By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services, analytics tools and display of relevant ads. Learn more about cookies and control them

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Szintilla

Szintilla

Lesen und Schreiben gehören zu den Tätigkeiten die mir am liebsten sind, Fotografieren und gelegentliches Malen kommt vor. Spaß macht mir Arbeit mit Kindern, weil sie unverfälscht sind und mein inneres Kind immer wieder zum Spielen abholen.

Blogs

Gedankennetz

Gedankennetz

Alltagsgeschichten, Beobachtungen, Begegnungen quer durchs Alltagserleben
Szintilla Szintilla
Artikel : 3837
Seit : 12/07/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Rotkehlchen

Rotkehlchen

Rotkehlchen Es ist ein seltener Gast am Futterplatz, aber manchmal habe ich Glück es zu sehen.
Alles in einem Topf

Alles in einem Topf

Eintopf Resteeintopf - Wirsing, Möhren, Kartoffeln, Zwiebeln, Poree, Sellerie alles in einen Topf geworfen, Mettendchen dazu - fertig. Mangels anderen Ideen, lasse ich mir heute einmal in den Montags-Kochtopf gucken. :-)
Zügel in der Hand

Zügel in der Hand

Kutschfahrt / Zeichnung Man soll die Zügel immer fest in der Hand halten. Ein Fundstück aus älteren Aufzeichnungen von mir, eine für ein Buch (verworfene) Zeichnung.
Alte Halle / Ausstellungsort

Alte Halle / Ausstellungsort

vorbereitet für den Pferdemarkt Zwar ist es schon einige Zeit her, dass ich zum Pferdemarkt dort war, aber den Ort gibt es noch. Es ist eine alte Ausstellungshalle, die heute immer noch vielfältig genutzt wird, mit einen schönen, kuscheligem Ambiente.
Langeweile

Langeweile

Fisch / digital bearbeitet Ein Spaziergänger kommt an einem Angler vorbei und fragt ihn: "Na, wollen sie heute nicht beißen? Langeweile?" "Nein", sagt der Angler, "keine Langeweile, ich angel Weile".
Nur nicht die Füße schmutzig machen

Nur nicht die Füße schmutzig machen

Krähe auf Grassode Es ist schon schlimm, wenn es tagelang regnet. Nirgendwo kommt man trockenen Fußes hin. Das nervte wohl auch die Saatkrähe, denn sie zupfte sich das Stück Grassode mit dem Schnabel so zurecht, das sie bequem drauf stehen konnte und suchte von dort aus den Boden ab. Während ihre Artgenossen durch den Schlamm wateten, saß sie
Schneerose

Schneerose

Schneerose Die Schneerose blüht auch ohne Schnee, ein strahlender Lichtblick im einheitlichen Tagesgrau.
Mal wieder ...

Mal wieder ...

... Brot gebacken. Gelegentlich muss das sein, dann packt es mich. Ich esse wenig Brot und manchmal bin ich das ab und zu gekaufte Vollkornbrot leid. Und so gab es wieder ein selbstgemachtes Brot. Das Stundenbrot ist wirklich total einfach, kein kneten, kein gehen lassen, keine unordentliche Küche. Schnell, sauber, lecker und ich weiß immer was d
Hyazinthen

Hyazinthen

Hyazinthe blau Zu Weihnachten war die Hyazinthe Tischdeko, inzwischen ist sie (diese) wunderbar aufgeblüht und zeitweise duftet die ganze Wohnung nach Hyazinthe. Der Frühling mit Blütenbunt und Blütenduft kann kommen. Ich werde ihm die Tür weit auf machen. Nur noch ein paar Wochen durchhalten ... Hyazinthe rosa Diese kleine Hyazinthenzwiebel,
Ein Stückchen Blau

Ein Stückchen Blau

Regentropfen an der Fensterscheibe Den ganzen Tag hat es gestern geschüttet und gestürmt, aber mittags zeigte sich kurz einmal die Sonne und ein blauer Streifen war zwischen den Wolken zu erkennen. Sie sind immer wieder schön diese kleinen Lichtblicke an grauen Tagen.