Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Toni

Blogs

Toni on Tour

Toni on Tour

Bitte weitergehen, hier gibts NIX zu sehen! Hier gehts um mein Leben, Sein und Schein. Hauptsache lustig und bunt. Die große weite Welt und die Heimat. Philosophisches und Subtiles.
Toni Toni
Artikel : 120
Seit : 17/01/2009
Kategorie : People

Artikel zu entdecken

China Update 2.0

China Update 2.0

23.07., 17:15 Uhr Ortszeit Beijing - fertsch Die Arbeit ist getan. Am Montag geht´s zurück gen Heimat. Das Wochenende bleibt für Shopping und Sightseeing. Shopping wurde heute quasi auch schon abgehakt mit einem Besuch im größten Copy-Shop der Welt. Ein Kaufhaus Namens "Silk-Street" mit fünf Etagen voller nachgemachter Markenartikel. Es war a
Charlie S.

Charlie S.

Charlie S. bei der Arbeit, bzw. seiner Lieblingsbeschäftigung... Sonnenblumenkerne picken!

Zurück in Deutschland

Gestern abend wieder in Deutschland gelandet. Der Service in der Economy (Holz) Klasse wird immer beschissener...gerade das man noch einen Sitzplatz bekommt. Dann kommt man im Dorf an und der Kühlschrank ist leer und kein Supermarkt hat mehr auf. Der Dönermann hat Montags auch Ruhetag. Zum Glück gibt es Tankstellen... Hier noch als Resümee von
Schulanfang

Schulanfang

Da war ja noch was... Der Pfacher von Langhessen feierte am vergangenen Wochenende Schulanfang! Die Feier dazu war ebenso spontan wie die erneute Einschulung selbst. Die Feierlichkeiten dauerten bis ins Morgengrauen, wurde mir aus sicherer Quelle berichtet!
Lebenszeichen

Lebenszeichen

Ja, ich lebe noch. Auch wenn ich lange nix habe hören lassen von mir auf dieser Plattform. Was ist passiert inzwischen? Charlie S. ist von uns gegangen. Gerade noch bevor der Frost kam und eine Erdbestattung hätte unmöglich gemacht für die nächsten Wochen. Unser Hausmeister-Service bringt die Müll- und Papiertonne nicht mehr raus. Aber wen in
Vietnam

Vietnam

Endlich Urlaub. Auf geht's zu neuen Ufern. Nach Saigon und dann weiter auf Puh Quoc. Für die daheim geblieben gibt's hier die nächsten Tage ein paar Impressionen.

Wanderarbeiter

Es ist 04:30 Uhr, die Nacht ist zu Ende. Ich bin betrunken und wanke nach Hause. So könnte ein gelungener Samstag Abend aussehen. Aber heute ist Montag... Es ist 04:30 Uhr, die Nacht ist zu Ende gibt mir der Wecker schrillt und laut und erbarmungslos zu verstehen: Die Nacht ist für dich jetzt und hier zu Ende. 04:30 Uhr. Brrrr, mitten in der NAch
Warnemünde

Warnemünde

A4, Sonntag Abend 20:30 Uhr. Auf dem Weg zum Aufbau West. Heute, erster Arbeitstag bereits wieder überstanden. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. So muss man das sehen. Und außerdem, wieder einen Tag näher an der Altersarmut (bekannt von früher als Rente). Hier also ein paar Impressionen vom Urlaub in Warnemünde... Das Hotel lag direkt hinter