Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Jacey Derouich

Blogs

Le Monde de Jacey - Tunesische Küche

Le Monde de Jacey - Tunesische Küche

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!
Jacey Derouich Jacey Derouich
Artikel : 839
Seit : 17/02/2009
Kategorie : Essen & Trinken

Artikel zu entdecken

Chorbet Adas bil Merguez

Chorbet Adas bil Merguez

Zutaten: 300g bunte Linsen 4 Merguez Lauch 2-3 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Kurkuma Korriander, scharfes Paprikapulver 2 Lorbeerblätter Tomatenmark, Harissa Zitronensaft Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Dann abspülen. Die Linsen in einem Liter Wasser 30 Minuten kochen. 2 Esslöffel Tomatenmark und 1 Esslöffel Harissa einrühren. Lo
Orangenblüten Hörnchen

Orangenblüten Hörnchen

Zutaten: (ca. 30 Stück) 300g gemahlene Mandeln Mandelblättchen oder Mandelstifte 200g Zucker 2 Eier Orangenblütenwasser Salz Puderzucker Eier trennen und das Eiweiß mit 2 Esslöffeln Orangeblütenwasser mischen. Das Eiweiß mit dem Blütenwasser aufschlagen. Dann nach und nach den Zucker zufügen und weiter schlagen. Die gemahlenen Mandeln u
Cake Speculoos und Maamoul Cookies

Cake Speculoos und Maamoul Cookies

Zutaten: (für eine 22er Form) 200g weiche Butter 250g Zucker 300g Mehl 200g Speculoos (Spekulatius) Creme 2 Eigelb 1 Päckchen Vanillezucker 1 TL Backpulver Schokoladentropfen zum Backen Weiche Butter und Zucker mit dem Mixer cremig aufschlagen. Vanillezucker und 2 Eigelb untermischen. Mehl und Backpulver mischen und alles verrühren. Schokotr
Kokos Maamoul

Kokos Maamoul

Zutaten: 250g Kokosflocken Aprikosenmarmelade Haselnusskerne Kokosflocken in eine Schüssel geben. 1-1/2 EL Aprikosenmarmelade zufügen und gut verkneten. Es sollte eine formbare Masse entstehen. Kleine Kugeln formen, eine Haselnuss in die Mitte drücken und verschließen. Die Kugel in eine hohe Maamoulform drücken und locker wieder heraus klo
Makroud Sniwa (Baklava-Style)

Makroud Sniwa (Baklava-Style)

Zutaten: (für eine 28cm Form) 450g Weichweizengrieß 70g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 200g flüssige Butter 1 Ei Orangenblütenwasser Salz 350g gemahlene Nüsse 180g Zucker 200g Honig Grieß, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz mischen. Flüssige Butter untermischen und alles grob vermengen. Das Ei und 2-3 Esslöffel Orangenblütenwasser zuf
Tajine Warka

Tajine Warka

Zutaten: 200g Mehl 50g flüssige Butter 150g geriebener Käse 2 Hühnerbrüste 8-9 Eier 2 EL Creme fraiche 1 Zwiebel gehackte Petersilie 1 TL Backpulver Salz, Pfeffer, Kurkuma Mehl, Backpulver und eine Prise Salz locker vermischen. Ein Ei zufügen. Zusammen mit der Butter alles verkneten. Nach und nach etwas Wasser dazu gießen und so lange kne
Chorba lsen asfour

Chorba lsen asfour

Zutaten: 150g Rindfleisch 100g Kichererbsen 100g Chorba Nudeln 100g gehackte Petersilie 2 Möhren etwas Staudensellerie 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Kurkuma Tomatenmark Rindfleisch in kleine Stückchen schneiden, salzen, pfeffern und in etwas Öl anbraten. Zwiebel fein hacken und kurz mit dem Fleisch andünsten. Einen Teelöffel Kur
Borghol bel Allouche

Borghol bel Allouche

Zutaten: (für 2-3 Personen) 250g Bulgur 1 Zwiebel kleines Schälchen Kichererbsen 2 scharfe Paprika Lammfleisch Tomatenmark Salz, Pfeffer, Kurkuma etwas gehackte Petersilie Das Lammfleisch (2-3 Stücke) salzen, pfeffern und in der Pfanne kurz von allen Seite anbraten. Kochplatte ausschalten, einen Deckel auf die Pfanne und ziehen lassen, bis es w
Boulou

Boulou

Zutaten: 450g Mehl 175g Puderzucker 100g gemahlene Mandeln 100ml Speiseöl 3 große Eier 1 1/2 Päckchen Backpulver 1 Orange Orangenblütenwasser 150g Rosinen 100-150g gemischte Nüsse und Pistazien Schokotropfen Salz Die Schale der Orange abreiben und den Saft dann auspressen. Die Rosinen 1-2 Stunden im Orangensaft ziehen lassen. Ich habe helle u
Kafteji Kairouan

Kafteji Kairouan

Zutaten: 250g scharfe Paprika 250g milde Paprika 2 große Tomaten 2 Eier 2 Knoblauchzehen Tabil, Salz, Pfeffer, Harissa Olivenöl, Frittieröl Paprika entkernen und aufschneiden. Pfanne mit Frittieröl erhitzen und die Paprika darin frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dann die Tomaten entkernen, vierteln und ebenfalls in einer Pfann