Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Divina

Divina

Assoziierte Tags : das sonstige, die ketten

Blogs

Blog von Angelica

Blog von Angelica

Schmuck und Perlen und mehr.
Divina Divina
Artikel : 37
Seit : 11/02/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

African Stripes

African Stripes

ausnahmsweise hab ich mich mal an die Vorgaben von Judith Bertoglio gehalten, also was die Länge und die Perlensorte angeht. Bei so einem etnischen Muster passen 8er auch, aber ich kehre sonst gerne wieder zu Treasures, 11er und 15er zurück, oder Triangel, oder Hexen... Toho in beige, schwarz, Miyukis in Lieblingsgrau und braun in 2006 und einem
Anemone

Anemone

von Erika Pfister, die gefällt mir so gut, das ich sie vielleicht nochmal fädel...in grün und rosa-kupfertönen
Pimp my ---

Pimp my ---

Blue denim. es sah ja doch ein wenig fad aus, so Kette-Anhänger. Deshalb hab ich der Aufhängung ein paar Fransen und Bobbels spendiert. mit matten Daggern und Facetten und Biconen. Und die Farbe der Rocailles geht immer noch ab.
Nickytuch

Nickytuch

weiter geht es mit unseren Projekten vom Lehrkörper, also mir. Die Fragestellung: geht auch was spiraliges nur mit einer Perlengrösse? Ja klar, geht mit Herringbone, RAW und auch mit Peyote. Also ist es die Peyotespirale von Aleta Ford Baker geworden.Aussen ein mattes Iris Braun, innen verschiedene Toho Blau- und Türkistöne. Als Abschluss hatte
Zirkus

Zirkus

alles was an transparenten, matten Tohos da war und eben auch ein wenig tschechische Perlen in anderen Größen plus ein Schloss, von dem ich grade einen Schwung reinbekommen habe.
pimp my agnella

pimp my agnella

vorher-nachher: vorher war es eine Agnella mit türkischer Kette in den gleichen Farben, danach hab ich noch einen Strang dazugemacht in helleren Tönen und die Spitzen abgemildert und die Aufhängung gepimt...
Akke Spike

Akke Spike

die big rulla bead mit Spikes, ein Riesending. Mit zwei Tohos in hellbeige und goldbeige und tschechischen 9ern.
Tririce

Tririce

6er Facetten und alles was da war ergab dieses Armband hier. In dunkelblau und Amethystfarben und nochmal Blau

Neue Heimat

eigentlich ein alte, aber generalüberholte.... Meine Homepage ist rundumerneuert, kann jetzt auch als Blog genutzt werden und somit hört dieser Blog jetzt auf. Feeds, Kontakte, Galerien, Links und PDF laden geht jetzt alles auf www.a-faja.de ich hoffe wir sehen uns dort wieder!
Montana grey

Montana grey

Zuerst waren da die Farben: grau, beige, silber, mattes grausilber, montanablau, dann den Stein rausgesucht, den hab ich 1990 in den USA gekauft, weil ich den und noch einige andere immer fassen wollte, noch als Goldschmied. Und dann zusammengefummelt.