Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Geo

Geo

Wir leben mit unserem Labrador Tonko auf der schönen Insel Gran Canaria. Unser Labi ist sogar hier geboren, ein echter Canario eben ...
Assoziierte Tags : allgemein

Blogs

Hundeleben auf Gran Canaria

Hundeleben auf Gran Canaria

Ein Labrador auf der schönen Insel Gran Canaria. Das Meer immer vor der Haustür.
Geo Geo
Artikel : 7
Seit : 09/09/2014
Kategorie : People

Artikel zu entdecken

Sonnenuntergang mit Hund

Sonnenuntergang mit Hund

Sonnenuntergang genießen So schön kann Hund dem neuen Jahr 2015 entgegen sehen. Immerhin war es auch ein schönes Jahr 2014. Eine neue Hundefreundin habe ich dazu bekommen und Frauchen backt seit letztem Jahr auch regelmäßig tolle frische Kekse für mich. Viel besser als die gekauften. Gut, sie sagt immer, ich muss Diät machen, aber sie wirft

Hunde verstehen uns doch :-)

Jeder Hundebesitzer weiß Dinge, die Forscher immer erst mühsam beweisen müssen. Unser Hund, da sind wir uns sicher, versteht so gut wie jedes Wort. Seltsamerweise natürlich doch nicht jedes Wort, die Bedeutung von Sitz, Platz oder Komm her, ist ihm zumindest ab und an absolut schleierhaft. Forscher haben nun herausgefunden, dass Vierbeiner uns

Leider geht es nicht allen Hunden hier so gut

Gerne wird ja auf die Spanier geschimpft wegen dem Tierschutz. Es ist auch wirklich zum heilen, Tötungsstationen, Stierkampf (zum Glück nicht auf den Kanarischen Inseln, hier ist der schon seit gut 30 Jahren verboten) und und und. Zusätzlich traurig machen dann hier die Deutschen, die zwar auf einem anderen Niveau, aber dennoch Tiere bzw. ihre H

Besuch beim Tierarzt

Wer mit Hund nach Gran Canaria auswandert, braucht zumindest keine Sorge vor Leishmaniose zu haben, die ist ja auf dem spanischen Festland leider sehr verbreitet. Aber auch hier auf Gran Canaria gibt es leider Krankheiten, die in Deutschland unbekannt sind. So sollten die Hunde hier unbedingt gegen den Herzwurm geimpft werden oder regelmäßig Tabl

Behörden in Spanien lassen Hund von Ebola Patientin einschläfern

In Spanien haben die Behörden den Hund einer Krankenschwester einschläfern lassen, die an Ebola erkrankt ist. Auch der Mann der Frau stand unter Quarantäne. Der Mann hatte noch versucht dem gemeinsamen Hund, einem zwölfjährigem Mischling namens Excalibur, mit Hilfe einer Onlinepetition das Leben zu retten. Diese war von über 70.000 Menschen u

So ein Hundeleben

So ein Hundeleben ist eine nette Redensart, die für unseren verwöhnten Labrador Tonko nicht so ganz zutreffend ist. Eigentlich bedeutet ein Hundeleben zu führen ein schlechtes, widriges Leben zu haben. Dieser Begriff muss schon älter sein, denn inzwischen sind doch viele (wenn leider auch nicht alle) Vierbeiner der Spezi Hund doch sehr verwöhn

Hunde und Diät

Irgendwie hat es auch die Hunde in unserer Umgebung erwischt, nicht nur wir müssen nach den Feiertagen abspecken, auch der eine oder andere Hund wurde wohl über Weihnachten zu sehr verwöhnt (ja, Liebe sollte nicht, geht aber doch, durch den Magen). Auch unser Hund hat eindeutig zu viel auf den Rippen und wurde daher auf sündhaft teures Diätfut