Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Club Numer One

Club Numer One

Blogs

Blog von Club Numer One

Blog von Club Numer One

back-to-musik-city-hanau.over-blog.de
Club Numer One Club Numer One
Artikel : 7
Seit : 05/09/2008
Kategorie : Musik & Unterhaltung

Artikel zu entdecken

Gisha Brothers

The Gisha Brothers Vom Hanauer Nordbahnhof zu Chris Howland Studio B Die Karriere dieser Hanauer Rock and Roll Band verlief atemberaubend. Die Hanauer Lokalitäten rissen sich um ihre Auftritte, und nur erstklassige Häuser im In- und Ausland verfügten über das geeignte Ambiente für ihre Konzerte. Sie waren jahrelang die "Knaller"in den Hit-Para

Musik-Szene Hanau

Musik City Hanau Back to the good old Fiefties Einst Mekka der Rock'n'Roll-Szene – Ein Streifzug durch die Lokale. Die Blüte begann 1955 mit Live-Auftritten in der Nordbahnhofgegend. Wir blicken zurück auf die Bar- und Clubscene der Garnisionsstadt Hanau, wo zwischen 1955 und 1965 wirklich so richtig was los war! Die tollsten und besten Bands s

Links

Internet-Radio http://www.rockitradio.net/ http://www.radio-memories.com/ http://www.live365.com/index.live http://www.shoutcast.com/directory/?sgenre=Oldies&maxbitrate=999&numresult=25&s= http://rockandrollradio.org/ http://www.freewebs.com/theepexpress/ (rund um die Uhr nur ELVIS) Sonstige http://www.rockabillyhall.com/ http://bartemon.net/wrappe

Bars und Lokale

Club's und Bar's in HANAU Mit einige der seinerzeit beliebtesten Bands : Jolly-Bar, Leipziger Str. Tielman Brothers, Crazy Rockers, Black Dynamites, Strangers, Fats and his Cats, Pacifics, The Hurrican Rollers, The Meteors, The Lords, Paul Würges, The Hap-Cats, Starfighters, Hitfighters, Shorty Miller & the Raylads, The Royal Six, Black-Magic, Boy

Fats and his Cats

Fats and his Cats zogen das Publikum in ihren Bann und hatten die Tanzbeine der Halbstarken elektrisiert. Am 5. Oktober 1990 verstarb einer der wirklich großen Musiker der Frankfurter und Hanauer Szene: Otto Ortwein, Bandleader von „Fats and his Cats“. Wenn Otto mit seinen Cats loslegte, egal, ob im „St. Pauli“ in der Münchener Straße de
Musik-City-Hanau

Musik-City-Hanau

Musik City Hanau Dies ist ein Rückblick mit einigen Info's und Bildern, der dokumentiert die wilden 50. und frühen 60. Jahre der Garnisonstadt Hanau. Alle Vergnügungslustigen aus der Region bekamen in jeder Hinsicht vieles geboten.

The Taifuns

The Taifuns Auch die Taifuns war eine Band aus Hanau. Sie wurden 1961 von Friedel Berg gegründet. Sie kopierten den Sound der englischen Gruppen und vor allem wurden Instrumental Hits von Johnny and the Hurricanes, The Champs oder Duane Eddy gespielt. Sie spielten in der Hanauer-City-Bar, im Frankfuter St. Paul und vor allem in den zahlreichen US-