Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
k&t

Blogs

Karin & Thomas auf Reisen

Begleitet uns auf unseren Reisen durch die Welt.
k&t k&t
Artikel : 81
Seit : 12/04/2012
Kategorie : Reisen & Veranstaltungen

Artikel zu entdecken

Tag 22/23: Do/Fr, 19./20. September 2013 – CU later Canada

Am letzten Tag liessen wir uns um 8.00 Uhr wecken. Zuerst assen wir noch die restlichen Kellogs auf, bevor das Packen angesagt war. Als dies erledigt war, checkten wir aus und deponierten unser Gepäck. Dann gings in die Stadt, genauer gesagt nach Gastown. Dort kehren wir gleich in unserem Starbucks bei der Steam-Clock ein. Gemütlich tranken wir d

Toronto 22. – 24. Oktober 2013

Nach sehr früher Tagwache (5.15 Uhr) sassen wir um 8.45 Uhr im Flugzeug, welches uns in einer Stunde nach Toronto brachte. Dort kamen wir diesmal äusserst schnell durch die Immigration. Thömu hatte noch schlechte Erinnerungen an diesen Flughafen, aber diesmal klappte alles wie am Schnürchen. Transfer mit Bus und U-Bahn in die Stadt verlief auch

Tag 7: Donnerstag, 24. Oktober 2013 – Niagara Falls

Der Wecker meldete sich heute um 6.30 Uhr. Wir standen auf, machten die Morgentoilette und gingen dann in den Frühstücksraum unseres Hotels. Dort bedienten wir uns am reichhaltigen Buffet und schlugen uns die Bäuche voll, schliesslich ist das Buffet nicht gerade das günstigste. :-) Dannach , checkten wir aus und gingen die paar Schritte um die

NHL-Städtereise 2013 - Bald gehts los!

Bald verreisen wir wieder! Diesmal bleiben wir auf der östlichen Seite des Nordamerikanischen Kontinents. Wir reisen von Stadt zu Stadt und möchten ein paar NHL-Spiele sehen. Hier eine kurze Zusammenfassung unseres Reiseprogramms: 18.10.2013 Flug Zürich - Chicago 18. - 22.10.2013 Aufenthalt in Chicago 19.10.2013 Toronto Maple Leafs vs. Chicago B

Philadelphia 29. – 31. Oktober 2013

Unsere zweitletzte Destination erreichten wir wieder mit dem Zug. In 1h50 fuhren wir mit der Amtrak von Washington nach Philadelphia. Unterwegs bretterte der Regionalzug doch tatsächlich mit 200 Sachen durch die Gegend.:-). In Philadelphia schauten wir uns die verschiedenen Sehenswürdigkeiten an. Die City Hall ist ein ausgesprochen schönes Gebä

Tag 21: Montag, 18. September 2013 – zurück auf Feld 1

Der Wecker meldete sich heute um 8.00 Uhr. Gemütlich standen wir auf. Während Karin die Dusche nahm, fuhr Thömu husch zum Supermarkt und kaufte dort frische Brötchen, gestern hätte es nämlich nur noch Toast gehabt. So frühstückten wir in unserem Zimmer, packten anschliessend alles ins Auto und fuhren los. Zuerst ging unsere Fahrt ein Stück

New York 31. Oktober – 2. November 2013

Da auch die Amtrak Verspätungen einfahren kann, verliessen kamen wir in New York Penn Station mit 25 Minuten Verspätung um 12.30 Uhr an. Ein paar Blocks runterwatscheln und schon waren wir beim Hotel Holiday Inn, wo wir das Zimmer gleich beziehen konnten. Big Apple kennen wir ja bereits, also gingen wir unseren Lieblingsorten nach. Der Times Squa

Pittsburgh 25. – 27. Oktober 2013

Niagara Falls und Kanada verliessen wir auf dem Fussweg über die Rainbowbridge. Auf der amerikanischen Seite mieteten wir uns einen Chevrolet Camaro und fuhren dabei die knapp 400km nach Pittsburgh. Unterwegs kamen wir tatsächlich noch in winterliche Landschaften auf 400m.ü.M war die Landschaft weiss, wobei es bei unserer Durchfahrt bereits wied

Chicago 18. – 22. Oktober 2013

Unsere Reise nach Amerika startete mit einem langen Flug nach Chicago. Wegen ein paar verspäteten Anschlussreisenden kassierten wir schon in Zürich eine halbe Stunde Verspätung. Dennoch kamen wir pünktlich um 15.40 Ortszeit in Chicago an. An der Immigration wurden wir dann aber auf die Geduldsprobe gestellt. Sagenhafte 1.5h mussten wir anstehen

Washington D.C. 27. – 29. Oktober 2013

Mit unserem flotten Schlitten verliessen wir Pittsburgh Richtung Süden. Bis Washington waren es ca. 4 Stunden. Wir fuhren durch schöne herbstliche Landschaften. In Washington konnten wir das Auto gleich in der Union-Station abgeben und ins benachbarte Phoenix-Park Hotel gehen. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir noch rund ums Capitol und in