Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

goleft.over-blog.de

goleft.over-blog.de

Wir sind LinkshänderInnen, die in der Kindheit umgeschult wurden, als Pseudo-RechtshänderInnen durchs Leben gingen und sich nun auf ihre linke Hand rückschulen.
Assoziierte Tags : alltag, momente des lebens

Blogs

goleft.over-blog.de

goleft.over-blog.de

Das Leben umgeschulter Linkshänder auf dem Weg ihrer Rückschulung: Was bedeutet Händigkeit? Wie kommt es zur Umschulung? Was sind Umschulungsfolgen? Was heisst Rückschulung und wie geht das? Linkshändigkeit im Alltag, in der Gesellschaft, Geschichte, Kultur, Wissenschaft und Forschung.
goleft.over-blog.de goleft.over-blog.de
Artikel : 36
Seit : 14/09/2010

Artikel zu entdecken

Linkshändig Musik machen - das geht!

Linkshändig Musik machen - das geht!

copyright Katrin Schlögl 2011 - freundlichst f. d. Beitrag überlassen copyright Katrin Schlögl 2011 - freundlichst f. d. Beitrag überlassen Linkshändig Musik machen - das geht, natürlich, wie rechtshändig Musik machen auch - und mit entsprechenden Instrumenten usw. Sicher, daran mangelt es bisher leider noch, aber es gibt nicht wenige Instru

I´m a left-hander - Ich bin Linkshänderin!

Ich träume, wir sind in England, in einer Art Hotel, abends sitzend mit ca. 30-40 Leuten an langen Tafeln. An jedem Platz liegen unheimlich viele Löffel, Gabeln und Messer. Eine Frau steht auf und erklärt, wie wir essen sollen, z. B., dass wir die Gabel - allein ohne Messer - nur in die rechte Hand nehmen dürfen. Ich stehe auf, sage laut und de

37. Internationaler Weltlinkshändertag

Zum heutigen Weltlinkshändertag macht LIEB-LINKS (Shop für Linkshänder) auf einige Fernsehsendungen aufmerksam: "Wir freuen uns sehr Euch auf die Fersehnsendung DAS! im NDR am 13. Ausgust 2012 um 18.45 Uhr sowie die Sendung bei RTL aktuell um 18.45 Uhr sowie NDR Hamburg Journal um 19.30 Uhr aufmerksam machen zu können, in der über den 37. Inte

Die schöne Schrift (?)

Ich hab mein ganzes Leben lang gesagt bekommen wie schön meine Schrift sei. Immer wenn es Karten zu schreiben gab, dann wurde ich gerufen: „Mach Du mal. Du hast die schönste Schrift hier.“ Und so war ich all die Jahre immer der Meinung, es sei meine Schrift und ich fand sie auch schön. Auch wenn meine Finger verkrampften, in der Schule ich i

Stillstand .... oder 1 Schritt vor, 2 zurück

Ich bin glaub ich zum ersten Mal an dem Punkt, an dem ich ich nicht weiß wie es weitergeht. Das Schreiben mit links (zuhause) ist zwar nach wie vor ein festes Ritual, allerdings traue ich mich irgendwie grad nicht an Neues heran. Das Tempo für's Schreiben im Büro ist einfach noch zu langsam. Und ohne "warm-Schreiben" sehen die ersten Worte nich

Wieder ein Jahr vergangen

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, kommt man oft in die Versuchung zurückzublicken. Und gerade dieses fast vergangene Jahr 2011 brachte so viel ans Tageslicht – ich könnte Bücher damit füllen! Mein ganz privater Rückblick in Bezug auf meine begonnene Rückschulung: In der Vorweihnachtszeit 2010 mein Termin bei Marina Neumann in Berlin – di

Umschulung - Umschulungsfolgen: ein kleiner Einstieg

Durch die Umschulung der Händigkeit kann es zu sog. Umschulungsfolgen kommen. Umschulung - hier am Beispiel der umgeschulten Linkshändigkeit, da dies am häufigsten vorkommt - bedeutet, dass meistens schon ab dem Kleinkindalter durch verschiedene Gründe ein Kind nicht lernt bzw. nicht frei ist, seine dominante linke Hand als Führungshand und di

Ausstellung linkshändiger Künstler / linkshändiger Kunst

Über diese Links Pläne zu einer Ausstellung (beachte korrekte eMail-Anschrift der Initiatorin: info (at) pinselhexe.de) und demächst auch mehr unter Linkskunst finden alle Interessierten - zur eigenen aktiven Teilnahme und/oder zum Anschauen, Staunen, Weitersagen - Informationen über eine zunächst geplante Online-Galerie und ggf. spätere Live

Rückschulung - Schicht um Schicht

Bei der Rückschulung auf meine linke dominante Hand geht es nicht nur darum, wieder oder neu das Schreiben und andere Dinge mit links zu erlernen. Ich durchlaufe Schritt für Schritt auch weitere Prozesse, trage Schicht um Schicht ab. Denn nach vielen Jahren oder zum Teil Jahrzehnten, wie bei mir der Fall, in denen ich durch die Pseudo-Rechtshänd