lieben, da bin ich wieder! Am besten fange ich gar nicht erst an nach einem Grund zu suchen, wieso/ warum/ weshalb das Bloggen wieder zu kurz kam. Vermutlich war es die gewaltige Klausur Lawine, die uns im Mai versuchte zu begraben, gepaart mit fehlender Motivation, Schlafentzug und Heuschnupfen. Oder eben ein Schnupfen der auch nach gefü
Auf großer Reise... ein Sommer in Amerika

Auf großer Reise... ein Sommer in Amerika

... Klingt fast wie der Titel eines guten französischen Filmes oder eines nostalgischen Buches. Und ich befürchte, dass dieser Post auch so eines werden wird :) Ja. Lange ist es her, seitdem wir uns das letzte Mal "gelesen" haben. Ich traue mich gar nicht auf das Datum vom letzten Post zu linsen. Mittlerweile hat sogar der Dezember uns begrüßt.
We're different and the same - von Polarlichtern und Dementoren

We're different and the same - von Polarlichtern und Dementoren

Hallo meine Lieben. TAGs, Nominierungen und diverse andere Aktionen die im Internet herumschwirren, die sind schon eine Sache für sich. Die einen hassen sie, andere wiederum zieht es förmlich in den Strom hinein. Und mit ihrer Euphorie und einem guten Schuss Langeweile ziehen sie gleich noch den Rest der Masse hinterher - hallo Gruppenzwang! Durc
Hello world, hello spring haul

Hello world, hello spring haul

Die "hallo-ich-bin-wieder-da-Post" scheinen meine kleine Welt hier ganz einzunehmen. Miep, verzeiht. Mit dem Anbruch des Frühlings brach in meiner Welt auch das totale Chaos aus. Zur Zeit wird versucht aufzuräumen, nur macht die Disziplin gerade Urlaub, unverschämheit! Resultat: es wird getrödelt und zahlreiche niederländische Karamellwaffeln
Do it yourself - haarschleife

Do it yourself - haarschleife

Mein Retter für die Tage an denen meine Haare ihren ganz eigenen Willen haben, sie einfach nur öde aussehen und einfach nicht so wollen wie man will. Frau weiß bescheid. Haarschleifen sind zu meinen Lieblingen des Frühlings und zu meinen Helden des Alltags geworden. Mit ihnen und meinem Duttring treten wir Kämpfe gegen jedgliche Winde, Regen,
Ein wenig Euphorie und Klavier - random facts

Ein wenig Euphorie und Klavier - random facts

Siebzehn ist schon eine merkwürdige Zahl. Weder so richtig "erwachsen", noch so richtig Kind. Es liegt nicht mehr viel mehr als eine Haaresbreite zwischen uns und all den neuen Freiheiten, ebenso wie zwischen uns und den auf uns wartenden Verantwortungen. Aber letztendlich ist's auch nur eine Zahl, alleinig aussagekräftig in unseren Pässen. Sie
Dreitausendzweihundertundzehn Minuten

Dreitausendzweihundertundzehn Minuten

Bittersüß ist der Geschmack der mittlerweile auf meine Zunge gelegt hat. Süß, weil mich nur noch dreitausendzweihundertundzehn Minuten von dem was ich in den vier Wochen in Kalifornien vermisse, trennen. Ich werde meine Eltern, meine Lieblingsmenschen, mein wunderbares Europa, mein niedliches Leipzig wieder sehen. Ich vermisse das Grün, die Pa
Disneys die Eiskönigin - völlig unverfroren - filmreview

Disneys die Eiskönigin - völlig unverfroren - filmreview

Fassungslos, überwältigt und mit lachendem Herzen schlenderte ich aus dem Kino, nachdem ich mir endlich Disneys 53. Meisterwerk "Die Eiskönigin - völlig unverfroren" angesehen habe. Und meine Erwartungen an diesen Film waren hoch. Sie gingen bis hoch in den Himmel, genau dorthin wohin ihn alle gelobt hatten. Und das absolut zu recht! Der Film i
Von wer wird Millionär nach Honfleur - bilderflut pt. two

Von wer wird Millionär nach Honfleur - bilderflut pt. two

Nachdem wir von Southampton abgelegt hatten, trieb es uns Paris. Nun ja, fast. Drei Stunden Busfahrt hätten dazwischen gelegen, denn nahe am Hafen befindet sich die Stadt nicht unbedingt. Paris haben wir schon vor einigen Jahren gesehen, daher ging es spontan wunderbar idyllische Fischerdörfchen Honfleur. Ein wirklich sehr schönes Fleckchen! Mit
Impressionen: kursfahrt 2014 - kraków guide

Impressionen: kursfahrt 2014 - kraków guide

Wir hatten es geschafft. Nach wochenlangem, nicht endenden Büffeln für etliche Tests, Klausuren - mit welchen uns die Lehrer gerade zu bewarfen (nach dem Motto friss oder stirb, wie es in der Schule eben so ist. Lerne alles auswendig und du wirst deine guten Punkte schon kriegen), war es endlich geschafft. Und nach einer 9 stündigen Busfahrt war