Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
Fernweh

Fernweh

Ich blicke immer positiv in die Zukunft. Laß mich nie unterkriegen. Es wird schon weitergehen, nur anders. Ich bin Kölnerin mit Herzblut und freue mich immer wieder, wenn ich die Silhouette des Doms erblicke, wenn ich auf Reisen war! Meine Heimat.

Blogs

Blog von Roeschen

Ich schreibe einfach gern:)
Fernweh Fernweh
Artikel : 603
Seit : 10/10/2008
Kategorie : People

Artikel zu entdecken

Lausche

Lausche

Sitze auf dem Balkon Schaue dem Himmel zu, spüre leichte Luftveränderungen. Lese Murakamis *Erste Person Singular* Höre Eddi Vedder. Die Kinder spielen unten fröhlich. Die Maschinen der Baustelle ruhen. Obwohl Vieles geschieht, scheint die Zeit still zu stehen. Ich bleibe allein hier. Doch es gibt die Geschichten von Murakami und meinen eigenen
Das Buch der Nacht - Bernd Brunner -

Das Buch der Nacht - Bernd Brunner -

Heute möchte ich ein wunderschönes Büchlein vorstellen. Schon allein die Aufmachung läßt das Herz warm werden. Es verführt geradezu, es in die Hand zu nehmen. Dunkelblau mit türkisfarbener Betitelung, das Ganze mit blausilbernglänzenden Leuchtepunkten versehen. Wenn man über den Deckel streicht, fühlt es sich ganz so an, als wenn man alle
Allein - Daniel Schreiber

Allein - Daniel Schreiber

Auf den Autor des Buches *Allein* Daniel Schreiber bin ich aufmerksam geworden durch eine Sendung anläßlich der Frankfurter Buchmesse. Dort trafen sich Menschen aus verschiedenen Berufs- und Berufungssparten sowie unterschiedlicher Herkunft, um sich darüber auszutauschen, welche Visionen für eine gute Zukunft verwirklicht werden könnten. Ich h
Edgar Selge - Hast Du uns endlich gefunden -

Edgar Selge - Hast Du uns endlich gefunden -

Edgar Selge, Schauspieler hat ein Buch geschrieben. Das steht sogar auf der Spiegel-Bestsellerliste. Auf dem 8. Platz. Für mich gehörte es auf den 1. Platz, auf jeden Fall vor diesem komischen Fitzek. Jedenfalls eines der Besten, dass ich in den letzten Wochen gelesen habe. Schön kann man es nicht beschreiben, denn Selge erzählt von seiner Kind
Toll

Toll

Immer wieder passiert es. Zum Wochenende. Da wird mir dann ein *tolles* Wochenende gewünscht. Mehrmals hatte ich es angemerkt. Mit *toll* kann ich nix anfangen. Ich verdreh dann die Augen. Warum soll denn ein Wochenende unbedingt *toll* sein. Ich bin es schon zufrieden, wenn da draußen alles ein weniger leiser wird. Kein Gehetze. Das Zeugkaufen r
Schach Novellen * Vicente Valero *

Schach Novellen * Vicente Valero *

Wer sich über die freien Ostertage noch mit Lesestoff versorgen will, dazu Schach- und Literaturliebhaber ist, dem empfehle ich wärmsten Herzens dieses 123 Seiten lange kleine Büchlein von Vincente Valero *Schach Novellen* Ich hatte bisher noch nichts von ihm gelesen, genauer gesagt, kannte ich diesen 1966 auf Ibiza geborenen spanischen Autor ü
Arno Gruen

Arno Gruen

Da ich die letzten Tage immer mal wieder in einem Buch von Arno Gruen gelesen habe, möchte ich heute meine geneigten Leser auf diesen von mir geschätzten Psychoanalytiker, der leider am 20. Oktober 2015 im Alter von 92 Jahren verstorben ist, aufmerksam machen. Für mich war er einer der wichtigsten Menschen, die unserer Welt etwas zu sagen hatte.
Schachlegende Bobby Fischer

Schachlegende Bobby Fischer

Heute wäre Bobby Fischer 78 Jahre alt geworden. Aber schon mit 65 Jahren, genau am 17.01.2008 verstarb er. Ich erinnere mich noch genau an diesen Tag. Die Schachwelt hatte eine der eigenwilligsten Persönlichkeiten unserer Zeit verabschiedet. Bobby Fischer, der offizielle Schachweltmeister 1972-1975 war tot. Selbst wenn man vom Schachfieber noch n
Das Genie - Klaus Cäsar Zehrer -

Das Genie - Klaus Cäsar Zehrer -

Wird man schlau geboren oder wird man im Laufe seines Lebens schlau. Was kann Erziehung dazu beitragen, dass Kinder intelligent oder gar ein Genie werden? Mit diesen Fragen, mit denen sich Wissenschaftler immer wieder beschäftigen, wird man konfrontiert, wenn man diesen Debütroman von Klaus Cäsar Zehrer * Das Genie* liest. Erwiesen haben Wissens
Die Kinder hören Pink Floyd - Alexander Gorkow

Die Kinder hören Pink Floyd - Alexander Gorkow

In diesem wunderbaren Buch, dass jeder, der die Floyds liebte und immer noch von ihr in den Bann gezogen wird, einfach lesen muss, erzählt Gorkow von seiner Kindheit in den 70ern. Er hatte eine ältere Schwester, Gorkow 9 oder 10 Jahre alt, verehrt sie. Und die Schwester liebt Pink Floyd. Die Schwester ist krank. Sie hat ein anderes Herz. Das Herz