Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Jacey Derouich

Blogs

Le Monde de Jacey - Tunesische Küche

Le Monde de Jacey - Tunesische Küche

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!
Jacey Derouich Jacey Derouich
Artikel : 853
Seit : 17/02/2009
Kategorie : Essen & Trinken

Artikel zu entdecken

Curry Dattel Dip

Curry Dattel Dip

Zutaten: 300g Frischkäse 200g Creme fraiche 1-2 Knoblauchzehen 150g frische weiche Datteln Currypulver, Pfeffer scharfes Paprika(Harissa)pulver Frischkäse und Creme fraiche vermischen. Mit 1/2 TL Pfeffer, 1 TL scharfem Paprikapulver und 2 TL Currypulver würzen. Knoblauch pressen, Datteln in kleine Stückchen schneiden und in die Creme geben.
Erdnussringe 2

Erdnussringe 2

Zutaten: Rezept Erdnussringe siehe hier zusätzlich weitere Schokolade Erdnussringe wie im Rezept (siehe hier) herstellen. Schokolade schmelzen und die Seite mit den Erdnüssen komplett in Schokolade tauchen. Vorher mit weißer Schokolade kleine Spiralenscheiben vorbereiten. Die passende Form findet ihr in meinem Backfee-Shop. Klicke hier! Die
Erdnussringe

Erdnussringe

Zutaten: 480g Mehl 140g Puderzucker 280g Butter 1 Päckchen Vanillezucker 3 Eigelb gehackte Erdnüsse Schokolade oder Kuvertüre Mehl, Puderzucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. 2 Eigelb und die Butter zufügen. Alles gut verkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. Über Nacht im Kühlschrank lagern. Den Teig ausrollen
Sahneplätzchen

Sahneplätzchen

Zutaten: 200g kalte Butter 250g Mehl 100ml Sahne Salz Eigelb Hagelzucker Butter in kleine Stückchen schneiden und mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Sahne und eine Prise Salz zufügen. Alles verkneten und den Teig dann eine Stunde im Kühlschrank kühlen. Teig ausrollen und Motive nach Wahl ausstechen. Nicht zu dick ausstechen, da der Teig
Karamell Mond

Karamell Mond

Zutaten: (Mengen nach Bedarf) dunkle Schokolade dickflüssige Karamellsauce Nutella/Schokocreme geröstete Erdnusskerne Amaranth gepufft Palmin Kokosfett Schokolade mit ein klein wenig Kokosfett schmelzen. Silikon Mondform mit der Schokolade dick ausstreichen. Darauf achten, dass keine Löcher oder dünne Stellen entstehen. In den Kühlschrank st
Chorba Kraa

Chorba Kraa

Zutaten: 1 kleine Zucchini 1 Zwiebel 1 Kartoffel Kichererbsen 1 Dose pürierte Tomatenstücke 200-300g Hühnerfleisch Harissa Salz, Pfeffer, Zimt scharfes Paprikapulver, Tabilmischung Sellerie, Koriander, Petersilie Minze Chorbanudeln Zwiebel in kleine Stückchen schneiden und mit etwas Harissa in etwas Öl andünsten. Je einen Teelöffel Pfeffer
Pistazienschlaufen

Pistazienschlaufen

Zutaten: 350g Mehl 60g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eigelb 200g Butter Schokolade gemahlene Pistazien Weiche Butter mit dem Puderzucker cremig aufschlagen. Eigelb und Vanillezucker zufügen. Dann nach und nach das Mehl einkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in Folie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank küh
Auberginen Tajine

Auberginen Tajine

Zutaten: 3-4 Auberginen 200g Hühnerfleisch 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen gehackte Petersilie 150g geriebener Käse 7-8 Eier Salz, Pfeffer, Kurkuma 2 Auberginen in Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit etwas Salz bestreuen. Ein paar Minuten ziehen lassen und dann das Wasser mit Küchenpapier abtupfen. Restliche Aubergine in kleine Stückchen
Couscous-Kroketten mit Fisch

Couscous-Kroketten mit Fisch

Zutaten: 4 Fische 100g Couscous 150g Kartoffeln Gemüsebrühe Harissa, Tomatenmark Salz, Pfeffer, Kurkuma scharfes Paprikapulver Paniermehl Couscous in 150ml Gemüsebrühe kurz aufkochen, Herd ausschalten und quellen lassen. Kartoffeln schälen, fein reiben und dann ausdrücken, um das Wasser zu entfernen. 1 Esslöffel Tomatenmark, etwas scharfe
Chorba mit Mangold

Chorba mit Mangold

Zutaten: (Mengen nach Bedarf) Mangold Kartoffeln Kichererbsen Hühnerfleisch Zwiebel Tomatenmark, Harissa Salz, Pfeffer, scharfes Paprikapulver Olivenöl Chorbanudeln Ich schreibe mal die Mengen für 2-3 Portionen. Dafür 1 Zwiebel in feine Stücke schneiden und 2 Kartoffeln würfeln. Mit einem kleinen Schälchen Kichererbsen mischen. 200-300g H