Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

prediger1

prediger1

Gladbach-Fan, Haching-Sympatisant, alter Mitbegründer des Wattenterrors (SG Wattenscheid 09)

Blogs

Siebeneckeneinaltbier

Siebeneckeneinaltbier

Hier geht es um Borussia Mönchengladbach
prediger1 prediger1
Artikel : 914
Seit : 21/10/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Die schnellere Borussia schlägt die schnelle Borussia

Die schnellere Borussia schlägt die schnelle Borussia

Man muss die Kirche im Dorf lassen. Wenn Dortmund in Bestbesetzung spielt und Gladbach nicht in Bestbesetzung, dann muss viel Spielglück vorhanden sein, damit man dort etwas holt. Auf der Ebene des Spitzenpersonals ist der BVB einen Tick besser besetzt. Sancho und Haaland, das ist erste Sahne des internationalen Fußballs. Die Gladbacher konnten a
Eine bemerkenswert souveräne Leistung

Eine bemerkenswert souveräne Leistung

Bis dato hatte Borussia nur entweder vorne ODER in der Defensive geglänzt. Aber eine rundum kompakte Leistung, in der alle Mannschaftsteile stabil harmonierten, war in dieser Saison noch nicht zu erkennen. Das änderte sich im Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Die Wölfe hatten immerhin fünf der sechs vorigen Auswärtsspiele gewonnen. Trotz des Fehl
Wieder eine verkorkste Rückrunde?

Wieder eine verkorkste Rückrunde?

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Rose-Fußball überzeugt. Dass Max' Mut zur großen Veränderung Wirkung zeitigt. Denn der Fußball, den Borussia spielt, ist aggressiver, schneller und zielgerichteter als unter Dieter Hecking. Es sieht teilweise großartig aus, wie Borussia presst, Bälle erobert und dann eingespielte Tempoangriffe startet.
Das Trainercoaching beim Geisterspiel als entscheidender Faktor

Das Trainercoaching beim Geisterspiel als entscheidender Faktor

Ein interessantes Interview im Sportgespräch des Deutschlandfunks gab Matthias Ginter. Der reife Nationalspieler gab spannende Einsichten in die Psyche der Profis während der Corona-Krise, aber auch in den Charakter der Spiele selber. Mit Bundesliga hatte das nicht so viel zu tun, meinte er, aber er wusste um die Wichtigkeit der Fortsetzung der S
Souverän die verdiente CL-Teilnahme klargemacht - ROSIGE Zukunft

Souverän die verdiente CL-Teilnahme klargemacht - ROSIGE Zukunft

Borussia hat nichts anbrennen lassen. Es wurde nicht die nervöse Schlacht, denn die Mannschaft war von Anfang an höchst konzentriert und konsequent. Jonas Hofmann spielt den Ersatztorjäger, Breel Embolo den tödlichen Passgeber. Borussia hat aus der schwierigen Phase in between herausgefunden und hat sich das geholt, was die Mannschaft durch Tem
Es WIRD auch ohne große Verstärkungen gehen

Es WIRD auch ohne große Verstärkungen gehen

Borussias Identität wird seit seiner ruhmreichen Phase durch einen eigenen Spielstil geprägt. Das war bei den Fohlen mit ihrem Tempofußball unter Weisweiler genauso wie mit dem Konterfußball unter Lattek und Heynckes. Borussia hat seit der Großkrise ab 1998 bis 2009, einer Dekade des Murksens und Improvisierens, ein System etabliert. Die wunde
Matse Ginters Verbleib setzt ein wunderbares Signal

Matse Ginters Verbleib setzt ein wunderbares Signal

Die Tatsache, dass Matthias Ginter seinen Verbleib bei Borussia frühzeitig verkündigt, obwohl er Angebote internationaler Top-Clubs hat, ist ein sehr gutes Zeichen. Es zeigt, dass Borussia eine attraktive Interesse ist. Nicht umsonst hatte der besonnen agierende Abwehrchef Angebote von Inter Mailand, Atletico Madrid und dem FC Chelsea. Im Kicker
Wunder gibt es immer wieder - Danke Hertha

Wunder gibt es immer wieder - Danke Hertha

Heute sagen wir "Danke Hertha". Aber wir werden Brunos Jungs noch richtig niederringen müssen. Aber Cunha und Lukabakio haben uns dennoch neue Hoffnung gemacht und uns das Zepter des Handelns wieder in die Hand zurück gegeben. Souverän hat Borussia die Pflicht erfüllt. Am 33. Spieltag gab es noch eine Wende, die eigentlich das ermöglichen soll
Raffael steht für goldene zehn Jahre

Raffael steht für goldene zehn Jahre

Raffael steht für das goldene Jahrzehnt der Borussia von 2011 bis in die Gegenwart. Mit dem Sieg in der Relegation durch De Camargo begann die Ära der neuen Borussia, mit Favre, Reus, Ter Stegen und Co. Wir wissen nicht, was der Fußball nach Corona und dem ManCity-Urteil an Abstrusitäten bringen wird, aber diese Dekade kann uns niemand mehr leb
120 Jahre und kein bisschen müde

120 Jahre und kein bisschen müde

Es gibt den schönen Song von Curd Jürgens "60 Jahre und kein bisschen weise". Für Borussia ist die doppelte Zahl als Vereinsgeburtstag Realität geworden. Und von einem lokalen Ereignis, das kaum über Eicken hinauskam, wurde eine Weltmarke. Dies ist das Resultat einer glücklichen Generation der sechziger Jahre, dem Charisma von Persönlichkeit