Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Alexander Wallow

Alexander Wallow

geb.16.11. 1964 in Marl ( Kreis Recklinghausen) seit 13.3.1999 in Tangermünde seit 17.12.2004 verheiratet seit 05.2.2015 Bürgermeisterkandidat für Tangermünde

Blogs

Bürgermeisterwahl Tangermünde

Bürgermeisterwahl Tangermünde

offene Plattform zur Bürgermeisterwahl Tangermünde am 19.04.2015
Alexander Wallow Alexander Wallow
Artikel : 9
Seit : 12/03/2015

Artikel zu entdecken

Alexander Wallow

Mein Name ist Alexander Wallow , ich lebe seit 1999 in Tangermünde und fühle mich hier sehr wohl.Ich stelle mich zur Wahl zum Bürgermeister,da ich von mir den Anspruch habe unparteiisch und und unvorbelastet zu sein. Mir geht es bei jedem Anliegen ob von jung und alt, Bürgern, Vereinen, Unternehmern und politischen Parteien etc. gemeinsam den g

Nur ein Sommernachtstraum

Schönen guten Morgen Tangermünder, Als ich im März 1999 in Tangermünde meine neue Heimat fand, habe ich erst einmal mit meinem Fahrrad, die Stadt erkundet. Mir fiel auf meinen Touren auf, das es hier aus verschiedenen Epochen sehr viele leere Industriegebäude gab. Auf meine Nachfrage erklärte man mir Tangermünde hatte mal mehr Arbeitsplätze

Weitere Gedanken zur Wahl

Schönen guten Morgen Tangermünder, schon seit 4.00 heute morgen gehen mir wieder die vielen Gespräche der letzten Tage durch den Kopf.Ich stehe hier in meiner kleinen „ Wahlkampfzentrale“ , denen die es von mir Wissen wollen Rede und Antwort. Nachdem ich hier gestern ein sehr informatives und freundliches Gespräch über meine Beweggründe m

Bürgermeister- wie sollte er sein?

Schönen guten Morgen Tangermünder, heute Abend stehe ich mit den anderen Kandidaten vor den Mitgliedern des Hanserings Tangermünde zum ersten mal gemeinsam zu meinen Beweggründen Rede und Antwort. Viele von Ihnen kenne ich, aber trotzdem habe ich ein bisschen Lampenfieber, wie ich einer so großen Gruppe gegenüber treten werde. Was werden Sie

Die allwissende Kristallkugel

Ein schöner sonniger Tag in Tangermünde, es ist heute der 09.04.2014 und heute Abend habt ihr persönlich die Möglichkeit euch ein Bild der vier Kandidaten zu machen . Die Stendaler Volksstimme veranstaltet um 19.00 im Grete Minde Saal in Tangermünde ein Bürgermeisterwahlforum. Zwischenzeitlich hat ja auch das Stendal Magazin auf You Tube das

Mein Gang nach Canossa

Schönen guten Morgen Tangermünder, Ich bitte meine verspätete Stellungnahme zu entschuldigen aber auch mich hatte die Erkältungswelle erreicht und mich ein wenig niedergestreckt. Kommen wir nun zu meiner Abbitte gegenüber Allen, denen ich Hoffnung gegeben hatte durch meine Kandidatur zum Bürgermeister. Mein Ziel war es ein wahrer unvorbelaste

Flughafen Berlin/ Stendal oder die verpasste Chance!

Ein schöner Tag in Tangermünde, es ist heute der 12.04.2014 und heute findet der Elbdeichmarathon statt. 2000 angemeldete Läufer zuzüglich ihrer Begleiter beleben unsere Stadt und sorgen für weitere Aufmerksamkeit auf Tangermünde. Wer es geschafft hat sich das You Tube Hansering-Video bis zum Ende anzuschauen, konnte meine Bemerkung über das

Bürgermeister- kein Bischofsfürst!

Kommen wir nun zu dem Teil wie sollte ein Bürgermeister nicht sein, der Titel ist angelehnt an den Film im ZDF über die Hexenverbrennung : kein Bischofsfürst der seine Macht missbraucht um unbequeme Personen brennen zu lassen. Der sich selbst beweihräuchern lässt, und über seine Stadt herrscht wie ein Gottkaiser. Unnahbar und nicht ansprechba

Bürgermeister- Botschafter seiner Stadt

Kommen wir zu meiner Idealvorstellung eines Bügermeisters auch wenn es nicht korrekt ist schreibe ich in der männlichen Person und nicht immer mit männlich/ weiblich sonst werde ich ja nie fertig und ich bin ja bekanntlich ein Mann. Für mich sollte der Bürgermeister ein Botschafter seiner Stadt sein . Die Wünsche und Ziele seiner Stadt reprä