Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Katharina vom Tannneneck

Katharina vom Tannneneck

Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Blogs

Tanneneck

Tanneneck

Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
Katharina vom Tannneneck Katharina vom Tannneneck
Artikel : 4186
Seit : 02/01/2009
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Was die GRÜNEN wirklich wollen!

Was die GRÜNEN wirklich wollen!

Nein, nicht die Natur. Der kleine Wald auf dem Bild, den haben wir auf unserem Grundstück und alles haben wir selbst gepflanzt, weil wir die Natur lieben. Die GRÜNEN wollen die Diktatur nach chinesischem Modell. Unterstützt werden sie von keinem geringeren als George Soros, der ja auch einige Politiker der EU finanziell unterstützt. Alles gekau
Schreck am Nachmittag ....

Schreck am Nachmittag ....

Am vergangenen Sonntag war es recht heiß und so verbrachten wir fast den ganzen Tag draußen im Freien. Um uns herum unsere Kätzchen, die uns immer wieder gut unterhalten. Etwa um 16 Uhr war ich dann mit Cleo draußen, die bei der Hitze lieber im Haus ist. Tiger begleitete uns, von den anderen Katzen war keine zu sehen. Fred war gerade im Haus, w
Wieder ein heißer Tag ....

Wieder ein heißer Tag ....

wenigstens kühlt es aber in der Nacht ab und man kann gut schlafen. Gestern hatten wir 35° C im Schatten. Gerade gegen elf Uhr, will immer unsere Chihuahudame Cleo nach draußen. Ich weiß nicht, wie das Hündchen diese Hitze aushält aber in den letzten Jahren hat sie damit keine Probleme mehr. Sie läuft durch die Sonne und ich suche immer Scha
Morgen ist der astronomische Sommeranfang ....

Morgen ist der astronomische Sommeranfang ....

oder besser gesagt, die Sommersonnenwende. Es ist der längste Tag auf der nördlichen Halbkugel. Hier bei uns wird es momentan gar nicht richtig dunkel. Man spricht auch von den hellen Nächten. Dazu hatten wir gerade auch noch Vollmond, der recht groß erschien. Der Juni hat es in diesem Jahr schon sehr gut mit uns gemeint. Die Temperaturen könn
Benjamin Fulford - deutsch

Benjamin Fulford - deutsch

Von Benjamin Fulford Die satanische Sommersonnenwende der khazarischen Mafia im Iran schlägt mit großem Erfolg fehl Der jüngste Versuch der khazarischen Satanisten, den dritten Weltkrieg im Iran auszulösen, ist spektakulär verlaufen. Es geschah, dass US-Präsident Donald Trump auf Befehl der satanischen Chabad-Pseudojuden am 21. Juni, einem Ta
Die Gewitter sind erst mal vorbei ....

Die Gewitter sind erst mal vorbei ....

In der Nacht auf Freitag hatten wir ein kleines Gewitter und hinterher auch genügend Regen, so dass wir nicht gießen mussten. Morgens war es angenehm aber am Nachmittag war es wieder schwül. Unser Oleander steht in voller Blüte. Zum ersten mal haben wir ihn in unserer Freizeithalle überwintern lassen und das ist ihm gut bekommen. Dort ist es i
Eine andere Sicht ....

Eine andere Sicht ....

kann man immer bekommen, wenn man selber darüber nachdenkt. In Hessen wurde ein deutscher Politiker ermordet. Die Berichte in den Mainstreammedien überschlagen sich, diesen Mord in die rechte Ecke zu bringen. Überall liest man davon aber man erfährt nichts. Komischerweise wurde dieser Politiker von seinem eigenen Sohn gefunden, der dann den Tat
Meine Essigbäumchen ....

Meine Essigbäumchen ....

auch Hirschkolbensumach (Rhus typhina) genannt. Angeblich soll diese Pflanze giftig sein aber ich fand dann eine website, die anderes aussagt. Nämlich, das es eine Heilpflanze und eine Vitaminbombe ist. Indianer haben früher daraus Limonade hergestellt. Aus den roten Kolben wird ein orientalisches Gewürz hergestellt, das vielleicht so mancher vo
32° C im Schatten ....

32° C im Schatten ....

und es soll noch heißer werden. Aber so ist es eben im Sommer! Mir persönlich würde eine Temperatur von 24° C reichen aber man kann es sich eben nicht aussuchen. Selbstverständlich kann man sich abkühlen, so dass man es recht angenehm empfindet. Das heißeste was ich jemals in Deutschland erlebt habe, waren 46° C im Schatten. Es war in Heide
Endlich ein Bild von unserem Neuzugang ....

Endlich ein Bild von unserem Neuzugang ....

im letzten Jahr. Bei der Hitze der letzten Tage, hatten wohl auch die Kätzchen keine Lust etwas zu unternehmen. Sie waren die meiste Zeit bei uns auf der hinteren kleinen Wiese. Am Nachmittag tummelten sie sich im Schatten des großen Haselnussbaumes. Dort ist es am Nachmittag auch am kühlsten. Auf der Wiese haben wir mittlerweile große Löcher,