Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
Lisa

Lisa

Blogs

Blog von Lisa

Blog von Lisa

Alles über das Abenteuer Leben in Ägypten
Lisa Lisa
Artikel : 106
Seit : 09/09/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Hello again..Hurghada :)

Hello again..Hurghada :)

Endlich mal Zeit für ein bisschen Entspannung und Ramy hat sich ein paar Tage Erholung wirklich schwer verdient :) Wir machen einen spontanen Kurzurlaub in Hurghada (bei den derzeitigen Hotelpreisen wirklich eine Okkasion!!!) Ich freu mich auf das (türkisblaue?) rote Meer.......hoffentlich ohne Haie ;) Wir logieren wieder im Iberotel Aquamarine..

Déjà vu

Es ist ja nicht so, dass die letzten Wochen nichts passiert wäre, aber irgendwie war mir nicht nach schreiben. Aber ich will´s wieder mal versuchen und die aktuellen Ereignissen treiben mich dazu wieder mal an. Wir erleben seit gestern ein Art Déja vu. Hunderte Familienangehörige von Söhnen, Töchtern, Vätern... die durch die ägyptische Poli
LiRi feiert Geburtstag

LiRi feiert Geburtstag

Heute, vor genau einem Jahr hat LiRi zum ersten Mal die Pforte geöffnet. Unternehmerisch können wir schon mal stolz sein, dass wir das erste Jahr so gut "überlebt" haben, aber es gibt noch Kapazitäten nach oben ;) Also geht´s auf in die nächste Runde, mal schaun wohin sich unser kleines Imperium so hinentwickelt.....Wir erheben das Glas auf u
Frühling am Nil

Frühling am Nil

Es wird langsam Frühling (oder Vor-Sommer am Nil) und die Temperaturen steigen jeden Tag merklich. Der politische Frühling lässt noch auf sich warten und die Gerüchteküche droht wirklich langsam überzugehen, Verschwörungstheorien ohne Ende, es geht nur kleine Schritte vorwärts und es will irgendwie noch nicht alles so richtig in Gang kommen
Bye bye Bikini-Welcome Back Galabia

Bye bye Bikini-Welcome Back Galabia

Schweren Herzens haben wir uns am Mittwoch wieder Richtung Nil begeben :) Ein wahrer Kulturschock nach 4 Tagen im Disneyland von Hurghada. Immer wieder ein Erlebnis und das Meer ist einfach der Hammer. Erfreulicherweise ist Hurghada doch besser von Touristen bevölkert als von uns erwartet. Unser Hotel war ziemlich voll, was uns gefreut hat, wenige
Kairo danach

Kairo danach

Das letzte Wochenende in Kairo war schon irgendwie seltsam. Eigentlich läuft alles (chaotisch) wie immer, die Spuren der Revolution sind überall sichtbar. Auch auf der Wüstenstrasse nach Kairo gibt´s immer wieder verlassene und demolierte Polizeistationen und uns fällt auf, dass Polizei gar nicht zu sehen ist und nur vereinzelt Militärpersona
Al-Qāhira - Wir besuchen die "Starke"

Al-Qāhira - Wir besuchen die "Starke"

Nach vielen vielen Monaten verschlägts uns wieder mal nach Kairo.Schwiegermama Aida fliegt am Samstag für 2 Monate nach New York zu Ramy´s Bruder (Jajaj wir verstehen´s die Sehnsucht nach Hotel Mama...) und wir sind sozusagen der Shuttel-Service zum Flughafen. Kairo wird wohl nicht mehr diesselbe sein, wir sind gespannt und freuen uns ein bissc
Ernüchterung am Tag danach

Ernüchterung am Tag danach

Was uns gestern schon irgendwie klar war, gab´s heute Abend schwarz auf weiß. Ägypten hat die Vorschläge der Verfassungsänderungen mit 77% JA-Stimmen angenommen. Was soll man nun davon halten? Gut oder schlecht? Die Stimmung im Moment ist ziemlich gedrückt, die Leute enttäuscht und irgendwie herrscht Ratlosigkeit was jetzt mit diesem Ergebni
Jubiläum - Blogeintrag Nr. 100

Jubiläum - Blogeintrag Nr. 100

Irgendwie freut´s mich, dass gerade das mein 100. Blogeintrag ist :) Diese Woche herrscht wieder große Aufregung am Nil. Wie euch sicher nicht entgangen ist wurde die ganze Familie Mubarak in Untersuchungshaft genommen (das beweist zumindest auch einmal, dass der ganze Clan noch in Ägypten ist) und so wie´s aussieht, könnte es demnächst zu Ge

Blogeintrag 106 - das letzte Mal das Neuste vom Nil

Liebe Familie, liebe Freunde! 3 Jahre lang hab ich euch in meinem Blog so das Eine oder Andere über den äyptischen Alltag berichtet. Viel Kurioses war dabei und das Leben am Nil war und ist ein Abenteuer. Das Jahr 2011 war bisher sehr anstrengend und ereignisreich für uns. Begonnen hat´s mit Explosionen in Alexandria, die das ganze Land in Aufr