Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

M.Kupfer

M.Kupfer

Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"

Blogs

Der-seit-1966-dabei-Blog

Der-seit-1966-dabei-Blog

Gesellschaftliche Themen, Rockmusik, Independent, Crossover, Freunde, Spiele, Familie, 68er, Recht, grüne Politik, Wahnsinn des Alltags
M.Kupfer M.Kupfer
Artikel : 247
Seit : 29/02/2008
Kategorie : People

Artikel zu entdecken

Facebook

Als ich 2008, also vor 11 Jahren am 29.02.2008 diesen Blog startete, hatte ich Facebook noch überhaupt nicht "auf dem Schirm". Dieser Blog war für mich die Nr. 1 zwecks Kommunikation mit allen, die es lesen wollten....Im März 2010 allerdings trat ich Facebook bei, was zur Folge hatte, dass meine Aktivitäten hier erheblich weniger wurden. Schaue
Schnell und langsam :-)

Schnell und langsam :-)

Ein kleines Wortspiel ergab sich heute morgen beim Frühstück: Mach mal langsam schnell....was denn nu? Langsam oder schnell...?? Beides auf einmal geht nicht..... Genau da entspannte sich die Wortspielerei. Nämlich so: Also, schnell langsam oder langsam schnell, das irritiert, gibts nicht, ist doch widersprüchlich, was menst du denn nun?? Unsin

Hamburg 2003, oder: Coming home - Eine Geschichte über einen Neustart

28.11.2003: Ich verlasse Hamburg. Zehn Jahre ist das heute her. Ein Mietwagen voller Sachen aus der Zweitwohnung, Trauer über den Verlust der Zweitheimat, Angst vor der Zukunft..... Ich hatte von Frühling 2000 bis November 2003 in Hamburg gearbeitet und gelebt, hatte Bekanntschaften und Freundschaften geschlossen, manches erlebt und gesehen. Und

Balladen-Zeitalter

Vor einiger Zeit las ich von einer Studie, die zu dem Ergbis kam, dass die Zahl der traurigen, langsamen Musikstücke (Charts, verkaufte Alben pp) in den letzten Jahrzehnten erheblich zugenommen habe. Nun, am Freitagabend hörte ich während der Arbeit in der Küche ein bisschen WDR, es gab eine Sendung - Musikclub - Jukebox - , in der die von den
Lou Reed - Perfect Day

Lou Reed - Perfect Day

Lou Reed war sicher einer DER Pioniere der Independent - Musik. Seine Stimme mit dem typischen düsteren Timbre kommt vor allem in dem geposteten Song "Perfect Day" aus dem Jahr 1972 (auf dem Album "Transformer" - 1973 als B-Side der Single "Walk on the Wild Side" veröffentlicht) gut zur Geltung. Der Song ist zeitlos schön, und anders, als von ma

PegidaAfdRechteCSU

Ich könnte soviel dazu schreiben. Zu den Pegida-Aufmärschen, die seit einem Jahr von Dresden ausgehen. Von der AfD, die sich von vornherein rechts ansiedelte, aber seit dem Weggang von Bernd Lucke noch weiter nach rechts gerückt ist und der NPD ernsthaft Konkurrenz macht. Von dem "Erfolg" der Rechten in Dortmund und deren unsäglichen Auftritt a

Zum Tode von Dirk Bach (23.04.1961-01.10.2012)

Nur wenige Worte dazu, ansonsten ein Song von Traffic. Es ist traurig, wenn ein im Grunde seines Herzens guter Mensch mit so viel Humor, Engagement und Talent zu früh gehen muss. Ganz spontan ging mir bei der Todesnachricht sogleich der Song "Dear Mr. Fantasy" von Traffic durch den Kopf. Es greift zu kurz, Dirk Bach auf seine Rolle als Komiker zu
Schweden 2012 - Outdoor im Westen

Schweden 2012 - Outdoor im Westen

Unser Urlaubsziel im Sommer 2012 ist ein ganz besonderer Ort in Bohuslän, Schweden. Es befindet sich in einer bewaldeten, hügeligen Region mit vielen Wiesen- und Weideflächen - Bullarbygden. Diese liegt an einem langgestreckten See namens Bullaren. Der Ort Tanumshede liegt etwa 17 km Richtung Westen am Riksvägen 163. Die Westküste liegt eine g

PIN-PUK

Unsere Tochter, 10, hat ein Handy...also, ich meine ein klassisches Handy, oder auch Mobiltelefon, mit Tasten und einem kleinen Display, zum Telefonieren, Simsen und ein bis drei Spielchen. Das hatte zuvor unser Sohn, also ihr Bruder, bis er ein Smartphone mit allen Schikanen erhielt. Ich hatte es mal als Prepaid-Dings für 15,-€ angeschafft, dam
Faktor 6

Faktor 6

März 1996 /Juli 1986 In einer Zeit wie dieser - 2016 - NICHT von Politik zu schreiben, erscheint recht ambitioniert. Flüchtlinge, das Erstarken der Rechtsextremen, Polen, Ungarn, Ukraine-Krise, Europa in der Krise, Abgasskandal VW, Silvester in Köln und das fragwürdige Verhalten von Polizei und Medien - und vor allem der AfD und Pegida, die aus