By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Loretta Petti

Loretta Petti

Blogs

Blog von Loretta Petti

Blog von Loretta Petti

daloretta.over-blog.de
Loretta Petti Loretta Petti
Artikel : 382
Seit : 03/10/2008
Kategorie : Lifestyle

Artikel zu entdecken

Fr. 11.11.16 Ungarische Schärfe, slawische Melancholie, bayrische Charme im Dirndl Maslband Klezmer, Sinti-Swing, bayrische Lieder Helga Freude, Gitarre, Gesang Monika Nuber, Kontrabass Bärbel Schwarz, Schlagzeug Katharina Wibmer, Geige, Gesang Einlass 19.00 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr, Programm 21.00Uhr Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com o

Notizen

V or einem Jahr war es das Thema schlechthin: Media und Menschen kümmerten sich unerschöpflich um die Flüchtlinge, alle wollten dabei sein, darüber berichten, sie bebildern, fotografieren, filmen, ernähren und kleiden. Und jetzt? Jetzt bleiben fast nur die Provokationen der AfD übrig. Sonst herrscht Schweigen. Es scheint, als ob die Merkel mi
Morgen in der Römerstraße 8

Morgen in der Römerstraße 8

Do. 06.10.16 Jazzen und SchmaZzen Martin Wiedmann – Gitarre Markus Bodenseh - Kontrabass Roland Weber - Vibraphon Einlass 19.00 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr, Programm 21.00Uhr Als Stargast freuen wir uns auf die fantastische Sängerin Eva Leticia Padilla mit Boleros und Jazzsongs ... Und ich? Was werde ich kochen? Herbstküche: Kürbisse sind schon da
Morgen 27. 9. Architekturmenu im Alimentari

Morgen 27. 9. Architekturmenu im Alimentari

GEWONNEN „Denn zwischen Traum und Tat stehen Gesetze und praktische Bedenken“ Cees Nooteboom Am 27.09., beim ersten Architekturmenu nach der Sommerpause, geht es um den Wettbewerb. Wir haben Texte aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen herausgesucht. Unter anderem den Roman „Billard um halb zehn“ von Heinrich Böll, in dem es um einen Archi

Diese Woche in der Römerstraße 8

Diese Woche nach der langen Weihnachtspause fangen wir mit den Veranstaltungen in der Kulturgarage des Alimentari wieder an: Do. 2.2.17 (wie immer am ersten Donnerstag des Monats und im 6. Jahr dieser Reihe): JAZZEN UND SCHMAzZEN Martin Wiedmann Gitarre Markus Bodenseh Kontrabass Roland Weber Vibraphon Als Stargast freuen wir uns auf den wunderbare
... Und so geht es weiter im Februar

... Und so geht es weiter im Februar

Mo. 20.2.17 (wie immer am 3. Montag des Monats) LAUSCHEN UND LÖFFELNLesung Fr. 24.2.17 FLIEGEN, EIN ABEND IN DER ATMOSPHÄRE Ein Verliebter beim unfreiwilligen Milleniums-Hopping in der Concorde,ein 70jähriger Premierminister mit Flugangst der für den Friedenerstmals eine Maschine steigt,eine Flugkapitänin die man nötigt, sich vor den Passagie
Diese Woche in der Römerstraße 8

Diese Woche in der Römerstraße 8

Di. 11.10.16 Annas Abend 1: Haus und Hof, Sachen, Leute. Brauchbare Gedichte liest Anna Breitenbach Haus und Hof, Land und Straßen, Sachen: Da geht ’s um die Niederungen und Zumutungen des Alltags. Da tauchen fremde Leute auf, auch Bekannte, jedenfalls Lebewesen: Vampire, Lampentiere, Sammler … Kunstvoll einfach, leidenschaftlich lyrisch – A
Barbara Stoll wieder im Alimentari nach langer Zeit

Barbara Stoll wieder im Alimentari nach langer Zeit

... und schon morgen Donnerstag 17.11.! Wo die Grilln spillN, tanzn die wanzn Barbara Stoll spillt und singt Jiddische Lieder, Witze, Anekdoten und Lyrik von Kafka, Mordechai Gebirtig, Einstein, Woody allen und vielen anderen -unvergleichlicher jüdischer Humor - mit dem schlagfertigen Frieder Egri am Klavier und Akkordeon am 17.11. bei Loretta, R
Ein Abend  mit Ines Martinez

Ein Abend mit Ines Martinez

Sa. 25.03.17 A taste of Latin Una voce e una chitarraInes Martinez und Michael Nessmann Duo Die Sängerin und Kabarettistin Ines Martinez und der StuttgarterGitarrist Michael Nessmann haben in der kleinstmöglichen Besetzung die größtmögliche musikalische Bandbreite an lateinamerikanischen Stilen zu einem spannenden Programm zusammengestellt. Da
Morgen zum ersten Mal in der Römerstr.8

Morgen zum ersten Mal in der Römerstr.8

Fr. 28.10.16 Tanz und Tafel Ensemble Tre colori : Arlette Probst, Fagott Carelys Carreras, Klarinette Elisabeth Wieland, Oboe Von Johann Sebastian Bach bis Antonio Maria Romeus Tres lindas cubanas, Jacques Leclairs Petite Patisserie, John Cages Living Room Music: Ein musikalischer Exkursus über das Thema Tanz und Tafel, von drei jungen Musikerinne