By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

havelwolf

havelwolf

1992 Beginn eines laufenden Lebensabschnitts 1994 Berlinmarathon und Brockenmarathon 6xIronmanfinisher Teilnehmer WPFG Barcelona,Quebec,Adelaide 2009 100. Marathon in Athen 2010 21 03 Rommarathon mit Weihwasser gewaschen zz154 Marathon 1015 Wiedereinstieg in die Triathlonszene

Blogs

Blog von havelwolf.over-blog.de

Blog von havelwolf.over-blog.de

Beweg dich um gesund zu bleiben!
havelwolf havelwolf
Artikel : 269
Seit : 24/03/2010
Kategorie : Sport

Artikel zu entdecken

Der Winter ist vorbei ... und andere Neuigkeiten!

Der Winter ist vorbei ... und andere Neuigkeiten!

Endlich! Jetzt, wo ich die Rolle mit dem Rennrad im Hobbyraum eingefahren habe, kann ich auch draußen wieder loslegen. Schade eigentlich. Macht nun echt Spaß auf dem Teil. Entlang meiner Radstrecke hat sich allerhand getan. Im Auto bemerkt man die Veränderungen gar nicht so schnell. Meine "Freunde", die Wildschweine, habe ganze Arbeit geleistet.
Theater der Emotionen - Wienmarathon am 23.April 2017

Theater der Emotionen - Wienmarathon am 23.April 2017

Ja warum eigentlich? Dafür gibt es eigentlich nur eine Antwort! Ich werd am 14. April doppelt so alt, wie der Marathon in Wien! Und ich werd mir Zeit nehmen und dies geniessen. 60 = 6 Stunden! Warum "Theatre of Emotions" nennt der Veranstalter sein Event! Nun ja, er hat damit wohl gerechnet, dass der Beginn des Laufs über die Donaubrücke einem s
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben....

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben....

sondern den Jahren mehr Leben zu geben. (A.Carrel) Ja, so sollte man an seine Lebensplanung herangehen. Jeder Tag ist wichtig und jeder mit Nichtstun verbrachter Tag, wird einmal, wenn d i e Tage zu Ende gehen, bereut werden. Da ich zurzeit eigentlich darauf bedacht bin, einigermaßen schnell wieder in Gang zu kommen, merke ich jeden Tag mehr, dass
Wahrscheinlichkeitsrechnung

Wahrscheinlichkeitsrechnung

...kein Schwein gehabt! Die traurige Nachricht ! Eine Radfahrerin hat mir ein Trainingswochenende versalzen und mir mehrere Knautschstellen eingebracht. Ich dachte immer wir haben in Deutschland ein Rechtsfahrgebot ! Ich gerade mal so mit 10 Km/h los und nach 100 Meter kommt eine Radfahrerin mit E-Bike auf mich zu. Kein Ausweichmanöver ihrerseits.
14.04.1953 und Ostern

14.04.1953 und Ostern

Uff-die Uhr tickt! Darum jeden Tag nutzen und aktiv bleiben. Nach einem Hausrundumschlag schnell mal in die Laufklamotten und einen kleinen Nüchternlauf durchziehn. Danach kommen die Gäste und danach ist es auch schon wieder still. Geburtstage werden nicht mehr gefeiert! Vorab noch mal einen Artikel lesen-vom Laufsöckchen! 5 Km im lockeren Tempo
BIG 25

BIG 25

Mein Ruhepuls liegt im supergrünen Bereich. Mein Max Puls auf dem Rad im Wettkampfmodus optimal. Beim Joggen gibt es Null Probleme. Jahresstatistik (trotz Radunfall): 220 Km Laufen 1903 Km Rad 60 Km Schwimmen 28,8 Trainingseinheiten Krafttraining Damit liege ich zwar etwas hinter den Gesamtkilometern (für Ultraläufer eher ein Witz was die Laufst
1. Mai 2017- 99 km Sturmfahrt mit dem MTB

1. Mai 2017- 99 km Sturmfahrt mit dem MTB

So etwas hatte ich noch nie erlebt. Gefühlte gefahrene 200 Km Wind von vorn. Bis zu 10 Km/h drückte der Sturm uns an die Straße. 41 Km/h dann aber auch von hinten... . 2 Tage Muskelkater an Stellen, da gab es so etwas noch nie. Eine kurze Rast am Denkmal in Hakenberg brachte neue Energie, die jedoch schnell im Gegenwind wieder verbraucht war. Tr
Sonnentag 9. April-Der erste Laufsonntag 2017

Sonnentag 9. April-Der erste Laufsonntag 2017

Morgen ist es soweit. Der erste Trainingslauf über 30 Km. Für manche Ultras ein Witz, aber so ist es nun einmal. Das wird meine Wienmarathonvorbereitung sein. Viel mehr wird da nicht gehen. Alles andere muss so kommen. Der Körper wird sich daran erinnern, dass er das schon oft genug gemacht hat. Der Flughafenhalbmarathon ist zu kurz. Er fletscht
Rennsteigwochenende

Rennsteigwochenende

Eigentlich kann und will ich nicht nach Gründen suchen, warum ich aufhören musste. Am Rennsteig war nach 15 KM der Lauf für mich zu Ende. Über eine Stunde saß ich wie alle anderen auch, wegen der Ummeldung auf den Marathon natürlich im ersten Bus, im Gangbereich am Fußboden. Die Beine irgendwie ausgestreckt... . Bereits nach dem Start in Neu
Sonntag, 2. April 2017-

Sonntag, 2. April 2017-

Heute bin ich ohne Plan gestartet. Kreislauftraining auf dem MTB. Gefühlte 60 % Wind von vorn. Heute bin ich zum Teil neue Strecken gefahren und hab auch mal angehalten. Wustermark nach Nauen. Luftballonpost: Abzweig Bredow. "Wir wünschen Dir schöne Ostern von Max, Marco, Marion und Mina. Wir werden Dich immer lieben und Du wirst immer der beste