Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ingrid62

Ingrid62

Ich bin 50+ und lebe mit meinem Mann im Westen der Eifel. Meine Hobbies sind Stricken, Wandern und Fotografieren - und darüber berichte ich in meinem Blog.

Blogs

Der Strickblog aus der Eifel Hier geht es rund ums Stricken (Strickmodelle, Stricktechniken, Strickanleitungen, Wolle etc.) sowie um meine weiteren Hobbies Wandern, Basteln und Fotografieren. Außerdem berichte ich hier und da auch über meine Heimat, die Eifel.
Ingrid62 Ingrid62
Artikel : 888
Seit : 28/10/2010
Kategorie : Mode, Kunst & Design

Artikel zu entdecken

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

Diesmal habe ich vor allem nach frühlingshaften Pullovern gesucht. Ich habe noch eine Merino-Seiden-Mischung in fingering-Stärke da und habe nach einer passenden Anleitung gestöbert. Und das habe ich gefunden - wie immer führt ein Click aufs Bild zur Ravelry-Anleitung: Sceal Gra von Ailbiona McLochlainn: Kaufanleitung in englischer Sprache für
Resteschal, Stola und neue Strickideen

Resteschal, Stola und neue Strickideen

Momentan stricke ich ziemlich monogam an der Stola aus Mohair/Seide für die Freundin herum (glatt rechts mit Nadelstärke 3 und 80 cm breit). 6 von 8 Wollknäueln habe ich jetzt verstrickt. Leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht richtig raus. Zuvor habe ich noch schnell meinen Resteschal fertig gestellt. Der hat mehr Spaß gemacht durch die ver
Meine meist getragenen Strickprojekte

Meine meist getragenen Strickprojekte

Einen ähnlichen Artikel habe ich bzgl. meiner Oberteile vor längerer Zeit mal geschrieben. Manche der Pullis gibt es mittlerweile nicht mehr, andere sind hinzugekommen. Und diesmal habe ich auch Kleinteile berücksichtigt. Es sind erstaunlicherweise nicht die super tollen spektakulären Projekte, nach denen man im Schrank greift. Die ganz schlich
Noch eine Wanderung im Felsenland Südeifel

Noch eine Wanderung im Felsenland Südeifel

Das sonnige, aber eiskalte Wetter, musste einfach nochmal für eine Wanderung in der Südeifel genutzt werden. Denn ich wollte unbedingt mal zum Felsenweiher und außerem den Wanderweg "teuflische Acht" laufen. Gestricktes gibt es dann im nächsten Post wieder, denn meine Restejacke ist fertig. Hier erst mal einige Fotos von der Wanderung in der S
Wanderung in der Teufelsschlucht

Wanderung in der Teufelsschlucht

Irgendwie musste ich heute mal woanders wandern. Die Wege um meinen Heimatort kenne ich langsam in- und auswendig. Also bin ich in die Südeifel gefahren, wo auch der Schnee schon komplett geschmolzen und die Wege gut begehbar waren. Die Teufelsschlucht nahe des Ortes Irrel an der luxemburgischen Grenze ist in der letzten Eiszeit durch Felsstürze
Neujahrsgruß

Neujahrsgruß

Nun verabschieden wir dieses etwas seltsame Jahr 2020 (obwohl ja auch nicht alles schlecht war) und ich wünsche Euch allen ein wunderbares Neues Jahr 2021. Zum Jahresende zeigt sich bei uns der Winter und ich durfte auch heute schon Schnee schaufeln. Momentan stricke ich an meinen beiden Schals (Mohair Stola für die Freundin und mein Resteschal)
Fertiges und Neues

Fertiges und Neues

Ich habe meine Fleißarbeit beendet und die Freundin bekommt die Stola in den nächsten Tagen. 8 Knäuel dünne Mohair-Seide mit Nadelstärke 3 zu verarbeiten, dass hat zum Schluss echt keinen Spaß mehr gemacht. Aber ich hatte mir vorgenommen, nichts Neues anzustricken, bis dieses Teil fertig ist. Ich persönlich bin ja kein Mohair-Fan, aber zumin
Aus Resten stricken - einige meiner Projekte

Aus Resten stricken - einige meiner Projekte

Wer strickt, hat Wollreste! Natürlich kann man daraus kleine Projekte wie Handstulpen, Mützen, Socken oder Handytäschchen stricken - aber davon wird der Wollberg nicht wirklich kleiner. Oder man strickt die obligatorische Decke. Dazu hatte ich bislang noch keine Lust. Man kann aber durchaus auch Oberteile aus Resten stricken, hier eine Auswahl:
Contiguous-Pullover und schwedische Sommersocken

Contiguous-Pullover und schwedische Sommersocken

Es ist doch immer schön, wenn alte Projekte fertig sind und man etwas Neues anschlagen darf. Allerdings fange ich nie zuviel an, denn dann verliere ich irgendwie die Lust, weil nichts voran geht. Ein Oberteil und ein paar Socken sind ideal, und das habe ich auch begonnen. Das Oberteil soll ein Pullover mit einem Volant/Rüsche am Saum werden. Ich
Ziemlich bunte Restejacke

Ziemlich bunte Restejacke

Jetzt ist die bunte Restejacke geschafft. Ich denke, vorläufig ist das mal das letzte Resteteil. Da ging ganz schön Wolle rein in diese dicke Jacke, dadurch wurde sie immer bunter, da mir eine Farbe nach der anderen ausging. Schließlich ist sie bei der Wäsche noch gut gewachsen, was ich bei diesen Garnen eigentlich nicht erwartet hatte. Normale