Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Szintilla

Szintilla

Lesen und Schreiben gehören zu den Tätigkeiten die mir am liebsten sind, Fotografieren und gelegentliches Malen kommt vor. Spaß macht mir Arbeit mit Kindern, weil sie unverfälscht sind und mein inneres Kind immer wieder zum Spielen abholen.

Blogs

Gedankennetz

Gedankennetz

Alltagsgeschichten, Beobachtungen, Begegnungen quer durchs Alltagserleben
Szintilla Szintilla
Artikel : 4519
Seit : 12/07/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Nun regen sich auch die Gerichte

Nun regen sich auch die Gerichte

Lang hat es gedauert bis sich in der Gerichtsebene was tut, nun scheint man sich entschlossen zu haben, Recht und Gesetz wieder an oberste Stelle zu setzen. Immer mehr Richter entscheiden wieder rechtens. Jetzt ist es der Präsident des Verfassungsgerichts der vor dem Corona Sonderregime warnt. Das macht Hoffnung, dass die Gewaltenteilung wieder in
Rosenrot im Oktober

Rosenrot im Oktober

Die letzten beiden Moosrosenblüten sind schöne Hingucker zwischen all den gelben und gelbbraunen fallenden Blättern.
Immer wieder schön ...

Immer wieder schön ...

... wenn im grauen Alltag kleine Lichtblicke zu entdecken sind. Vielleicht beschert uns die letzte Oktoberwoche noch den einen oder anderen Lichtblick.
Kinder bekommen eine Stimme

Kinder bekommen eine Stimme

Auf dieser Seite bekommen Kinder eine Stimme wie es ihnen in dieser Zeit in der Schule ergeht. Wenn ich mir diese Interviews anhöre, kommen mir die Tränen was wir unsren Kindern antun. Es gibt aber wirklich jede Menge gute Aussichten für die Zukunft, wenn wir uns ansehen, dass es äußerst geniale junge Menschen gibt. Zu ihnen gehört Naomi Sei
Lichtspiel

Lichtspiel

Lichtspiel in einem LED Windlicht Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. Konfuzius
Quitten

Quitten

Wieder einnmal wurde ich mit Arbeit überrascht. Fast 10 Kilo Quitten fanden den Weg zu mir und ich hatte keine Ahnung was ich mit ihnen anfangen sollte, denn Quitten habe ich bisher noch nie verarbeitet. Direkt begeistert war ich von ihrem Duft, der eine Mischung zwischen Zitrone und Apfel nahkommt und der die ganze Wohnung beduftete. Danach began
Es bahnt sich was an

Es bahnt sich was an

Am 22.Oktober fand die 22.Sitzung des Corona Ausschusses statt. Ich sah sie mir an - wie ich bisher jede Sitzung in voller Länge sah -, fünfeinhalb Stunden und nicht eine Minute war verschwendet. Es ging in der Sitzung um die Hauptakteure unserer derzeitigen Pandemie, um Drosten, Ferguson, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol. Das ist besse
"Klatsch"-presse / Bankinformation

"Klatsch"-presse / Bankinformation

Ein Archivbild Mitte Juli 2020 Was es nicht so alles unterwegs bei einer Pause zu lesen gibt ... Das "Bandenbilden" hat sich seit dem Sommer positiv in Form von Demonstrationen etabliert. Aber dennoch wurde als Zeichen des gegenwärtigen Standes vorgestern mit einem Trauermarsch in unserer Landeshauptstadt Düsseldorf unser Grundgesetz zu Grabe get
Es gibt sie noch ...

Es gibt sie noch ...

Politiker die klar sehen, wenn auch spät. Aber Kritik wird laut aus der FDP und das sogar im Mainstream. Ich glaube es fast nicht, diese noch schwache Opposition hätten wir schon im März/April gebraucht. Interview der Welt Nachrichtensender mit Wolfgang Kubicki, der vor einem dauerhaften Schaden der Demokratie warnt.
Aktuell - Maskenpflicht und Haftungsfragen an Schulen

Aktuell - Maskenpflicht und Haftungsfragen an Schulen

Ralf Ludwig - Rechtsanwalt - spricht bei einer Versammlung in Dessau unter anderem über die Maskenpflicht an Schulen und Arbeitsplätzen und über die Haftungsfrage von SchulleiterInnen und LehrerInnen. Dazu gibt es von Prof. Dr. Martin Schwab (Uni Bielefeld, Fakultät für Rechtswissenschaft) ein Musterschreiben an die Schulträger zur Beurteilun