Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Speedwolf

Blogs

roadsterprojekt.de

roadsterprojekt.de

In Diesem Blog geht es um eine legende auf Rädern, den Mazda MX5. Aber nicht um irgendeinen, sondern um das allerste Modell den "NA" von 1990.
Speedwolf Speedwolf
Artikel : 60
Seit : 28/03/2009
Kategorie : Auto & Moto

Artikel zu entdecken

Maruha Lamellensperrdifferential

Maruha Lamellensperrdifferential

Mein Maruha Lamellensperrdifferential (wieder mal ein Importteil aus Japan) habe ich vom Sieger des ADAC Mazda MX-5 Slalomcups als Gebrauchtteil übernommen. Dieser hat auf das größere Differentialgehäuse der jüngeren Modelle bzw. stärkeren Motorisierung umgerüstet und konnte dieses feine Teil dort leider nicht übernehmen. Mein Glück ;-) DA
Domstrebe Stahl

Domstrebe Stahl

Die "alte" Aluminiumdomstrebe habe ich nun ersetzt durch ein seltenes (gebrauchtes) Import Teil aus Japan welches ich wiedereinmal über ein Forumsmitglied erstanden habe. Diese Strebe wiegt zwar eine Menge mehr, als die Aluminiumstrebe, sollte jedoch ihre Arbeit deutlich besser erledigen. Generell ist es umstritten, ob eine Domstrebe im MX5 überh
Türinnenseiten cleanen

Türinnenseiten cleanen

Die bei den ersten Modellen verbaute Armlehne an den Türinnenseiten ist entgegen der eigentlichen Intention, Komfort zu bieten, für den durchschnittlichen Europäer jedoch eher eine Behinderung, da man bei jeder Bewegung daran anstößt bzw. den Arm nicht frei bewegen kann. Die späten Modelle des NA hatten dann lediglich einen Griff im vorderen
6-Gang Getriebe

6-Gang Getriebe

Meinen letzten Getriebewechsel hatte ich fast genau vor einem Jahr hinter mich gebracht, da machte ich über ebay.co.uk in England ein Schnäppchen. ;-) Ein hier in Deutschland seltenes und begehrtes 6-Gang Getriebe eines 2000er NB-FL (Also das Facelift des NB). Das Ganze Spiel also von vorne. Dieses Mal habe ich den Wagen jedoch gleich so hoch auf
Alukühler

Alukühler

Dieser Alukühler wird nun dafür sorgen, dass die Kühlwassertemperaturen selbst beim Slalom im Grünen Bereich bleiben und der Motor nicht unnötig Leistung verliert. Sicherlich ist das auch für den Motor in Zukunft schonender in verbindung mit dem schon erfolgten Ölkühler. So sah es vor dem Umbau aus. Der originale Kühler ist deutlich schmal
Ölkühler

Ölkühler

Nach dem Einbau der Öltemperaturanzeige machten mich immer wieder die stark erhöhten Öltemperaturen bei schnelleren Autobahnetappen etwas unruhig. Die Skala des Intruments mit 150Grad reichte nicht aus und das wollte ich nicht allzu oft erleben. Neben der geplanten und längst überreifen Aufrüstung des Wasserkühlers durch einen größeren Alu
Time goes by

Time goes by

Viel Zeit ist seit meinem letzten Beitrag vergangen und ich habe so einiges nachzutragen. Der Wagen hat sich gehörig weiterentwickelt und wird nächstes Jahr nun in die dritte Slalom Saison gehen. In der Saison 2010 konnte ich einige Erfolge verzeichnen, obwohl die Erfolgskurve erst gegen Ende der Saison immer steiler wurde. Ich hoffe dieser Trend
Gurtstrebe hinter dem Überrollbügel

Gurtstrebe hinter dem Überrollbügel

Die Verschlaufung des Gurtes direkt an den vertikalen Streben des Überrollbügels gefiel bei der Vorführung beim TÜV in der Ausführung nicht sonderlich, da die inneren Gurte hätten nach unten verrutschen können und dies den Gurt somit künstlich verlängert hätte. Demzufolge wäre der innere Gurt bei einem Aufprall evtl. zurück nach oben ge
Stahlflex Bremsleitungen

Stahlflex Bremsleitungen

Der Wagen wird dieses Jahr 20 und die Bremsleitungen müssten so langsam mal vorsorglich gewechselt werden. Zudem hatte ich in letzter Zeit immer wieder ungleichmäßige Bremsleistung auf der Vorderachse. Also wird nun das Bremssystem mal stück für Stück überholt. Die Gleitbolzen der Bremszangen habe ich letztes Jahr schon rundum gereinigt und

DMSB Slalom Offenbach

Hier mal ein kleines Video vom heutigen Start in der Gruppe F beim 59. und 60. Automobilslalom der Scuderia Offenbach heute. Schneller Kurs in Form einer 8 mit einer engen Wende. 1340m Youtube Link