Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Sara1972

Sara1972

Haushalt? Eigentlich war ich mehr die Businessfrau. Der Haushalt war nie mein Ding. Aber was ändert sich nicht alles mit den lieben Kleinen. Und so ergeben sich viele Dinge ganz von selbst. Ich mags gern unkompliziert und vor allen Dingen schnell.
Assoziierte Tags : 10 euro am tag, naehen

Blogs

das-bisschen-haushalt

das-bisschen-haushalt

das-bisschen-haushalt.over-blog.com
Sara1972 Sara1972
Artikel : 17
Seit : 31/01/2008
Kategorie : Familie & Kinder

Artikel zu entdecken

Kartoffelauflauf

Eigentlich ist es ein bisschen bei meiner Schwester "geklaut" das Rezept und irgendwie auch weiterentwickelt: Geht super schnell, schmeckt hervorragend und macht richtig satt: Man nehme: Kartoffeln Schinken Sahne Käse Kümmel Salz und Pfeffer Zuerst werden die Kartoffeln - und zwar so, wie Gott sie schuf, also mit Pelle - gekocht. Wenn sie gar sin
Tüll, Tutu und Tüddelkram

Tüll, Tutu und Tüddelkram

Ich habe was entdeckt. Tutus. In jeder erdenklichen Farbe und Länge. Einfach Klasse für kleine Prinzessinnen und Feen. Also habe ich mir gleich eine Menge Tüll gekauft und gleich mehrere für meine Zwerge gemacht. Wirklich zu kurz kommt da natürlich Prinzi, mein Sohn. Der wollte die Dinger trotzdem mal probieren. Aber, da er ja jetzt ein Schulk
Urlaub ...

Urlaub ...

... den hatten wir uns redlich verdient. Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie wir es uns gewünscht hatten: Regen, Regen, Regen ... und am nächsten Tag wieder Regen, Regen, Regen ... Eigentlich sind wir ja nach Dänemark gefahren, damit die Kinder z.B. auf der Hüpfburg spielen können. Das war dann nur sehr sehr selten der Fall. Aus Sicher
Käsefüße, Maronitaler und Butterkekse -

Käsefüße, Maronitaler und Butterkekse -

- oder der Weihnachtsmann hat sich angekündigt. Noch vier Wochen und dann ist wieder Weihnachten. Also, ich bin dann eine mustergültige Mama und backe mit und für meine Zwerge sowie den besten Mann der Welt Weihnachtskekse. Mein Mann mags nicht nur süß zur Weihnachtszeit. Also werden die Käsekekse meiner Großmutter gebacken. Im letzten Jahr

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Uns hat es erwischt. Mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Eigentlich werden wir es seit November nicht mehr richtig los. Und so schleppe ich die Kinder alle paar Tage, wenns mal wieder ganz schlimm wird, zum Doc, damit eine richtige Medizin es richten kann. Aber ein paar Hausmittelchen dürfen natürlich nicht fehlen. Mir hat als Kind beim "Ausschwit

Kartoffelsuppe, ostpreußische

So kocht sie meine Mutter. Jetzt habe ich sie einfach mal angerufen und danach gefragt, weil die gekauften sind scheußlich und die in den Rezeptbüchern schmecken einfach nicht so, wie die von meiner Mutter. Man braucht: Kartoffeln Suppengrün (Lauf, Sellerie, Möhren) Wasser Suppenwürze Speck- oder Schinkenwürfel Würstchen saure Sahne Die Kart
Croissants, die Zweite

Croissants, die Zweite

Ich habe in der Zwischenzeit weitere Rezepte ausprobiert, aber das aus meinem neuen Buch ist wirklich SUPER! Der Trick ist, dass man die Croissants bei extremer Hitze (über 230 Grad) backen muss, damit sie ihre tolle Konsistenz behalten. Ich hatte sie mal mit weniger Hitze gebacken und sie kamen eher wie Kekse daher. Hier aber nun die Fotos meiner

Fischsuppe

Meine Mum kocht eine absolut leckere Fischsuppe. Naja, würzen könnte man vielleicht ein wenig mehr :-) Und mir war heute danach. Also Telefon zur Hand genommen und angerufen. Man nehme: 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel Fisch, Scampi und Muscheln 2 Dosen Pizzatomaten als Gewürze: Suppenwürze (Brühe) Salz Pfeffer Thaicurry Paprika scharf Knoblauchzehe
Französische Croissants

Französische Croissants

Ich liebe französische Croissants. Beim Bäcker sind sie wirklich lecker. Aber selber machen? Das habe ich mir dann doch nie zugetraut. Ich hatte aber angefangen Brot zu backen und irgendwann verwechselt man Mut mit Leichtsinn. Also dachte ich mir, soooo schwer kann es gar nicht sein. Gesagt, getan! Nun habe ich alle meine Brotbücher konsultiert,
Hüte

Hüte

Habe im Internet entdeckt, wie man Hüte aus Zeitungspapier basteln kann. Man nehme: eine Zeitung von Format (z.B. Süddeutschen Zeitung) Am besten nimmt man zwei Seiten der Zeitung, da der Hut sonst zu dünn wird. Dann wird mit der Zeitung um den Kopf des Kindes eine "Krone" gemacht (so sagen die Hutmacher dazu), d.h. man wickelt mit einem Klebest