Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Desi und Dani

Desi und Dani

shcfkflo

Blogs

Blog von Desi und Dani

Blog von Desi und Dani

In diesem Blog wollen wir euch mitteilen was wir auf dem "Rotem Kontinent" alles erleben, welche Höhen und Tiefen wir durchmachen und wie vielen Koalas, Kängurus und Schlangen wir begnen.
Desi und Dani Desi und Dani
Artikel : 24
Seit : 12/10/2009

Artikel zu entdecken

"News..News...News"

"News..News...News"

Puuuuhhh… Joa.. Wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen.. Aber nun! Wir sind nicht mehr in Nimbin, soviel steht schon mal fest. Unseren letzten Monat auf dem rotem Kontinent haben wir in Melbourne verbracht. Eine traumhafte Stadt, sehr alternative und multikulturell. Verbracht haben wir eigentlich jeden Tag im La Roche. Einem sehr preis

"Bananarama!"

Hallo ihr lieben! Im Moment läuft es für uns endlich mal richtig gut! Ich hab nun auch endlich ein Job auf einer Bananenfarm. Es ist wirklich ein richtig harter Job, aber es macht Spaß und ich hab nette Arbeitskollegen. Zusätzlich dürfen wir am Wochenende nun beide hier auf dem Caravan Park arbeiten. Dani macht ein paar Tischlersachen die hier
"Des Rätsels Lösung!"

"Des Rätsels Lösung!"

Das Rätsel wurde schneller gelöst als wir dachten ..... und das von ......*trommelwirbel* dem unangefochtenen, oft kopierten, niemals erreichten DANIEL TIMM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Herzlichen Glückwunsch! Nun erhälst du auch wie versprochen die wundervolle Siegerprämie: und hier noch einmal das Beweisfoto:
"Wo bleiben eigentlich eure Blogeinträge?"

"Wo bleiben eigentlich eure Blogeinträge?"

Wer sich wundert wo unsere Blogeinträge über den Uluru, über die weiten Australiens und über die wilden und gefährlichen Tiere bleiben, wundert sich zurecht. Man mag es kaum glauben aber wir stecken noch immer in Tully fest. Ihr lest richtig. Allerdings arbeiten wir nicht mehr, sondern sind nur noch hier um das Auto zu reparieren. Das alles ko
"Na endlich"

"Na endlich"

Es ist soweit ! Wir haben uns endlich aus der Stadt des Regens wieder auf ins Abenteuer gestürzt ! In den letzten paar Tagen haben wir schon viel erlebt und deshalb gibt es allen Grund einen neun Eintrag zu schreiben als euch auch mit Fotos zu verwöhnen. Nach dem wir tränenreich den Caravan-Park verließen, auf dem uns die Besitzer echt ans Herz
"Tully"

"Tully"

Hey! Sorry das wir so lange nicht mehr geschrieben haben, aber hier gibt es nur ein Internetcafé und das hat äußerst merkwürdige Öffnungszeiten… Weiter ging es von Airlie Beach nach Tully. Auf dem Weg dorthin haben wir noch einen kurzen Abstecher zu Australiens größten/höchsten einstufigen Wasserfall gemacht (268 m.). Ein tolles Erlebnis!
"Die Schöne und das Biest ... in einer Figur"

"Die Schöne und das Biest ... in einer Figur"

Ungefähr so könnte man Tully beschreiben. Einerseits ist die Landschaft hier einfach atemberaubend andererseits ist es hier die Hölle. Um es mal ein wenig zu übertreiben. Der Bitte von me-ke (find ich übrigens sehr gut, also fast so gut wie “wer-regen-Zone” ;) ) wird nun Folge geleistet und ein ausführlicher Bericht folgt. Wo fangen wir d
"8 Tage und 3430 km hinter uns"

"8 Tage und 3430 km hinter uns"

Das nur mal so als kleine Zusammenfassung. Wo waren wir stehen geblieben?! Achja… Nimbin. Zusammengefasst ist Nimbin die wahrscheinlich größte, kleine Hippie und Marihuana Kommune der Australiens. Man kommt in das kleine Dörfchen und als erstes begrüßen einen bunte Plakate, laute Musik und benebelte Gestalten, die, wie auf dem Kiez die Prost
Tully - Carins - Tully

Tully - Carins - Tully

So nach über einem Monat ohne Bericht ist es nun endlich an der Zeit mal wieder was von uns hören zu lassen. Im letzten Monat ist nicht sonderlich viel passiert. Wir leben eben in Tully und es ist (immer noch) der kleinste und der mit Sicherheit regenreichste Ort Australiens. Wir haben uns inzwischen aber eingelebt und ab und an wenn man Unterweg