By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services, analytics tools and display of relevant ads. Learn more about cookies and control them

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

prediger1

prediger1

Gladbach-Fan, Haching-Sympatisant, alter Mitbegründer des Wattenterrors (SG Wattenscheid 09)

Blogs

Siebeneckeneinaltbier

Siebeneckeneinaltbier

Hier geht es um Borussia Mönchengladbach
prediger1 prediger1
Artikel : 818
Seit : 21/10/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Hofmanns Balleroberung vor Stindls 2-0 als Symbol für neues Paradigma

Hofmanns Balleroberung vor Stindls 2-0 als Symbol für neues Paradigma

Als der Kapitän in der 16. Minute zum 2-0 traf, begann der Glaube an ein kleines Wunder in der Allianzarena Gestalt anzunehmen. Heckings Mut, den rekonvaleszierten Lars Stindl von Anfang an zu bringen, passt in seine Linie mutiger Aufstellungsvariationen. Es ist schon fast Routine, dass ein Florian Neuhaus in der Höhle des Löwen souverän auftri
Derbysieg: Klug statt schön gegen Fortuna gesiegt

Derbysieg: Klug statt schön gegen Fortuna gesiegt

Borussia hat sich im Derby gegen Fortuna Düsseldorf rehabilitiert, ohne wirklich zu überzeugen. Darum ging es aber nach einem erneuten Heimtrauma gegen Leverkusen nicht. Es ging darum, kruden, unspektakulären Erfolg zu haben, um den Park weiter zur uneinnehmbaren Festung auszubauen und die positive Stimmung zu perpetuieren. Die erste Halbzeit wa
Die Halloween-Horror-Pokal-Nacht im Borussiapark

Die Halloween-Horror-Pokal-Nacht im Borussiapark

Obwohl wir am 1. Spieltag gegen die Pillen in der Liga glücklich gewonnen hatten, war mir ganz anders, als ich sah, wie Herrlichs Truppe in Bremen die Krise weggeballert hatte. Da tauchten alte Traumaerinnerungen an Bayer zuhause wieder am Horizont auf. Das legendäre 2-8 im Regen am Bökelberg oder vor kaum einem Jahr das 1-5 nach 1-0-Führung zu
Ernüchternd: Nach Freiburg wissen wir immer, wo Borussia steht

Ernüchternd: Nach Freiburg wissen wir immer, wo Borussia steht

Seit 16 Jahren sind die Trainer der Borussia daran gescheitert, gegen eine heim- und kampfstarke Truppe aus dem Breisgau einen Sieg herauszuschießen. Das Schlimme: man weiß jedes Mal, was kommt und findet dennoch keine Lösung. Klar, es gab die grausligen 0-1-Niederlagen auch unter dem großen Lucien Favre, Spiele ohne Torchancen und mit totaler
Mainz bleibt Mainz, wie es kontert und siegt

Mainz bleibt Mainz, wie es kontert und siegt

Wir Fans genießen den Sieg beim FC Bayern München zwei Wochen lang, aber dann wird es wieder ernst. Der FSV Mainz 05 ist am Sonntag Abend ein unangenehmer Gegner. Bei aller Euphorie darf man als Borusse nicht vergessen, dass wir die Beweise, gegen tiefstehende und konterstarke Mannschaften zu dominieren und selbige souverän zu schlagen, noch sch
Fragt nicht wieder panisch "wie lange können wir Plea noch halten?"

Fragt nicht wieder panisch "wie lange können wir Plea noch halten?"

Fußball ist Tagesgeschäft. Das hat Nach- aber auch Vorteile. Vorteile dann, wenn es gut läuft. Wenn man hochgejubelt wird und die Erfolge in Serie genießen kann. Die notorische Abwärtsspirale führt natürlich genau ins Gegenteil, in die klassische Depression. Dennoch: auch als Fan muss ich lernen,, die einzelnen schönen Momente auszukosten u
Werden Max' BVB-Transfers über die Zeit hinweg vergoldet?

Werden Max' BVB-Transfers über die Zeit hinweg vergoldet?

Max Eberl lag und liegt bei seinen "Schnäppchen-Transfers" meist goldrichtig. Aus Talenten wurden Stammspieler, aus günstigen Transfers teure Weiterverkäufe. Perspektivspieler sind in Borussias Kader zuhauf vorhanden. Unter Kritik geriet der Manager meist in Bezug auf die teuren Transfers - von De Jong bis Drmic, von Hofmann bis Ginter. Vesterga
Borussias historischer Sieg dank reifer taktischer Leistung

Borussias historischer Sieg dank reifer taktischer Leistung

Den Bayern die Lederhosen auszuziehen, tut immer gut. Selber die Hosen während der Wiesn anzuziehen, noch mehr. Wie souverän Borussia nach schwierigen 10 Anfangsminuten die Bayern durch Superstar Plea und Capitano Stindl ins Robbery-Gruselkabinett stürzte, das war mehr, als ich je in München bei den legendären Auswärtssiegen erleben durfte. E
Europaträume: Wenn wir den Borussiapark zur uneinnehmbaren Festung machen

Europaträume: Wenn wir den Borussiapark zur uneinnehmbaren Festung machen

Wenn ein Faktor besonderen Mut in Bezug auf die Entwicklung Borussias macht, dann ist das die unglaubliche Heimstärke, die sich entwickelt hat und die das Ergebnis verschiedener Faktoren ist. Natürlich lässt sich Heimstärke immer erst aposteriorisch - in der Nachbetrachtung - als Phänomen ausmachen. Und die so proklamierte kann durch eine Heim
So kann man einen angeschlagenen FC Bayern schlagen

So kann man einen angeschlagenen FC Bayern schlagen

Es ist klar, dass der FC Bayern München mit gehöriger Wut im Bauch am Samstag Abend gegen die Borussia antreten werden. Der VfL muss also von Anfang an konzentriert zu Werke gehen. Dies tat die Mannschaft in den letzten Spielen, verlor aber paradoxerweise durch die eigene Führung dann Faden und Konzentration. Die Lösung? Die Führung erst in de