Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

prediger1

prediger1

Gladbach-Fan, Haching-Sympatisant, alter Mitbegründer des Wattenterrors (SG Wattenscheid 09)

Blogs

Siebeneckeneinaltbier

Siebeneckeneinaltbier

Hier geht es um Borussia Mönchengladbach
prediger1 prediger1
Artikel : 841
Seit : 21/10/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Gegen die Wölfe muss die Offensive mal wieder funktionieren

Gegen die Wölfe muss die Offensive mal wieder funktionieren

Für mich steht gegen die Wölfe ein vorentscheidendes Spiel um die Teilnahme an der Champions League an. Nicht nur, dass der Punktabstand gegen die überraschend starke Labbadia-Truppe ausgeweitet werden kann; nein, Borussia sollte in diesem Heimspiel zur offensiven Leichtigkeit zurückfinden. Die Borussia kann zeigen, dass das Hertha-Spiel ein ei
In der Turnhalle muss Borussia Schalke die Luft zum Atmen nehmen

In der Turnhalle muss Borussia Schalke die Luft zum Atmen nehmen

Borussia hat einen sehr guten Start in die Rückrunde hingelegt. Glück und Geschick brachten optimale sechs Punkte. Und dennoch fährt Borussia nicht als Favorit in die Arena, in der Mann auch letzte Saison bei langer Überzahl nicht gewinnen konnte. Auswärts ist im Ruhrgebiet zuletzt nicht allzu viel zu holen gewesen. Ich erinnere mich an einige
Borussias Wende im Mainzspiel Schlüssel für permanente Wende

Borussias Wende im Mainzspiel Schlüssel für permanente Wende

Die erste Halbzeit bei der Spaßgesellschaft war alles andere als vergnügungssteuerpflichtig. Und so war nichts Anderes als das unlängst fehlende Matchglück im Spiel, dass Borussia ein verkorkstes Spiel zum Guten wenden konnte. Klar, die Dreifachchance durch Stindl und Zakaria in der zweiten Minute hätte bei Erfolg einen günstigeren Spielverla
Wahnsinn: Nach 20 Spielen mehr als vierzig Punkte

Wahnsinn: Nach 20 Spielen mehr als vierzig Punkte

Das taktisch schwächste Spiel der Borussia diese Saison war das spektakuläre 2-4 in Berlin, bei dem Elvedi auf total verlorenem Posten stand. Die vier Gegentore sind schon fast ein Viertel aller Gegentore in 20 Spielen! Das war nicht absehbar und zeigt ein fast unbegreifliches Wachstum der Mannschaft in einem Mannschaftsteil, den ich am Kritischs
Vom Rekord in die Krise: Gladbachs Sturmproblem ist wieder zurück

Vom Rekord in die Krise: Gladbachs Sturmproblem ist wieder zurück

Borussia tritt auf der Stelle - dieses Bild ist symbolträchtig. Denn ausgerechnet der Kapitän hat seine Form verloren - und mit ihm die gesamte Sturmformation. Und dazu verliert Borussia in der Defensiv früher die Disziplin. Die daraus resultierende Dynamik spielt natürlich dem Gegner in die Karten. Liegt eine Mannschaft in Führung, kann sie s
Wenn nichts geht, dann geht GAR NICHTS

Wenn nichts geht, dann geht GAR NICHTS

Das Schöne am Fußball ist seine Unbestimmtheit. Wo man nicht mit rechnet, das tritt ein. Eigentlich war Hertha ein dankbarer Heimgegner für Borussia in den letzten Jahren, und dann knackt die wieder graumäusige Dardaitruppe Gladbachs Heimserie. Unfassbar. Aber es gibt sie, diese Angstgegner, die sich auf einmal konstituieren. Dardai hat Hecking
Heckings Näschen beschert einen goldenen Zu-Null-Sieg in der Halle

Heckings Näschen beschert einen goldenen Zu-Null-Sieg in der Halle

Nein, Borussia war nicht 90 Minuten Spitzenklasse. Oft war man sogar fahrig und ohne Abstimmung und ließ sich von der Tempolosigkeit der Schalker anstecken. Dennoch war Borussias Spiel dermaßen stabil, dass ich mich kaum an ein Spiel auf Schalke erinnere, das weiter weg von einer Niederlage war. Borussia hat eine Abwehrsouveränität erlangt, die
Starkes Auswärtsspiel bei Eintracht wird nur partiell belohnt

Starkes Auswärtsspiel bei Eintracht wird nur partiell belohnt

Borussia sendet nach der relativ desolaten Niederlage gegen Hertha BSC ein starkes Signal und hätte bei Eintracht Frankfurt zwingend gewinnen müssen. Drmic war es nicht vergönnt, in der Nachspielzeit zum Held zu werden. Aber trotz des verschenkten Sieges zeigen die Borussen, dass sie das Heft in die Hand nehmen und bei einem ernsthaften Gegner a
Borussia: Von der Manie volle Pulle in die Depression

Borussia: Von der Manie volle Pulle in die Depression

12 Heimsiege und dann 3 krachende Heimniederlagen mit 1-11 Toren? Was ist los, Borussia? Im Fußball gibt es schwer bis gar nicht zu erklärende Zyklen - Hypes und unabbremsbare Gefällstrecken. Objektiv gesehen war Borussia nie so gut, dass man die Mannschaft zu einem ernsthaften Titelkandidat stilisieren hätte sollen; auf der anderen Seite war s
Sind Borussias Offensivspieler mit den Gedanken schon woanders?

Sind Borussias Offensivspieler mit den Gedanken schon woanders?

Wenn bei einer Mannschaft mehrfach ein Leistungsabfall von der Hin- zur Rückrunde festzustellen ist, dann kann das vielschichtige Ursachen haben. Denn dies passiert nicht nur einer Mannschaft, sondern ist häufig festzustellen. Erstens kommen stärkere Mannschaft am Ende der Saison stärker auf und erreichen ihr Leistungsniveau, das sie anfangs ni