Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wandern.Provence

Wandern.Provence

Seit 1998 fahre ich regelmässig nach Frankreich in den Urlaub. Seit 2004 wohne ich in der Schweiz und seitdem fahre ich meist mehrere Male nach Frankreich.

Blogs

Wandern in Südfrankreich

Wandern in Südfrankreich

Wandern Reise Frankreich Provence Côte d'Azur
Wandern.Provence Wandern.Provence
Artikel : 111
Seit : 19/02/2012

Artikel zu entdecken

Dienstag, 13. August 2013: Le Sentier du Renard & Le Sentier de L‘Ecureuil

Dienstag, 13. August 2013: Le Sentier du Renard & Le Sentier de L‘Ecureuil

Höhenunterschied: 300 m Höchster Punkt: 1.150 m Länge: 13,5 km Dauer: 3 h 45 mit gemütlichem Tempo Orientierung: einfach, meist beschildert, in Morzine nicht offensichtlich Schwierigkeit: einfach Wanderführer: Wanderführer des Office de Tourisme von Morzine Avoriaz 2: Le Sentier du Renard und 3: Le Sentier de l‘Ecureuil Karte: IGN 3328 ET:

Donnerstag, 15. August 2013: Le Lac Vert par Mossettes

Höhenunterschied: +70, -1083 m (es geht im Wesentlichen bergab bei dieser Wanderung) Höchster Punkt: 2.277 m Länge: 14,4 km einschließlich der Seilbahn zur Pointe des Mossettes und der Seilbahn von Lindarets nach Avoriaz; netto 10,9 km Dauer: 3 h 45 mit gemütlichem Tempo Orientierung: einfach, meist beschildert Schwierigkeit: einfach Wanderfü

Urlaub Morzine: 10. August 2013 bis 17. August 2013

Bis dato bin ich in diesem Jahr noch nicht viel herumgekommen. Im April bin ich umgezogen und es gab und gibt auch immer noch sehr viel zu Hause zu tun. Deshalb habe ich bisher 2 Wochen Urlaub zu Hause verbracht. Nachdem ich letztes Jahr in Alpe d’Huez war und vor 3 Jahren in Puy St. Vincent, möchte ich zumindest im Sommer in die Französischen
Samstag, 10. August 2012: Anfahrt nach Morzine

Samstag, 10. August 2012: Anfahrt nach Morzine

Um 12 Uhr geht es schließlich von zu Hause los. Ich fahre auf der Autobahn nach Villeneuve und von dort über le Bouveret und Evian nach Thonon-les-Bains. In Thonon-les-Bains fahre ich an einem Einkaufszentrum mit einem Decathlon vorbei, das ich mir für die Rückfahrt vormerke. In Thonon gehe ich zum Lidl einkaufen. Anschließend fahre ich auf de
Mittwoch, 14. August 2013: Le Mont Chéry

Mittwoch, 14. August 2013: Le Mont Chéry

Höhenunterschied: 450 m Höchster Punkt: 1.826 m Länge: 8 km Dauer: 3 h 15 Orientierung: einfach, meist beschildert, Schwierigkeit: einfach Wanderführer: Rother Wanderführer Savoyen 9: Le Mont Chéry Karte: IGN 3328 ET: Morzine Heute steht mit dem Mont Chéry eine relativ einfache Wanderung auf dem Programm. Das Wetter ist heute bewölkt, soll
Sonntag, 11. August 2013: La Pointe d‘Angolon

Sonntag, 11. August 2013: La Pointe d‘Angolon

Höhenunterschied: 708 m Höchster Punkt: 2.090 m Länge: 11 km Dauer: 4 h 30 Orientierung: einfach, meist beschildert, nach dem Lac de Nyon Guérin am Aufstieg zur Pointe d’Angolon ist der Weg nicht offensichtlich Schwierigkeit: mittel, einige steile Anstiege, mit Seil gesicherter Abstieg beim Grat Wanderführer: Alpes Magazine Juin-Juillet-Aoû

Samstag, 17. August 2013: Lac de Montriond

Höhenunterschied: 150 m Höchster Punkt: 1.190 m Länge: 5,5 km Dauer: 2 h 30 mit gemütlichem Tempo und Pause Orientierung: einfach, meist beschildert Schwierigkeit: einfach Wanderführer: Wanderführer des Office de Tourisme von Morzine Avoriaz 8: Le Lac de Montriond Karte: IGN 3328 ET: Morzine Nachdem ich das Apartment am Vorabend sauber gemach

Freitag, 16. August 2013: Les Gets - Morzine

Höhenunterschied: +250, - 750 m (es geht im Wesentlichen bergab bei dieser Wanderung) Höchster Punkt: 1.826 m Länge: 12 km Dauer: 4 h 30 mit gemütlichem Tempo und einschließlich Heidelbeerpflücken Orientierung: einfach, meist beschildert Schwierigkeit: einfach Wanderführer: Wanderführer des Office de Tourisme von Morzine Avoriaz 4: Balade a
Montag, 12. August 2013: Les Crêtes de Super-Morzine et le Belvédère du Lac

Montag, 12. August 2013: Les Crêtes de Super-Morzine et le Belvédère du Lac

Höhenunterschied: 450 m Höchster Punkt: 1.764 m Länge: 15 km mit Anmarsch von der Bergstation der Seilbahn in Avoriaz Dauer: 5 h mit gemütlichem Tempo und einschließlich Rundgang und Einkaufen in Avoriaz. Orientierung: einfach, meist beschildert, sobald man auf dem Weg ist, gute Beschilderung, in Avoriaz eher mau, Abschnitt Ferme de Séraussai
Samstag, 25. Juni 2011: Heimfahrt und Wanderung in Saint-Hilaire du-Touvet

Samstag, 25. Juni 2011: Heimfahrt und Wanderung in Saint-Hilaire du-Touvet

Um 9:00 morgens macht die Rezeption auf. Ich frühstücke, packe mein Auto und erledige noch die letzten Saubermacharbeiten. Anschließend gehe ich zur Rezeption, damit jemand kommt, um den etat des lieux zu machen. Die Abfahrt verzögert sich dadurch etwas. Im Grunde habe ich aber ausreichend Zeit. Die Rückfahrt nach Hause ist nicht weit. Ich fah