Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Sabeth

Blogs

Sabeth schreibt

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus
Sabeth Sabeth
Artikel : 742
Seit : 05/06/2015
Kategorie : Politik

Artikel zu entdecken

Quarantäne

Quarantäne

Quarantäne Draußen spürst du ein jedes Mal dass man deine Armut sieht Man sieht sie an deiner Kleidung an deinen Haaren in deinem Gesicht Man sieht an dir vorbei durch dich hindurch Man nimmt dich nicht wahr nur als etwas das stört wie Aussatz Unrat und du versuchst dich so unsichtbar wie möglich zu machen um ihre Blicke ihre Missbilligung, ih
Persönliche Wünsche für auch das nächste neue Jahr

Persönliche Wünsche für auch das nächste neue Jahr

Persönliche Wünsche - für auch das nächste neue Jahr Was wünscht ihr euch - neben Weltfrieden, globaler sozialer Gerechtigkeit, inklusive Menschenwürde achtender Armutsbehebung, Klimakrisenbewältigung, Gleichberechtigung (Gleichwürdigkeit, Gleichwertigkeit aller Menschen), Gewaltüberwindung und -prävention, globaler Einhaltung universelle
Ernst Jünger - der Narzisst, der Sadist, der Antisemit

Ernst Jünger - der Narzisst, der Sadist, der Antisemit

Seine passagenweise entschieden kriegsapologetischen Texte stilisieren das Frontkämpfer-Erlebnis und die Idee vom Heldentod fürs Vaterland auch als ästhetisches Erlebnis. Bereits während des Kr... Ernst Jünger - ein typisch nekrophiler Charakter, nach Erich Fromm. Ein augenfällig ausgeprägter Hang zu Krieg, Kampf, Gewalt, Destruktivität , A
SPD Bundesparteitag 2019 - Sozialstaatskonzept, SPD erneuern - eine Farce

SPD Bundesparteitag 2019 - Sozialstaatskonzept, SPD erneuern - eine Farce

SPD Bundesparteitag 2019 - Sozialstaatskonzept, SPD erneuern - eine Farce Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber für mich als alleinerziehende Mutter im langjährigen Hartz4 -Bezug ist da n i c h t s dabei: 1. Die SPD proklamiert weiterhin ein "Recht auf Arbeit ", spricht von Würde in Arbeit, setzt dabei aber weiterhin Arbeit mit n u r Erwerbst
Alfred Tutein, facebook-Profil, selbsttätig dargebotenes Psychogramm eines augenfällig sozial und psychisch-emotional Defizitären, Unreifen - ein Beispiel für so viele andere gleichermaßen Denkende, Fühlende, Agierende, Defizitäre

Alfred Tutein, facebook-Profil, selbsttätig dargebotenes Psychogramm eines augenfällig sozial und psychisch-emotional Defizitären, Unreifen - ein Beispiel für so viele andere gleichermaßen Denkende, Fühlende, Agierende, Defizitäre

"Alfred Tutein", facebook-Profil, selbsttätig dargebotenes Psychogramm eines augenfällig sozial und psychisch-emotional Defizitären, Unreifen - ein Beispiel für so viele andere gleichermaßen Denkende, Fühlende, Agierende, Defizitäre Alfred Tutein mokiert sich (naja, es sieht schon eher nach Verzweiflung aus) über pc , politische Korrektheit
Es war einmal ...

Es war einmal ...

Es war einmal ... Es war einmal ein alter Mann - alle Klischees mit Bravour erfüllend in seinen vier Wänden in Bademantel und Pantoffeln sich hüllend Das Haar kurzgeschoren gezüchteter Bart übergewichtig-feist war an ihm nur der brandige Hass noch hart Bikerstiefel und klobige Uhr Zuhälterarmband und gerahmte Rieseninsekten an der Wand Ein Fa
Über "gut" und "böse", über Mitgefühl und Liebesfähigkeit, Verzeihen, Versöhnen, Frieden, über Heilung und Prävention durch Beziehung

Über "gut" und "böse", über Mitgefühl und Liebesfähigkeit, Verzeihen, Versöhnen, Frieden, über Heilung und Prävention durch Beziehung

Über "gut" und "böse", über Mitgefühl und Liebesfähigkeit , Verzeihen , Versöhnen , Frieden , über Heilung und Prävention durch Beziehung Ist es nicht nur naiv, sondern tatsächlich falsch, davon auszugehen, dass in jedem Mensch "Gutes" vorhanden, angelegt, (re-) aktivierbar ist? Was meint "Gutes", was ist "gut": Hierunter ist vor allem fai