Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

DerDemokrator

DerDemokrator

Das ist (m)eine ganz persönliche Meinung, unbequem, giftig, sarkastisch und hoffentlich immer ehrlich. Ich lebe in Moabit (noch) und damit ungewollt am Puls dieses seltsamen Deutschland´s, mit dem Fahrrad ca. 5 Minuten zum Kanzleramt, mit der U-Bahn 10 Minuten zur Kaiser-Wilhelm-Gedächnisskirche.
Assoziierte Tags : gesundheit, medien, mietrecht, politik, soziales

Blogs

Der Demokrator

Der Demokrator

Digitale Freiheit bedeutet heutzutage nichts anderes mehr als das Konzerne entscheiden wie man lebt, denkt und existiert. Wer sich dem entziehen will wird gesellschaftlich ausgegrenzt. Gerade Far(c)ebook, Gugl und Androit machen dich entweder zum, SMARTSLAVE oder zum "smarten" Idioten dank Spyphones egal ob von diese nun von chinesischen Leibeigenen, willigen Koreanern oder in Armut lebenden Niedriglöhnern in Osteuropa zusammengesetzt werden. Ich äußere hier natürlich nur meine ganz persönliche Meinung: unbequem, giftig, sarkastisch meist politisch und (hoffentlich;-) immer ehrlich. Nachtrag: Die zunehmende Kommerzialisierung des Internets führt dazu das Beiträge oft nicht so veröffentlicht werden wie sie publiziert werden. Besonders wenn YouTube oder Farcebook mit ins Spiel kommen werden die Möglichkeiten Beiträge vollständig sehen zu können immer wieder mal blockiert. Ich finde diese Art von Bevormundung zwar zum kotzen, aber mal ehrlich wo werden wir heutzutage denn nicht manipuliert und belogen? Ich mache netzmäßig solange weiter solange Qualität und Realität eine winzige Überlebenschance haben- was immer der einzelne auch unter Qualität verstehen mag.
DerDemokrator DerDemokrator
Artikel : 82
Seit : 29/03/2008
Kategorie : Politik

Artikel zu entdecken

Betrugsmaschen oder heutiger Kundenservice

Ich wollte mein Handyaccount wechseln weil ich ich mit dem Edeka Mobil Servie (auch Vodafone) nicht mehr zufrieden war. Kaum noch Telefonate zu Normalzeiten möglich und ständig mehrere Gespräche übereinander gelagert. Erinnert mich ein wenig an die ehemalige Mittelwelle, wo man gleichzeitig mehrere Radiosender hören konnte und sowas noch cool

ADO Mieter müssen jederzeit damit rechnen, daß man ihnen

...ohne Ankündigung das Wasser abdreht ...die Heizung runterregelt ...Warmwasser abstellt ...Betonbrocken aus Fenstern wirft ...die Haustür für Brandstifter, Drogendealer und Menschenhändler offen hält ....Ungeziefer wie Ratten, Mäuse und Kakerlaken einschleppt ...angeschlossene Fahrräder durch Mitarbeiter der Hausverwaltung klauen läßt ..

Lexikon Neusprech 2017 (Novemberupdate)

AfD: Zusammenschluß von Gleichgesinnten die unsere destabilisierte Gesellschaft wieder zu stabilisieren versuchen, manchmal mit veralteten und gelegentlich auch falschen Methoden. App: Viren und Trojanersoftware die Nutzerverhalten ausspioniert aber viel hipper klingt, weswegen sich Smartslaves und Konsumzombies immer mehr davon auf ihren kleinen

Moabiter Chaos

Moabit ist so chaotisch überlaufen wie meiner Auffassung nach kein anderer Berliner Bezirk. Der sog. Individualverkehr ist in einen Krieg zu Fuß und auf Rädern ausgewachsen, davon zeugt nicht nur der aktuelle Fall sondern auch der wo ein PKW einen älteren Fußgänger vor einer Apotheke anfuhr der noch an der Unfallstelle oder im KH verstarb. Di

AOK Nordost und ihr "begehbarer Briefkasten"

ServiceCenter schimpfen sich die Anlaufstellen für AOK Kunden die ihre Anliegen gerne vor Ort klären möchten und nicht die Zeit haben zu den Niederlassungen zu fahren. In Berlin machen ServiceCenter durchaus Sinn vor allem im Anbetracht der vielen neuen gesetzlich Versicherten ohne deutschen Paß und ohne irgendwelche Sprachkenntnisse ihres aktu
COMMERZBANKING

COMMERZBANKING

oder warum Android Apps so schlecht funktionieren COMMERZBANKING Benutzername :xxxxxxx62 Onlinebanking xxxxx PhotoTan funktioniert nicht Am 12.11.19 erhielt ich per Briefkasteneinwurf (unbekannt ob Post oder Privatanbieter) eine aktuelle PIN für das Onlinebanking. Danach löste ich per Smartphone und der von der Commerzbank veröffentlichten App p

Berlin´s BVG befördert...

...Genöhle, Gedrängel, Gekreische und mehr. Nicht befördert werden: Behinderte, Gebrechliche, Rollstuhlfahrer ua. Störenfriede, wenn das freundliche Buspersonal keinen Bock hat oder Kollegen zum Quatschen vorbeikommen. (außer wenn der RBB die Chefin interviewt oder man mit der Action Cam unterwegs ist, dann läuft das wie in der BVG Reklame) W

I HATE GLOBALISM

Unsere Politeliten und inzw. auch Kulturversorger regen sich zwar über Hatemails auf, aber den Arsch in der Hose die Gründe solcher Haßmails zu beseitigen haben sie nicht. Dabei kann so eine aufgestaute Wut aus ziemlich banalen Gründen entstanden sein, z.B. der Lieferung von Postsendungen (Pakete/Briefe/Einschreiben) bei der Kundeninteressen da

Br exit us

Die EU-Verlierer haben gewonnen. Das erste Mal seit Beginn dieser unsäglichen Globalisierung von der bisher nur die Mächtigsten dieses Konstruktes Europa profitierten, wurden Realitäten wieder vom Kopf auf die Beine gestellt. Es ist ein Unding das Bauern die Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Milch, Käse, etc. produzieren und Menschen die anderen

Das Maß ist voll

Es kommt wohl nicht von ungefähr das viele Mieter vor allem bisher preisgünstiger Wohnungen die allzu gierige Vermieter wie die ADO AG haben, diese enteignet sehen wollen. Wenn ich mir den bisherigen Einsatz von ADO für die Wohnungen in der Putzlitzstrasse 14 ansehe begrenzte sich dieser fast ausschließlich auf Luxussanierung verlassener Wohnun