Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

classics-on-tour

classics-on-tour

Assoziierte Tags : reisetagebuch

Blogs

Classics-on-Tour von Manuela und Robert Brand

Classics-on-Tour von Manuela und Robert Brand

Motorradreisen
classics-on-tour classics-on-tour
Artikel : 18
Seit : 23/10/2011

Artikel zu entdecken

Zwischen Tasmanien und Neuseeland

Zwischen Tasmanien und Neuseeland

Seit wir in Neuseeland ankamen gab es verschiedenste Gründe, warum wir mit dem Tagebuch ins Hintertreffen kamen und einmal hinterher ist es schwierig das wieder aufzuholen. Da es schwierig ist schiebt man es immer weiter raus, was es natürlich nicht besser macht. Kurz gesagt, wir werden die Ereignisse vorerst nicht veröffentlichen, die meisten i
Zurück zur Nordinsel

Zurück zur Nordinsel

Freitag 30.03.2012 Normalerweise ist nach einem solchen Walk immer ein Relaxtag geplant, nicht heute. Warum nicht? Passt einfach nicht in den Plan, in welchen Plan, wir haben doch keinen. Das ist nicht mehr ganz so richtig. Nachdem unsere Zeit in Neuseeland nun langsam zu Ende geht, bleibt es nicht aus, dass man bestimmte Dinge doch noch gerne sehe
Auf nach Tasmanien

Auf nach Tasmanien

Samstag 7.01.2012 Wir starten früh mit Ove, beginnen aber zunächst mit einem Frühstück in einem Café um die Ecke. Klasse Cappuccinos, ein Klasse Walnuss/Rosinen Brot und Eier mit Schinken, damit haben wir eine gute Basis für die Suche nach dem Ladegerät. Ove fährt uns nach dem Frühstück zur Motorradmeile in der City von Melbourne. Yamaha,
Auf Neuseelands Südinsel Richtung Süden

Auf Neuseelands Südinsel Richtung Süden

Dienstag 28.02.2012 Heute soll es auf die Südinsel gehen. Da wir die Nachmittags-Fähre gebucht haben, ist genug Zeit unsere Sieben Sachen zusammenzupacken und die Motorräder vom Hotel zu holen. Ich möchte noch vereinbaren, dass wir die Motorräder bei unserer Rückkehr wieder einstellen können aber die Hotelbesitzerin eröffnet mir, dass sie d
Quer durch Victoria nach New South Wales

Quer durch Victoria nach New South Wales

Mittwoch 7.12.2011 Wieder einmal zusammenpacken. Wir wollen heute bei Neville Cooper von Coopers Automobiles seines Zeichens Subaru Händler in Hamilton vorbeischauen. Daryl hat ihn uns als einen extrem versierten Mechaniker für englische Motorräder empfohlen. Wir hatten uns gestern auch per Email bei ihm angekündigt und hatten auch sofort eine
Silvester in Forbes und dann nach Melbourne

Silvester in Forbes und dann nach Melbourne

Freitag 30.12.2011 Der Morgen verläuft wie gewohnt und zum Mittagessen bringt Lynn einen Salat und ein gegrilltes Huhn vorbei. Wir haben uns die Zeit mit Tagebuch schreiben und Internet Recherchen zum Thema Motorradtransport nach Neuseeland vertrieben. Ich war noch einige Zeit bei Neil im Workshop wo er an seinem neuen Custom Projekt arbeitet. Der
Tasmaniens Ostküste und Hobart

Tasmaniens Ostküste und Hobart

Freitag 13.01.2012 Wir wollen heute den eigentlichen Grund unseres Besuches in St. Helens erkunden. Die „Bay of Fires“. Eine Bucht die besonders schön bei Sonnenaufgang sein soll. Die Bay of Fires hat viele felsige Abschnitte und diese Felsen sind wiederum mit roten Flechten bedeckt, die, wenn sie morgens von der Sonne bestrahlt werden, besond
Vom Süden an die Westküste

Vom Süden an die Westküste

Freitag 09.03.2012 Um 10 Uhr starten wir Richtung Norden und Milford Sound. Die Strasse, ist ein absoluter Hit. Weites Grasland begrenzt durch die Bergketten des Fjordland National Parks auf der einen und der Takitimu Mountains auf der anderen Seite wechseln sich ab mit bewaldeten Abschnitten die direkt durch die Gebirge führen mit tollen Aussicht
Forbes-Coonabarabran-Forbes

Forbes-Coonabarabran-Forbes

Freitag 16.12.2011 Der Tag beginnt sehr relaxed, ich stehe wie immer so gegen 7:30 auf um mir mein erstes Frühstück zu machen. Manuela hat eine Verabredung im Pup mit Lynn und Sheila einer Kolleginnen. Die Beiden treffen sich immer Freitags zum Lunch dort und haben Manu flugs integriert. Manu fährt natürlich mit dem Motorrad in die Stadt und di
Hoch in den Norden der Südinsel

Hoch in den Norden der Südinsel

Mittwoch 21.03.2012 Für uns geht es wieder weiter heute. Über den Arthurs Pass soll es nach Christchurch gehen. Um den stark befahrenen und mit Baustellen gespickten Highway 6 zu meiden fahren wir auf kleinen Nebenstrassen vorbei an der stillgelegten Brunner Mine und dem Lake Brunner Richtung Pass. Wir passieren einige Minendenkmäler, die alle a