Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Simply*Run

Simply*Run

Ich bin 32 Jahre alt und komme aus NRW. Der Sport begleitet mich seit Jahren durch mein Leben und es ist wundervoll wie er mich stärkt.

Blogs

Immer weiter.

Immer weiter.

Wenn man erst einmal so weit ist das Sport nicht mehr aus dem Leben weg zu denken ist.
Simply*Run Simply*Run
Artikel : 262
Seit : 03/11/2011
Kategorie : Sport

Artikel zu entdecken

Libido-Killer.

Libido-Killer.

Einige werden sich sicherlich schon mit der Zeit gefragt haben warum ich keinen Kerl an meiner Seite habe. Das hat mehrere Gründe - Nein (!) ich habe keine Homosexuellen Neigungen! Ich bin es einfach nur Leid. Leid, das hier ein Kerl bei mir zu hause herum hocken könnte und ich wieder nur im Bedienstress bin. Ich weiß das ich meine letzte Bezieh
Das neue Training.

Das neue Training.

Gestern habe ich also mein neues Training begonnen. Wie von Bernhard vorgeschlagen bin ich also nicht 45 Minuten gelaufen, sondern habe innerhalb von 7 Minuten drei Sprints hingelegt. Also ich muss schon sagen, danach war mir aber sofort warm! Soviel zum "warm up"! Aber gut war es auf jeden Fall... Zeitlich hatte ich natürlich eine Begrenzung da i
Und es hat Klick gemacht.

Und es hat Klick gemacht.

Ha! Auch ich verstehe irgendwann einmal Matheaufgaben. Mathematik mochte ich noch nie, ich war immer eine Kreative Person, mit Rechnen hatte ich mich noch nie anfreunden können. Aber jetzt wo meine externe Prüfung ansteht musste ich mich doch einmal daran setzen und hatte nach mehreren gescheiterten Lernversuchen mit lieben Menschen die das aber
Die Sichtweise.

Die Sichtweise.

Ich habe das Gefühl das sich etwas ändert. Meine Sichtweise. Was ist bloß los mit mir? Überall sehe ich übergewichtige Menschen. Was ist los mit den anderen? Vielleicht bin ich im Moment aber auch in dieser Sichtweise gefangen weil ich weiß das es auch anders geht. Du bist was du isst. Und viel zu viele Menschen essen einfach das falsche, aus
Es beginnt wieder einmal.

Es beginnt wieder einmal.

In letzter Zeit fällt mir wieder verstärkt auf, wie ich im Studio beobachtet werde - von Männern. Vielleicht weil ich eine der wenigen Frauen bin die dort wirklich richtig etwas für ihren Körper tun? Ich bin verstärkt an den führenden Geräten, auf den Laufbändern Sprinte ich nur in einem wahnsinnstempo. Ich bin oft an den Geräten vertrete
Leichter denn je.

Leichter denn je.

Mein Lebens und Körpergefühl ist ein anderes, anders seitdem ich mich entschieden habe mich vegan zu Ernähren. Ich wollte es eigentlich nur Testen, herausfinden ob ich diese Ernährung überhaupt bereit bin durc zu ziehen. Aus dem Test ist ein Lebensgefühl geworden. Nie zuvor habe ich mich so gut gefühlt wie jetzt. Seelisch und Körperlich bin
Bernhard.

Bernhard.

Gestern Morgen war es endlich so weit: Mein Training mit Bernhard. Und wie erwartet war es super! Zuerst sprachen wir über Ernährung und als ich ihm erzählte das ich mich vegan ernähre war er ganz begeistert! Denn er musste nur eins und eins zusammen zählen um zu sehen das ich mich sehr ausgewogen und Gesund ernähre. Einen Tipp gab er mir abe
Bis ich nicht mehr kann.

Bis ich nicht mehr kann.

Wann ist der Zeitpunkt erreicht an dem ich nicht mehr kann, keine Kraft mehr habe um weiter zu Trainieren? Wird er jemals kommen? Wann ist es soweit? Wenn ich vor lauter Schweißperlen kaum noch Sicht habe? Wenn ich denke, es geht nicht mehr? Aber eigentlich noch genug Kraft habe um weiter zu machen? Für mich ist ein Training nicht vollkommen wenn
In Form für den Strand.

In Form für den Strand.

Nicht mehr lange und es ist soweit: Urlaub. Gut in Form bin ich schon ganz gut! Aber ich möchte gerne das meine Bauchmuskulatur noch besser zu sehen ist. Ein Freund mit dem ich darüber sprach schaute mich nur ganz zweifelnd an und meinte "meinst du nicht das die Männer dann Angst bekommen würden?" Angst? Ich sehe das ganze so: Als Frau schaue i
Der glücklichste Single Deutschlands.

Der glücklichste Single Deutschlands.

Wie ich mich fühle? Großartig! Wenn ich das eher gewusst hätte, wie schön es ist Single zu sein. Vier Jahre in einer Beziehung, die zudem noch nicht einmal gut war. Wie lange ist das jetzt her? Oktober 2011. Nach dem Beenden ging es nur Aufwärts. Beruflich, Finanziell, Sportlich, Äußerlich. Im Moment bin ich auf dem Stand der Dinge das ich i