Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

udo

udo

Ich bin eine Lebensform ständig auf der Suche nach Erkenntnissen und dabei hohen moralischen Grundsätzen folgend, also wahrheitsliebend, treu und zuverlässig.

Blogs

Blog von udo-schumann.over-blog.de

Blog von udo-schumann.over-blog.de

In meinem Blog erscheinen alle Emails und sonstige Schreiben, welche die Öffentlichkeit über meine Sicht der Dinge informieren sollen.
udo udo
Artikel : 32
Seit : 19/12/2010
Kategorie : Politik

Artikel zu entdecken

Asylgesuch Kanada Teil 3

Asylgesuch Kanada Teil 3

Exhibit C1: Abandonment Decision on a Claim for Refugee Protection (page 16): Ich wurde am 14.10.2005 zwangshospitalisiert und hatte keine Möglichkeit die Unterlagen auszufüllen. Ich habe die Nachricht vom 17.11.2005 nie bekommen und den Asylgesuch am 29.11.2005 wegen der unzumutbaren, medikamentösen Zwangsbehandlung zurückgezogen: Mr. G accomp

Asylgesuche

Heute (14.12.11) habe ich die Entscheidung meiner ePetition, welche ich zum Zwecke der (Grund-)Gesetzesänderung eingereicht habe, bekommen. Der Petitionsausschuss in Person von Frau Kersten Steinke folgt damit der Stellungnahme des Bundesministerium und streitet somit jedes Vorhandensein von Menschenexperimenten wie ich sie in meiner Petition besc

Schuldfrage, Teil 5

Schuldig des versuchten Mordes an Udo Schumann ist: M. S. Parrone (president tribunal d'arrondissment) Begründung: Trotz Wissen meiner Selbstmordabsichten und einer zweitägigen Zwangshospitalisierung nach der Verhandlung vom 9.8.2011 hat mich eine Entscheidung erreicht, welche ohne deren Begründung zu kennen vollkommen ohne Menschenverstand und

systematisches in den Suizidtreiben Teil 4

A.Moinat ist noch nicht meine Freundin und ich habe die Absicht sie nach eigenen Aussagen (Anhörung Landgericht Stuttgart 19.4.2012) später einmal zu heiraten. (wenn wir uns besser kennen) Aufgrund dessen hatte ich die Ethikkommission kontaktiert und auch persönlich mit Prof. Darioli der Ethikkommission gesprochen: Email vom 12.4.2011 An: Secré
Asylgesuch in Kanada 2005, Teil 2

Asylgesuch in Kanada 2005, Teil 2

Der letzte gemeinsame Ausflug mit dem deutschen Paar, welches ich bei Ankunft der Jugendherberge kennengelernt hatte, war ein Besuch des Planetariums von Vancouver. Der Besuch ging über mehrere Stunden und es gab verschiedene Ausstellungen. Bei einer Ausstellung ging es um die Erfindung einer elektrischen Glühbirne. Eine der Scherzfragen dazu lau
Kenntnisse der Amerikaner, systematisches in den Suizidtreiben Teil 3

Kenntnisse der Amerikaner, systematisches in den Suizidtreiben Teil 3

Wenn man aus einem Land kommt, welches den zweiten Weltkrieg verloren hat und immer noch keine Verfassung hat, sondern nur ein provisorisches Grundgesetz, dann ist es natürlich ein Versuch wert z.B. die Amerikaner zu kontaktieren um ein Ende des Menschen- experimentes mit meiner Person herbeizuführen. Dies hatte ich natürlich auch getan. Ich hat
Asylgesuch Schweiz

Asylgesuch Schweiz

Nachdem ich festgestellt hatte, dass die deutschen Verantwortlichen ernsthaft offiziell behaupten, dass ich an einer Schizophrenie leide und sie dies meiner Ansicht nach wider besseren Wissens tun, habe ich Ende 2007 in der Schweiz Asylantrag gestellt mit genau diesem Vorwurf. Eingereichte Beweismittel war daher die Bescheinigung des Arztes. Der "S

19.5.2012

aus den medizinischen Unterlagen: Diagnostic Principal - Coma calme hypothonique sur intoxication par barbituriques. ... Antécédents Hospitalisation à Cery fin 2011 pour une decompensation psychique avec idées suicidaires. ... Discussion, évolution et traitement Patient allemand de 39 ans connu pour une schizophrénie paranoïde non traitée q

öffentliche Anhörung Landgericht 19.4.12 (Widerpruch Betreuungssache)

Udo: Gesundheitlich geht es mir ganz gut. Aber die Gesamtsituation macht mir zu schaffen. Ich fühle mich verarscht [insbesondere durch das Abstreiten, dass ich Hauptperson eines Menschenexperimentes bin] und habe das Gefühl, auch nicht die gleichen Rechte wie andere zu haben. Das macht mich aggressiv. Die Aggression richte ich dann gegen mich sel
Anforderung aller Dokumente vom OHCHR (29.8.11)

Anforderung aller Dokumente vom OHCHR (29.8.11)

Ich habe bisher nicht die angeforderten Dokumente erhalten! Ich habe 2 Briefe geschrieben. Einen vor meinem Asylgesuch in der Schweiz, welches der Grund war, warum ich in die Schweiz gereist bin. Ich habe mich im ersten Brief per Einzelbeschwerde gegen die BRD und Kanada beschwert und Unterlagen eingereicht, welche beweisen, dass ich alles mir Mög