Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Feyval

Feyval

Blogs

cirbancaras

cirbancaras

Meine Welt :)
Feyval Feyval
Artikel : 14
Seit : 28/11/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Staucherli

Staucherli

Ja, so nennt man in meiner Heimat Pulswärmer. Diese Wolle war übrig, weil ich für Mama zu Weihnachten daraus zwei Stulpen gestrickt hatte. Also gibts jetzt ne Zugabe, ganz ohne Christfest. Glückliche Mama, genervtes Ich. ^^ Denn das war schon ne Fisselei, Löcher im Kreis, rechts-links-Ripp dazu, Rüschenrand, Mäusezähnchenrand und Doppelrand
Larp-Kostüm für Djarka Kusmin, Schule der Grauen Eulen

Larp-Kostüm für Djarka Kusmin, Schule der Grauen Eulen

Diese Robe hat nicht nur einen Star-Trek-Ausschnitt, nein, sie hat auch Borten rundum, eine klasse Schnalle und ausserdem ein Futter! Und das beste: der Stoff kostete nur 2€ pro Meter!! Da lob ich mir doch den Ausverkauf auf dem Holländer Stoffmarkt. Größere Auswahl und noch günstiger. Da nimmt man auch mal Poly wenn die Farbe und der Preis s
Stoffladen Schlussverkauf! :D

Stoffladen Schlussverkauf! :D

Juchuuh, ich war für fast 50 Euronen shoppen im Schlussverkauf bei alfatex. Erworben wurde folgendes: hellblau 6m Polyester gewebt zu je 1,99€ für ein Kleid tollstes Blau der Welt Leinen 2m zu je 10€, weil das das Futter meiner Gugel ist und mir die Farbe so super gefällt, vielleicht arbeite ich es als Verziehrungen/Borten etc in das Kleid e
Nagellack 001

Nagellack 001

Gezeichnet ganz ohne Hilfsmittel, nur mit Geduld und den Bürstchen in den Nagellackfässchen. Das Grün drückt definitiv die Sehnsucht nach Frühling aus, jah.
Schreiben

Schreiben

Dies ist mein neues Schreibset, fürs larp. und im Detail: Neu ist auch die Ausrichtung dieses Blogs: so lange lag er ungenutzt, und es hat mich nicht gestört und stört mich immer noch nicht weil ich mein Privatleben nicht ausbreiten will. Wohl aber meine Werke. :) Denn auf die bin ich stolz, und das meistens ständig. Außerdem helfen Kritik, An
Sommergugel

Sommergugel

Es gab vor einiger Zeit, gar nicht so lange, einen schönen Mittelaltermarkt irgendwo in der Pampa um Düsseldorf, wo meine Wenigkeit so unter der Sonne litt, dass sie beschloss, eine Sommergugel zu nähen. Dies war die Vorlage, freundlich gespendet vom Freund meiner Freundin: Und dies ist das Ergebnis: nichts besonderes. Aber auf folgendes Detail
Gugel fertig! :D

Gugel fertig! :D

Juchuuh! Was lange währt wird endlich gut. Fertig ist sie nun, die ich letzten Winter angefangen habe und die ich zwischendurch ja schon nicht mehr sehen konnte. Sie ist ein bisschen zu groß, wegen des Schnitts, aber ich bin sehr zufrieden damit denn sie ist warm, sitzt gut, vor allem mit umgewickelter und verlängerter Liripipe, und sie schaut v
Gugel (nicht google): viel Fortschritt

Gugel (nicht google): viel Fortschritt

Es wird so langsam... dieses Projekt ist noch in der Entstehung, aber ich freu mich die Wand hoch, dass ich inzwischen so weit damit voran gekommen bin. Erst hatte ich Terz den Stoff zu finden: er sollte echt Wolle sein, dicht, aber nicht zu schwer also nicht zu dick. Blau mag ich sehr gern, doch dann fand sich kein passendes Futter dazu. Meine Fre
Scherben 微塵

Scherben 微塵

Aaaaach, was hab ich mich geärgert! Wisst ihr, ich trinke unglaublich gern Tee. Und davon viel. Daher besitze ich auch eine Teekanne, die etwa 1,3 Liter Tee fasst, das ist gerade so viel, dass ich ihn am Stöfchen warm austrinken kann ohne dass er mir über wird und ich ihn aufheben muss. Sagte ich, ich besitze eine Kanne? Ja, ich besitze eine, je
Das Lied der Zwerge

Das Lied der Zwerge

Hurra! Des öfteren spiele ich Lieder, die mir sehr gefallen, mit der Flöte nach und schreibe nach und nach die Noten auf. Mit dem "Lied der Zwerge" aus dem Film "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" tat ich das auch, aber es bestand die Notwendigkeit, es auch auf deutsch singbar zu machen. Die Übersetzung der Strophen in der deutschen Ausgabe de