By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

prediger1

prediger1

Gladbach-Fan, Haching-Sympatisant, alter Mitbegründer des Wattenterrors (SG Wattenscheid 09)

Blogs

Siebeneckeneinaltbier

Siebeneckeneinaltbier

Hier geht es um Borussia Mönchengladbach
prediger1 prediger1
Artikel : 737
Seit : 21/10/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Spielerisch doch die kleine Borussia: Keine Chance für die Fohlen gegen die Zecken

Spielerisch doch die kleine Borussia: Keine Chance für die Fohlen gegen die Zecken

Das 2-3 als Ergebnis Borussia gegen Borussia täuscht. Denn die Gladbacher hatten keine realistische Chance gegen die weit stärker besetzte Dortmunder Borussia. Das ist nicht schlimm, sondern nur eine realistische Bestandsaufnahme. Dortmunds Kader ist fast drei Mal teurer; gerade offensiv ist die Mannschaft eine der Top-Adressen in Europa. Einen R
Hachings Tempoverlangsamung: Gefährliches mentales Jonglieren

Hachings Tempoverlangsamung: Gefährliches mentales Jonglieren

Die Spvgg Unterhaching wandelt seit der Winterpause auf einem gefährlichen Grat. Der Versuch, sich auf die Relegation vorzubereiten und ein wenig das Tempo herauszunehmen, führte zu einem Abreißen des harmonischen Spiels. Es wurde nicht nur das erste Spiel verloren, sondern eine Reihe von Spielen nicht mehr gewonnen. Dazu kam das gehäufte Auftr
Saison 2016: Slapstick als Programm: Zwischen Abstiegsängsten und Pokalträumen

Saison 2016: Slapstick als Programm: Zwischen Abstiegsängsten und Pokalträumen

Nein, schlecht ist eine Saison nicht. Aber sie war auch nicht durch ein Happy End gekrönt wie die letzte, als das 2-1 im Park die Stimmung zum Kochen brachte. Das 2-2 gegen Darmstadt - der Ausgleich Slapstick wie die ganze Saison - ließ die Enttäuschung vieler vergebener Chancen in Europa, im nationalen Pokal und der Liga bei den Fans explodiere
Trainingslager wieder in Rottach-Egern: 17.-23. Juli

Trainingslager wieder in Rottach-Egern: 17.-23. Juli

Die Saisonvorbereitung der Fußball-Bundesligisten wird immer mehr zu einem Eldorado für Fans. Hunderte Anhänger machen diese notwendige Übung zu einem Event, das durch Action, Folklore und Gemeinschaft geprägt ist. Immer mehr aber wird es auch zu einem Medienspektakel. Ein Erfahrungsbericht von Christoph Rohde Was für Bundesliga-Profis harte
Gladbach-Fansein heißt Leiden, Tragödie, Durchhalten und wieder aufstehen

Gladbach-Fansein heißt Leiden, Tragödie, Durchhalten und wieder aufstehen

Die Tragik der Borussia in Pokalhalbfinals - Stichwort Dante und Matthäus - wird durch einen jungen Spieler verlängert, der sehr jung ist und dem man keinen Vorwurf machen kann. Denn er hatte gute Aktionen und man hätte ahnen können, dass er kalt wie Benes verwandeln würde. Nur: im Elferschießen war Sommer allein größenbedingt hochgradig im
Überragende Moral der Hecking-Mannen: Nach der Frankfurt-Pleite der Coup in Mainz

Überragende Moral der Hecking-Mannen: Nach der Frankfurt-Pleite der Coup in Mainz

Mit dem letzten Aufgebot und nach 120 plus-Minuten in den Beinen gelang Borussia ein verdienter, wenn am Ende auch noch kurz gefährdeter Sieg beim absteigsbedrohten FSV Mainz 05. Dies ist um so bemerkenswerter, als dass nach der Pokalniederlage und dem unglücklichen Europaleague-Aus die Moral nicht leicht aufrechtzuerhalten war. Ich gebe zu: mein
Zu viel Prinzip Zufall: Gladbach und die Talente

Zu viel Prinzip Zufall: Gladbach und die Talente

Borussia Mönchengladbach gelingt es dank Max Eberl immer wieder, sich Talente mit Perspektiven zu schnappen, die auch von anderen lukrativen Vereinen gesichtet werden. Und Lücken, die durch den Weggang sich entwickelnder Spieler wie unlängst Granit Xhaka und Mo Dahoud entstehen, können in den letzten sechs Jahren in beeindruckender Beständigke
Max bastelt weiter: Vertragsverlängerungen als wichtige Zukunftssignale

Max bastelt weiter: Vertragsverlängerungen als wichtige Zukunftssignale

Max Eberls Kaderplanung basiert auf mehreren Pfeilern. Der Talentpfeiler wurde bereits thematisiert; hier zeichnet sich die Politik des Managers durch besonders erfolgreiche Nachhaltigkeit aus. Talente sind am Borussiapark nicht rar gesät. Es hat sich dennoch im Laufe der Saison gezeigt, dass der Kader ein Defizit an "reifer Breite" aufweist. Beso
Kamps' Rolle: Das Versagen des Torwarttrainers beim Elfmeterschießen

Kamps' Rolle: Das Versagen des Torwarttrainers beim Elfmeterschießen

Fünf sehr gut geschossene Elfmeter reichten nicht zum Weiterkommen gegen Eintracht Frankfurt. Warum nicht? Weil die Frankfurter auch gute Elfmeter schossen? Ja. Und doch ist das nur ein Teil der Wahrheit. Denn im Gegensatz zum Frankfurter Torwart, der lange stehen blieb, war das Verwandeln der Borussen-Elfmeter nur durch außergewöhnliche Entschl
Augsburg-Kritik: Macht aus den Profis keine Gladiatoren!

Augsburg-Kritik: Macht aus den Profis keine Gladiatoren!

Es ist schaurig, wenn viele Fans wieder von den "seelenlosen Profis" nach dem Spiel gegen den FC A sprechen, in einem Spiel gegen eine um die Existenz kämpfende Mannschaft, in der Mann sogar bis zur letzten Sekunde an den Ausgleich glaubte. Nein, die Leistung war nicht gut, aber dass die Profis keine Lust auf Europa haben, ist eine geradezu perfid