Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Aussies '09

Aussies '09

Blogs

Sabrina und Andreas

Sabrina und Andreas

Work & Travel Australien
Aussies '09 Aussies '09
Artikel : 10
Seit : 29/12/2008

Artikel zu entdecken

Danke

Vielen Dank fuer alle Geburtstagsgruesse, sei es als E-Mail, Brief, Kommentar oder Gaestebucheintrag!!!!!!! Ich habe mich sehr gefreut, machts gut und bis demnaechst, Andreas

Endlich mal wieder online ...

... so, einige tage sind nun schon verstrichen und wir leben immer noch :-) fangen wir mal an: aus sydney sind wir mit dem greyhound-bus nach coffs harbour gefahren. dort haben wir uns zusammen mit zwei erzgebirglern aus aue einen kombi gekauft. von dort aus sind wir ca 400 km ins landesinnere (moree) gefahren um uns arbeit zu suchen... leider ohne

......ein kurzes HALLO, wir leben noch ;-)

also, seit dem letzten eintrag hat sich nicht sehr viel veraendert. wir arbeiten immer noch auf der farm und ernten leider nicht so fleissig wie erhofft! unser eigentlicher plan war es etwas geld zu verdienen, um weiter reisen zu koennen......war wohl nix. jetzt bleiben wir noch 11 tage auf der farm, dann haben wir insgesamt 3 monate dort verbracht

So,...

... wir haben es geschafft! Die Zeit auf der Zucchinifarm ist vorbei und wir haben die Papiere um unser zweites Visum beantragen zu können. Ende Juli sind wir noch ein paar Kilometer weiter "die Straße runter" gefahren und helfen Bill auf seiner cattle station. Andreas hat natürlich den aufregerenden Teil der Arbeit ;-) Er hilft beim mustering (

wir bitten vielmals um entschuldigung...

aaaaaaaaalso............... wir befinden uns zur zeit (seit ungefaehr einem monat) in dalbeg. wir haben uns hier quasi fuer die naechsten monate niedergelassen...... ......spass beiseite: wir haben nen festen job und nach 3 monaten auf der farm bekommen wir neben unserem nicht schlecht verdienten geld die chance auf ein zweites work & travel visum,

da sind wir wieder...

seit dem letzten eintrag ist viel passiert, wir sind die ostkueste weiter hoch gefahren und haben unter anderem stops in caloundra, noosa heads, rainbow beach und bundaberg gemacht. als es dort angefangen hat zu regnen und nach 4 tagen immer noch keine sonne in sicht war, haben wir uns kurzerhand entschlossen die kueste hinter uns zu lassen und ins

angekommen :-)

Hallihallo, sind heute erfolgreich in sydney angekommen und wurden direkt von der sonne empfangen! es sind mehr als 30 grad gemeldet ! das merkt man natuerlich direkt :-) kurz zur vorgeschichte: vorgestern sind wir in singapur gelandet, haben dort zu abend gegessen und anschliessend in einem hotel uebernachtet! am naechsten tag, also gestern, ging

Ab dem 02.02.2009 .....

..... findet Ihr hier in unregelmäßigen Abständen ;-) Neuigkeiten über unseren Verbleib und unsere Erlebnisse am anderen Ende der Welt! Bis dahin, S & A

WWOOFING und mehr...

So, die erste arbeit ist vorbei und wir hatten eine wirklich schoene zeit (der dank geht an FLEUR UND JAN)! zur kurzen erlaeuterung, wwoofing bedeutet: "willing workers on organic farms". beim wwoofing hilft man zum beispiel bei der aufforstung des regenwaldes, beim bau von haeusern oder huetten, bei der gartenarbeit, uvm. die maedels bekommen alle

Neue Bilder ...

... sind online! Sind zwar nicht ganz so viele auf einmal wie das letzte mal, aber dafuer mindestens genauso schoen ;-) Nochmal an alle, einen schoenen und entspannten ostermontag! Geniesst das schoene wetter, denn wir haben es nicht :-( REGEN, REGEN, REGEN, das ist doch zum k- aputtaergern. Naja, wir sind zaeh genug und haltens schon durch. Machts